Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Geforce 7600GS Dualmonitoring 24 Zoll Auflösung 1920x1200

Frage Hardware Grafikkarten & Monitore

Mitglied: 81299

81299 (Level 1)

02.08.2009, aktualisiert 15:40 Uhr, 6871 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo

Unterstützt eine GS7600 GS 2 Monitore mit jeweils 24 Zoll mit der Auflösung von jeweils 1920x1200?

Die Grafikkarte hat 1 DVI-I und einen D-Sub 15 - Ausgang.
Ich würde deshalb einen Monitor an DVI anschließen und einen Monitor am D-Sub.

Sind diesbezüglich Probleme zu erwarten? Insbesondere wegen der Auflösung?


Der Traum wäre 3 Monitore anzuschließen 2 Stk. 24 Zoller und einen 19 Zoller, aber dazu finde ich keine passable Lösung.
Grund:
Das würde nur mit der Matrox M Serie funktionieren, weil die QID-Serie keine 1920x1200 Auflösung unterstützt. Die M-Serie hat aber nur Display-Port Ausgänge und die DisplayPort-DVI-Adapter sind mit 30 EUR pro Stück verhältnismässig teuer. Die Adapter würdern alleine 3 x 30 EUR = 90 EUR kosten. Somit würde die Lösung M 9138 + Adapter über EUR fast 400 EUR kosten, was mir als zu teuer erscheint.

Deshalb die Minimalvariante mit der derzeit vorhandenen GF 7600GS mit 2 24Zoller Displays.

Übrigens - was haltet ihr von Matrox? Matrox ist dafür bekannt, ein sehr gutes analoges Signal zu liefern. Das steht ausser Zweifel. Aber bringt eine Matrox beim DVI-Signal so viele Vorteile gegenüber einer Geforce oder ATI? Ich denke mir, dass es bei einem digitalen Signal nicht so große Unterschiede geben dürfte, weil digitales Signal = digitales Signal - egal von welcher Grka es kommt.
Wenn das digitale Signal einer Matrox P690 um so viel besser ist, würde ich mir auch den Kauf einer Matrox P690 überlegen. (Kostet ca. 125 EUR mit 2 DVI-Anschlüssen)

Liebe Grüße
Libelle
Mitglied: Phalanx82
02.08.2009 um 17:16 Uhr
Kommt drauf an was du mit der Grafikkarte und den 2 Displays machen willst.
Spielen mit aufwendiger Grafik wirste wohl vergessen können, dafür hat die 7600GS
garnicht genug Leistung. Office Anwendungen und Programme die keine großartige
3D Beschleunigung brauchen werden wohl laufen.

Einen 3. Monitor bekommst du allerdings an keine aktuelle Grafikkarte dran*, da die nur
Anschlüsse für 2 Monitore bieten (mit einigen Ausnahmen 2x HDMI + DVI oder HDMI, DVI + VGA),
doch kannst du ohnehin nur 2 Monitore gleichzeitig ansteuern per Dualview.
Wenn du einen 3. Monitor anschließen willst, bleibt dir wohl nichts anderes übrig als eine 2. Grafikkarte
einzubauen.

Zum Thema Matrox: Matrox ist doch schon lange in der Versenkung, die Karten können nicht mehr mit
aktuellen Nvidia oder ATI Karten mithalten, weder von der Leistung noch von den Treibern.

Matrox hatte den Zenit mit den G200ern und G400ern erreicht, seitdem hört man kaum noch was von denen.
Ich bezweifle auch das die Karten ein viel besseres Signal ausgeben wie ATI oder Nvidia Karten, zumal man
da als Normalsterblicher wahrscheinlich ehh keinen Unterschied entdeckt. Wahrscheinlich ist sogar das man
Unterschiede nur an speziellen Monitoren wirklich erkennen kann und die wirst du dir als Normalsterblicher
sicherlich nicht leisten können.

Ich persönlich halte von Grafikkarten Tests recht wenig die unter anderem aufführen das Grafikkarten ein besseres
oder schlechteres Signal ausliefern als die andere. (So in der Vergangenheit öfters bei ATI Karten als + beworben,
das deren Signal minimal besser war als das von Nvidia Karten, natürlich nur alles gemessen) Ich habe bisher noch
nirgendwo auch nur einen Screenshot gesehen der Unterschiede zeigte aufgrund von "besserem oder schlechterem"
Signal.

Ich persönlich würde mit Sicherheit keine Matrox Karte kaufen, die Alternativen von ATI und Nvidia sind einfach
unschlagbar. Zwar würde ich auch keine ATI Karte mehr kaufen, aber das steht auf einem anderen Blatt ;)

Meine Empfehlung: Nvidia Karten, man bekommt dafür stets aktuelle Treiber und fast täglich neue Beta Treiber.
Die Karten sind leistungsstark und der Preis ist angemessen. Zumal gerade Physikberechnungen mehr und mehr
in Mode kommen und Nvidia Karten diese in Hardware berechnen können im Gegensatz zu ATI.

(*) abgesehen von der Matrox M91XX Serie. Mehr wären mir nicht bekannt.
Bitte warten ..
Mitglied: 81299
02.08.2009 um 18:09 Uhr
Vielen Dank Phalanx.

Wenn ich das Wort Matrox in den Mund nehme, dann ist klar, dass ich damit nicht spielen möchte )

Ich möchte die beiden 24 Zoll Displays 1. für Internet 2. zum Programmieren (VBA, Java und vielleicht zukünftig für Webentwicklung) verwenden 3. allemein für Office verwenden.
Spiele sind für mich kein Thema.

Wie gesagt: 2 Stk. 24 Zoll brauche ich auf alle Fälle. Allerdings wollte ich den derzeitigen 19 Zöller noch nicht in Pension schicken.
Das idealste wären 3 Stk. 24 Zöller in Porträtmodus, aber das sprengt meinen Kostenrahmen.

Dazu eine 2. Grafikkarte einzubauen ist leichter gesagt als getan. Ich sehe darin große Schwierigkeiten, dass sich die beiden vertragen. Ich habe nur 1 Steckplatz für PCIe -16x und einen Steckplatz für PCIe-1x.
D. h. es müsste eine PCIe-1x Grka sein. Auch wenn ich nun eine 2 Grka kaufen würde, habe ich die Angst, dass beide sich nicht vertragen. D. h. entweder geht nur die eine oder die andere.

Matrox wäre sicher die optimale Lösung, allerdingst sind diese sauteuer.

In der Arbeit arbeite ich mit einer Matrox QID. An der sind 4 Stk. 19 Zoll Displays angeschlossen und ich muss sagen, dass das Bild perfekt ist.
Ich persönlich glaube, dass im professionellen Bereich wie z. B. Banken, Versicherungen, Krankenhäusern nach wie vor sehr häufig Matrox-Karten eingesetzt werden. Ich glaube nicht, dass dort Spielkarten eingebaut werden. Aber ehrlich gesagt bin ich mir selbst unsicher, ob das DVI-Signal einer Geforce nicht ebenbürtig ist als das DVI-Signal einer Matrox. Das VGA-Signal einer Matrox war definitiv besser.
Aber der Mythos Matrox ist halt mehr eine Glaubensfrage, aber in Firmen werde diese noch immer sehr häufig verbaut und das wahrscheinlich nicht ohne Grund.
Im CAD-Bereich sind es halt die Quadro (NVidia) und die FirePro(ATI). Aber ich brauche keinen 3DBeschleuniger, sondern ich möchte halt gerne mehrere Monitore anschließen können und vor allem ein perfektes Bild. Als Displays habe ich entweder NEC 24WMGX oder NEC 2490WUXI2 in Betracht gezogen.

Was anderes noch:
Meine 7600GS hat 1 DVI und 1 D-Sub Ausgang. Direkt auf der Grafikkarte befinden sich auf der Oberseite PINS für einen HDMI-Anschluss. Also kein Stecker sondern nur blanke Kontakte. Auf diese Kontakte müsste man ja einen Stecker anschließen können und mit einem Kabel nach aussen führen können. Zumindest hätte ich dann 2 digitale Anschlüsse und müsste nicht einen Monitor an VGA anschließen.
Weiss darüber jemand Bescheid, wie man das bewerkstelligen könnte?

Vielen herzlichen Dank für Eure Hilfe )

Liebe Grüße
Libelle
Bitte warten ..
Mitglied: Phalanx82
02.08.2009 um 18:25 Uhr
Wenns nicht bei der Grafikkarte beigelegt war, gibt es einfache Slot Blenden mit einem kleinen Kabel auf die
Grafikkarte. Dann hast du den HDMI rausgeführt.

Das mit dem PCIe 1x Slot ist ein Problem ja, ich kenne nur ein paar Billiggrafikkarten aus Aldi/Medion
Rechnern die einen 1x Slot haben, aber die taugen auch ned wirklich was, sind wenns hoch kommt
passiv gekühlt oder ganz ohne Kühler, so wenig Leistung haben die Dinger ;)

Solange du eine 2. Nvidia kaufst gibt das idR. keine Probleme, sogar Nvidia und ATI Kombinationen
funktionieren eigendlich Problemlos.

Allerdings brauchst du für die 2. Karte wohl dann ein neues Mainboard mit 2 PCIe 16x Slots

Ich setze seit der GF7er Serie schon Multi GPU Lösungen sowohl mit als auch ohne SLI:

2x GF7900GT, 2x GF7950GX2 (Quad SLI), 2x GF8800GTS (512MB), GTX280 + 8800GTS

Probleme hatte ich bisher nie damit.

Mit freundlichen Grüßen.
Bitte warten ..
Mitglied: 81299
02.08.2009 um 18:39 Uhr
Danke nochmals Phalanx,

ja das ist es ja.
Wenn ich ein neues Board brauche, dann kann ich mir gleich einen neuen Rechner basteln.
Das macht nicht wirklich Sinn.

Eigentlich bleibt nur 1 Möglichkeit: 2 Stk. 24 Zoll Displays und den 19er in Pension schicken.
Ach ja, ich weiss jemanden, der mit einem 19er große Freude hätte. )

Vielen Dank jedenfalls.

Ach ja, wegen der Slotblenden: Könntest Du mir bitte einen Link reinstellen, wie das aussehen würde.
Bzw. brauche ich dann wieder einen Adapter von HDMI auf DVI. Aber das wird das geringste Problem sein.
Jedenfalls war bei der Graka keine so Slotblende dabei. Oder vielleicht habe ich sie wirklich verschlampt, weil ich mir gedacht habe: Was soll denn das sein )

Vielen Dank !
Libelle
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
RedHat, CentOS, Fedora
Upgrading Fedora 24 to Fedora 25 - Fedora Magazine

Link von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Festplatten, SSD, Raid
Backup Plus Portable: Seagate packt 5 TByte in eine externe 2 5-Zoll-Festplatte

Link von runasservice zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...