Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gehäuselüfter springen nach BIOS Update nicht mehr an

Frage Hardware

Mitglied: Corrben

Corrben (Level 1) - Jetzt verbinden

13.07.2010 um 09:01 Uhr, 3867 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

Ich habe meinen OEM Rechner etwas aufgerüstet. Habe alle Komponenten in ein anderes Gehäuse verbaut und habe mir noch 2 HDD Racks mit integrierten Lüftern verbaut. Diese Konstellation besteht schon seid einem halben Jahr. Vor 1-2 Wochen habe ich mir einen PCI SATA Controller gekauft und auch direkt eingebaut. Bislang hatte ich am SATA Controller nur eine Datenplatte hängen. Nur dank des tollen OEM Boards wurden die Onboard Festplatten nicht mehr erkannt, sobald eine Platte am Controller hing.

Nun habe ich vor ein paar Tagen erst ein BIOS Update vom OEM Board auf Windows Oberfläche durchgeführt und anschließend die internen Festplatten umgestekck. Nun steckt die Systemfestplatte auf dem Controller und alle Platten werden unter Windows erkannt und alles läuft. Nur springen seitdem die beiden Lüfter von den HDD Racks nicht mehr an!
Wenn ich den PC einschalte, laufen diese kurz aber nach ein paar Sekunden gehen die wieder aus. Also Strom haben sie!

Ich habe erst am nächsten Tag gemerkt, dass die Lüfter nicht weiter laufen, nachdem ich gesehen habe, dass die eine Festplatte schon bei 60° Temperatur angekommen ist.

Ich bin beim BIOS Update wie folgt vorgegangen:

- Download der aktuellen BIOS Version
- Installation des aktuellen BIOS über die Windows Oberfläche
- PC Runterfahren
- BIOS Einstellungen zurücksetzen
- PC gebootet

Nach diesem Vorgang lief alles einwandfrei. Nur die Lüfter laufen nicht mehr weiter nach dem Einschalten des PCs!

Weiß hier jemand, wo ich das Problem suchen muss?
im BIOS habe ich nichts gefunden, was die Lüfter wieder in Gang bringen könnte.
Dort werden auch keine Gehäuselüfter angezeigt! Lediglich der CPU Lüfter wird dort angezeigt.

Auch verschiedene Software auf Windows Ebene erkennt die Lüfter nicht, auch dort wird nur der CPU Lüfter angezeigt!
Mitglied: Phalanx82
13.07.2010 um 10:18 Uhr
Hallo,

vorweg: Du hast einen der übelsten Aktionen überhaupt durchgeführt, die man durchführen kann:
Biosupdate im Windowsbetrieb! NEVER EVER und unter KEINEN Umständen JEMALS ein Bios
im Windows (oder irgend ein anderes OS) Betrieb flashen! NIEMALS!!! Das ist eine Totsünde schlechthin!

Damit kannst du dir dein Bios komplett weg schießen wenn du Pech hast und dann wirds blöde einen neuen
Baustein zu bekommen, zumal wenns ein OEM Board ist!

Also tu dir selbst einen Gefallen und macht das NIE WIEDER!


Zu deinem Problem:

Das Biosupdate bzw. der Reset der Einstellungen wird mit Sicherheit das Lüfterverhalten geändert haben.
Schau mal in deinen Energieoptionen im Bios nach, was dort eingestellt ist bezüglich Lüftergeschwindigkeit,
Temperaturschwelle bis sie anlaufen etc. Je nach Board kann man da mehr oder weniger einstellen.

Wo sind die Lüfter überhaupt angeschlossen? Direkt am Mainboard mit einem 3-Pin Molex? Oder über Adapter
direkt an den 4-Pin Laufwerksanschlüssen?
Haben deine Lüfter überhaupt 3 Anschlusskabel oder doch nur 2?

Falls alles nichts hilft, ggf. Bios wieder downgraden auf die Alte Version. Warum hast du überhaupt ein Bios Update
gemacht? Funktionierte etwas nicht?


Mit freundlichen Grüßen.
Bitte warten ..
Mitglied: Corrben
13.07.2010 um 10:27 Uhr
Ich habe das Update durchgeführt, weil ich hoffte, so das Problem mit dem SATA Controller lösen zu können. War aber erfolglos, daher nun die Umstöpselei der Festplatten
Im BIOS habe ich wie gesagt schon nachgesehen, da ist nicht viel mit Lüfter-Einstellungen. Ich konnte irgendwas mit "Smart Fan" oder so ähnlich entweder aktivieren oder deaktivieren. Mehr ist da leider nicht.

Die Lüfter selbst sind mit einem Y-Adapter am Mainboard angeschlossen. Das Y-Adapterkabel besteht glaube ich nur aus 2 kabeln, während die Lüfter 3 Kabel haben.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
gelöst HP Mircroserver und Proliant Bios Update (7)

Frage von DeathNote zum Thema Server-Hardware ...

Windows Server
Windows-Update für Secure-Boot-Fehler macht BIOS-Updates erforderlich (2)

Link von Penny.Cilin zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...