Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gebäudeüberwachung

Frage Hardware Peripheriegeräte

Mitglied: 99239

99239 (Level 1)

06.04.2013 um 17:08 Uhr, 2345 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

kurz und knapp:

Kunde wünscht eine Überwachung eines Haupteingangs via Kamera. Low-Budget, darf natürlich nix kosten und so kam ich auf die Idee, mit einer WLAN Kamera den Eingang zu überwachen.

Jetzt aber das Problem: Der Kunde hat dort, wo er die Cam gerne platziert hätte keinen Stromanschluss und kann dort auch keinen zur Verfügung stellen, was bedeutet, dass ich die WLAN Kamera mit Batterie/Akku betreiben müsste.

Hat jemand Erfahrung/Kennt jemand ein Modell welches zuverlässig via Batterie/Akku und WLAN arbeitet oder sollte man besser auf eine Cam umsatteln, die eine aktive Stromversorgung bietet?

Vielen Dank und ein schönes Wochenende.
Mitglied: Dobby
06.04.2013 um 17:24 Uhr
Hallo,

Low-Budget, darf natürlich nix kosten
Das ist schon einmal schlecht, denn Videomaterial sollte später auch immer dafür verwendet werden können
um eine aussagekräftige Bewertung abgeben zu können, ansonsten können Versicherungen, wenn diese Kamera
aus versicherungstechnischen Gründen angebracht worden ist, auch die Erstattung erheblich mindern!

mit einer WLAN Kamera den Eingang zu überwachen.
Also auf gut Deutsch heißt das jetzt:
- Wenn ich bei dem randalieren will muss ich nur im Auto auf dem Parkplatz ein Laptop mit WLAN auf dem gleichen Kanal betreiben und die ganze Installation ist für die Katz!?
- Wenn jemand einbrechen möchte muss er nur die WLAN Frequenz stören und hat dann alle Zeit der Welt?

Der Kunde hat dort, wo er die Cam gerne platziert hätte keinen Stromanschluss und kann dort auch keinen zur Verfügung stellen, was bedeutet, dass ich die WLAN Kamera mit Batterie/Akku betreiben müsste.
Kein Geld für ordentliches Material und auch kein Strom?

Hat jemand Erfahrung/Kennt jemand ein Modell welches zuverlässig via Batterie/Akku und WLAN arbeitet oder sollte man besser auf eine Cam umsatteln, die eine aktive Stromversorgung bietet?
Wenn für Nichts Geld da ist und auch kein Strom, mein persönlicher Tipp lass es sein und lass sich
jemand anderen die Finger verbrennen! Da wirst Du nicht glücklich mit.

Eventuell schau hier noch einmal nach ob Du etwas findest, aber das war es dann auch schon,
man kann heute zu Tage sicherlich vieles schnell und billig machen nur bei Kamerainstallationen bringt
das irgend wie nicht wirklich etwas es sei denn als Alibifunktion.
- Lupus Security
- AVWare

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
06.04.2013, aktualisiert um 19:49 Uhr
Zitat von 99239:
... Low-Budget, darf natürlich nix kosten ...
... der Kunde hat keinen Stromanschluss und kann dort auch keinen zur Verfügung stellen ...

Nimm eine Kameraattrappe und bau da eine rote LED ein, die blinkt. Sollte mit einer guten Batterie (und ggf Solarzellen) sehr lange laufen.

lks.

PS: Ich habe auch Kunden, die manchmal auf so lustige Ideen kommen: Eine "Videoüberwachungsanlage" von Metro für 99,99€ einfach mal so mitnehmen und sich dann wundern, daß die Einrichtung nach Wunsch möglicherweise das 10- bis 20-fache kostet (denn die chinesische Anleitung ist sehr dürftig), oder das WLAN plötzlich nicht mehr geht, weil die Videoanlage auch im 2,4Ghz-Band funkt.


PPS: Ist wenigsten ein LAN-Kabel möglich? Dann kannst Du POE einsetzen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (10)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...