Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

geänderte oder neue Dateien an Mail-Adressen senden

Frage Entwicklung

Mitglied: Grazioli

Grazioli (Level 1) - Jetzt verbinden

24.11.2008, aktualisiert 06.12.2008, 4273 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich bin auf der suche, nach einer möglichkeit neue oder geänderte Dateien an eine Mail-Adresse zu versenden.

Auf dem PC, läuft Windwos XP und Outlook 2003. Das Outlook hat zwei Konten, das eine ist das Standart-Konto und das andere ist das Depot-Konto. Das Depot-Konto wird immer als Standart für alle Mails genötigt. Das andere ist das private Mail-Konto von einer anderen Person. Dies darf nur derjenigen benützen. Sobald der PC eingeschaltet wurde, wird auch eine Verbindung aufs Internet hergestellt.


Jetzt aber zum eigentlichen Problem:

Auf dem XP haben wir den Ordner "Einsätze" Im Ordner "Einsätze" hat es wiederum diverse Ordner "2007", "2008", "2009" ect. In diesen Ordner hat es nur Excel-Tabellen.

Ich möchte gerne, dass wenn eine neue Datei gespeichert wird, oder eine alte geändert und wieder gespeichert wurde, das diese an meine Mail-Adresse gesendet wird.

Wie muss ich dies bewerkstelligen?!

Hat jemand eine Hilfestellung für mich, wie ich dies am besten Löse?


Danke und Gruss

Grazioli
Mitglied: Tsocin
25.11.2008 um 09:14 Uhr
Hallo,

sollen die Dateien sofort, d.h. wenn sich das Änderungsdatum ändert, an dich gesendet werden oder reicht einmal pro Stunde/Tag? Ein Problem dürfte dann sein zu erkennen welche Dateien wirklich "fertig" erstellt sind. Editiert jemand eine bereits vorhandene Datei und speichert immer wieder mal zwischen wird das Änderungsdatum ja auch schon geändert. Hier müsste man etwas genauer wissen wie der Ablauf ist.

Generell würde ich sagen: Mit einer Batch-Datei oder einem VBS Skript prüfen wann die Datei zuletzt geändert wurde und dann ab damit per E-Mail. Mit VBS hättest du wesentlich mehr Möglichkeiten das ganze zu steuern.

Zum Versand der Datei würde ich BLAT empfehlen. Dabei handelt es sich um ein Mailtool für die Kommandozeile. Man kann alle notwendigen Optionen wie "From", "To", "Subject" und "Attachments" als Parameter übergeben und BLAT versendet dann über einen vorgegebenen SMTP-Server.

Wäre das eine Möglichkeit?

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Grazioli
25.11.2008 um 17:56 Uhr
Hallo,

und besten dank für Antwort!

Der PC ist nicht jeden Tag 24 Stunden eingeschaltet. Nur als kleine Info.

Die Dateien werden geöffnet, danach unter einem Namen gespeichert und dann ausgefüllt, und nochmals gespeichert.

Darum weiss ich auch nicht, ob es besser ist, kurz vor dem herunterfahren des PC die Dateien zu versenden, oder einfach bei jedem speichern!

Ich hoffe ich konnte Dir den Ablauf so erklären!

Danke und Gruss

Grazioli
Bitte warten ..
Mitglied: Grazioli
06.12.2008 um 14:47 Uhr
Hallo,

weis jemand wie ich mein Problem mit einem VBS Skript oder Batch-Datei lösen könnte?

Danke und Gruss

Grazioli
Bitte warten ..
Mitglied: Grazioli
11.01.2009 um 16:26 Uhr
Wirklich niemand eine Idee?

Ich suche schon lange an einer Lösung!

Danke und Gruss
Grazioli
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange mehrere E-Mail Adressen und Senden Als (7)

Frage von ketanest112 zum Thema Exchange Server ...

Linux
gelöst E-Mail Adressen zählen (2)

Frage von plutowitsch zum Thema Linux ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...