Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Gbit Netzwerkkarte Trunk bilden - Informationen benötigt wie die Verkabelung auszusehen hat - welcher Switchport benötigt wird

Mitglied: Excaliburx

Excaliburx (Level 2) - Jetzt verbinden

07.08.2012, aktualisiert 18.10.2012, 4178 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

es steht eine Migration bevor, dazu ist auch die Neuanschaffung eines Servers geplant. Auf diesen Fileserver greifen ca. 80 User gleichzeitig zu.

Der ausgewählt Dell Server (R510 mit Raid10 und 4x2 TB 7.2k Platten, 32 GB RAM und 2,4 Ghz CPU 4C) hat serienmäßig eine Dual NIC onboard dabei.

Ziel ist es alle Flaschenhälse aufzulösen und ein performates System anzuschaffen.

Angenommen diese Dual NIC kann man als Trunk 2Gbit im Server zusammenschalten mit einer IP-Adresse und so an mit 2 Kabeln je 1 Gbit an den Gbit-Switch anschließen, ist diese Konfiguration so korrekt?

Am dem Gbit-Switch im Serverschrank hängen direkt per Gbit 3 Terminalserver.

Damit diese Terminalserverzugriffe (je 1 Gbit) von dem einen Fileserver ohne Flaschenhals seitens der NIC verarbeitet werden können, ist nun die Frage wie man hier ein Zusammenschluss der NIC am Fileserver machen kann und die Verkabelung auszusehen hat.

Ist es korrekt, wenn man 2 LAN-Kabel an den Gbit-Switch anschließt, die mit der Server NIC 2x1 Gbit (intern als Trunk 2 Gbit zusammegeschalten) verbunden sind? oder muss man das anderst verkabeln bzw. benötigt man einen extra Port am Switch, der höhere Transferrate bietet?
Ggf. wird eine extra NIC in den Servereingebaut mit 4x1Gbit die als Trunk intern im Server konfiguriert ist. Diese wird dann mit 4 LAN-Kabeln an je einen Gbit-Port des Gbit-Switchs im Serverschrank angeschlossen.


Danke im Voraus für Eure Antworten!

Gruß
Mitglied: builder4242
07.08.2012, aktualisiert um 15:46 Uhr
Hallo,

Wenn du einen Switch hast der LACP http://de.wikipedia.org/wiki/LACP unterstützt, ist es mit BACS4 (Broadcom) auf dem DELL Server kein Problem.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
07.08.2012 um 16:16 Uhr
Halli hallo hallöle,

ich schließe mich meinem Vorredner an. Wichtig ist, es sollten die selben NICs verwendet werden. Und der Switch bzw. die Switchports müssen sinngemäß konfiguriert werden. Dann funktioniert es.

Ich habe bei einem Projekt 2 IBM X3650 M3 mit jeweils 4 GBit als Trunk (oder Etherchannel) angebunden. Es handelt sich um ein MS SQL Cluster.


Gruss Penny.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
07.08.2012, aktualisiert 18.10.2012
Hier findest du weitere Threads zu dem Thema Link Aggregation / Trunking / Teaming:
http://www.administrator.de/forum/link-aggregation-zur-speederh%c3%b6hu ...
http://www.administrator.de/forum/motherboard-mit-2-onboard-lan-anschl% ...
http://www.administrator.de/forum/traffic-am-server-auf-2-nics-verteile ...
http://www.administrator.de/forum/kann-man-einen-server-zur-performaces ...
http://www.administrator.de/forum/bonding-mit-broadcom-slb-117829.html
Wichtig ist immer dran zu denken das Trunking / Link Aggregation egal ob mit 2, 4 oder 8 parallelen Links immer eine zweiseitige Angelegen heit ist !
Es müssen NIC und LAN Switch diese Funktion supporten. Bei Switches heisst das in der Regel 802.3ad / LACP Support.
Es ist klar das billige unmanagebare Switches sowas logischerweise nicht supporten, da es im Switch konfiguriert werden muss ! Die o.a. Threads erklären warum...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Tools
Wie hat ein Makroscript auszusehen?
gelöst Frage von FlodscheWindows Tools5 Kommentare

Hi, ich habe mir eine neue Tastatur gekauft (Steelseries Apex 350). Diese hat mehrere Programierbare Tasten die man mithilfe ...

Switche und Hubs
Welche IPs am Switchport
Frage von rudeboySwitche und Hubs19 Kommentare

Hallo zusammen, folgende Konstellation: HP-Switche HP 2920-48G-POE+ Switch (J9729A) HP 2530-48G-PoE+-2SFP+ Switch (J9853A) aktuellste Firmware POE-IP-Telefone und dahinter die ...

LAN, WAN, Wireless
100 MBit statt 1 GBit an CAT6-7 Verkabelung
gelöst Frage von ShiokuLAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Hallo, aktuell habe ich bei einem Kunden das Problem, dass nicht die gewünschte Netzwerkgeschwindigkeit über 2 Leitungen erzielt werden ...

Netzwerkgrundlagen
Verschiedene arten von Switchports
gelöst Frage von MikePostNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Hallo zusammen Könnt Ihr mir in kurzen Sätzen die wichtigsten Eigenschaften der untenstehenden Bezeichnungen angeben? Port-Based Vlans Switchports Access ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 4 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 22 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 22 StundenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 23 StundenSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen21 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit18 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...