Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gehalt Administrator im öffentl. Dienst

Frage Weiterbildung

Mitglied: 20578

20578 (Level 1)

24.11.2005, aktualisiert 02.02.2006, 17462 Aufrufe, 33 Kommentare

Hallo !

Habe ein Jobangebot bekommen, Administrator im öffentlichen Dienst beim Landratsamt. Da ich bis jetzt noch nie im öffentlichen Dienst gearbeitet habe weis ich leider nicht, was dort üblicherweise gezahlt wird bzw. was man da an angemesserer Vergütung fordern kann.

Aufgabengebiete sollen sein :

- Administration von AD unter Windows 2003 Server mit ca. 200 Client`s mit Windows XP
- Pflege und Wartung MS SQL Server
- Administration der 200 Client PC`s und deren Benutzer welche mit MS Windows XP, Word, Excel, Outlook arbeiten
- Pflege und Wartung Drucker, Monitore etc.
- verantwortlich für den Einkauf neuer Hard- und Software, teilw. auch Verbrauchsmaterial
- Pflege teilw. Intranet- und Internetauftritt
- teilw. kleine Programme erstellen mit VB und .Net
- Pflege und Wartung Telefonanlage

Arbeite z.Zeit in einer Privat Firma und habe ca. 8 Jahre Berufserfahrung.

Falls mir da jemand was zu den üblicherweise gezahlten Gehältern sagen kann, wäre das super !


Gruß T9900
33 Antworten
Mitglied: der-poet
24.11.2005 um 09:43 Uhr
wenns dir in der privaten firma gefällt bleibst da und vermittelst den job beim landratsamt doch bitte an mich weiter.
wäre mehr als lukrativ dieser job
aber dein gehalt macht sich ja nicht nur von berufserfahrung abhängig sondern auch von zertifakten und ähnlichem
also ich denke mal wenn du so mit 46000 oder rechnest dann dürftest mit sicherheit in er spanne drin sein die angemessen ist
auf 13 gehälter verteilt also 2000 Brutto im monat
wobei die zahl sicherlich im unteren bereich liegen wird.
aber klein anfangen und dann groß rauskommen G*
Bitte warten ..
Mitglied: icemanHRO
24.11.2005 um 09:56 Uhr
Da hat der_poet recht, man müsste erstmal wissen was du so für Zertifikate hast um dir eine konkretere Antwort zugeben. Ohne Zertifikate, nur anhand der Berufserfahrung würde ich mich meinem Vorredener anschließen, da sind in etwa 2000 ? brutto drin. Aber das wirst du ja in deiner Firma jetzt auch schon haben......
Bitte warten ..
Mitglied: 17169
24.11.2005 um 10:15 Uhr
Wird das Gehalt nicht nach BAT berechnet ?? ...
Bitte warten ..
Mitglied: icemanHRO
24.11.2005 um 10:20 Uhr
Aber doch erst wenne r Beamter ist, oder? Und das sit amn doch nicht gleich ab Einstellung.....
Bitte warten ..
Mitglied: 17169
24.11.2005 um 10:23 Uhr
nein .. BAT = Bundesangestelltentarif .. Beamte bekommen kein BAT

Als Studierter bekommt man i.D.R. BAT 3 oder 4A. Kommt aber auch aufs Bundesland an. Teilweise bekommt man auch BAT4b. Verdienst berechnet sich nach Alter und Anzahl Kinder.
Bitte warten ..
Mitglied: der-poet
24.11.2005 um 10:24 Uhr
die jobs bei landratsamt und kommunen für administratoren sind meistens keine beamten sondern angestellten-verhältnisse
Bitte warten ..
Mitglied: 17169
24.11.2005 um 10:25 Uhr
eben .. und angestellte bekommen BAT 46000? ist utopisch. 40000? wenns gut läuft ! eher weniger .. aber wie gesagt .. abhängig von Alter, Kinder und Bundesland
Bitte warten ..
Mitglied: icemanHRO
24.11.2005 um 10:32 Uhr
Na wer geht denn heute noch unter 2000 ? brutto arbeiten, da bleibt ja kaum noch was übrig bei den abzügen, geradew enn man Singel ist. So 1300? ausgezahlt sollten es als Admin schon sein, immerhin hat man ja auch eine Menge Verantwortung
Bitte warten ..
Mitglied: der-poet
24.11.2005 um 10:37 Uhr
also wenn ich ein jobangebot von einer kommune oder vom landratsamt bekommen würde, würde ich es sofort annehmen
weil nichts ist sicherer wie so ein job
da mußt du nicht mal beamter sein und du wirst im schlimmsten fall einfach ein büro weiter geschoben
außerdem ist es ein gemütliches arbeiten mit mal echt geregelten arbeitszeiten.
einziges Manko ist es wie auch in der freien wirtschaft wenn du immer die selben leute betreust mit den selben system dann rostest langsam ein
Bitte warten ..
Mitglied: icemanHRO
24.11.2005 um 10:39 Uhr
Na das liegt ja an dir, kannst dich ja trotzdem mit Weiterbildungen und so weiter fit halten. Und ich würde den Job auch wieder aufgeben wenn ich was interessanteres finden würde...
Denn nichts ist doch schöner als im Job gefordert zu werden
Bitte warten ..
Mitglied: y2k78
24.11.2005 um 10:50 Uhr
BAT gibt es nicht mehr. Das heisst nun TVöD. Die Admins in dem Landratsamt in meiner Nähe verdienen nach TVöD Gehaltsstufe 10. Entspricht BAT 4a. In Zahlen: 2340 mit Sufe 1.
Stufe 6 währe 3470 Euro Brutto.
Bitte warten ..
Mitglied: icemanHRO
24.11.2005 um 11:00 Uhr
Na das ist doch aml ein schöner Betrag Da geht man doch gerne zur Arbeit
Bitte warten ..
Mitglied: 17169
24.11.2005 um 11:12 Uhr
Wird das Gehalt nicht nach BAT berechnet ?? ...
Bitte warten ..
Mitglied: 17169
24.11.2005 um 11:22 Uhr
Wird das Gehalt nicht nach BAT berechnet ?? ...
Bitte warten ..
Mitglied: icemanHRO
24.11.2005 um 13:19 Uhr
#creetz
siehe Antwort von y2k78
Bitte warten ..
Mitglied: 17169
24.11.2005 um 13:23 Uhr
komisch .. ich bekomm monat für monat eine gehaltsabrechnung wo BAT drauf steht. Insofern ... wer mir neu das es den nicht mehr gibt :D *lol*
Bitte warten ..
Mitglied: icemanHRO
24.11.2005 um 13:38 Uhr
Na wenn du im öffendlichen Dienst arbeitest und dann auch noch als Admin, dann kannst du ja die Frage hier am besten beantworten, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: dourden
24.11.2005 um 13:57 Uhr
leute, reden wir hier wirklich von vollzeit oder habe ich was übersehen? wenn vollzeit, wärt ihr mit 2000 wirklich zufrieden (iceman hat gemeint ab 1300 ausgezahlt). ich habe noch nie von einem admin gehört de so wenig verdient auch ohne zertifikate. Ich weiss jetzt nicht ob sich das in Österreich von Deutschland wirklich unterschidet, aber von den wenigen mitadmins die ich kenne (mit unterschiedlicher qualifizierung) würde keiner für unter 4000 brutto auch nur einen fuss vor die tür einer firma setzen. bei einwer der firmen o ich angestellt bin komme ich auf 1500 NETTO ABER....geringfügig (ca. 15 std/woche). das alles sage ich nicht um zu prallen sondern weil mich der thread hier bischen überrascht hat und ich gern wissen würde ob ich da was übersehe.
Bitte warten ..
Mitglied: 17169
24.11.2005 um 14:00 Uhr
hab ich schon mehrfach .. kommt auf Alter und Anzahl der Kinder an. Der Spielraum ist von y2k78 richtig angegeben. Der Vorteil bei mir ist allerdings z.b. Sicherer Job. Wenig Stress .. und ich kann nebenher noch viel machen. Hab Nebengewerbe angemeldet.
Bitte warten ..
Mitglied: icemanHRO
24.11.2005 um 14:36 Uhr
#dourden
Also ich habe Vollzeit etwa 300? mehr, aber halt bei mind. 39 Std.
Bitte warten ..
Mitglied: 17169
24.11.2005 um 14:39 Uhr
also ich im öffentlichen Dienst komme auf 1400? netto bei 40H. Bin allerdings erst 25 und habe keine Kinder. Meine älterer Kollege mit 3 Kinder bekommt knapp 1000? netto mehr raus. Ich mach halt viel nebenher und komm so auf meine Kosten. Hier ist so locker dass ich das meistens gleichzeitig mach
Bitte warten ..
Mitglied: Sen
24.11.2005 um 14:40 Uhr
Die zeiten als man als IT Fachkraft in Deutschland so bezahlt wurde sind seit einigen Jahren vorbei...
Bitte warten ..
Mitglied: icemanHRO
24.11.2005 um 14:43 Uhr
Naja, also ich finde es schon ganz ok.....
Bitte warten ..
Mitglied: dourden
24.11.2005 um 14:48 Uhr
sehr interessant....werde mich mal damit bischen auseinandersetzen, vll gibt es zwische Ö und Deutschland ja wirklich unterschiede.
@Iceman ich muss zu meinem beispiel dazusagen dass ich da bischen glück gehabt habe weil beim cheff nur firmen seine EDV betreut haben die stundenweise bezahlt wurden und das ist bekanntlich nicht ganz billig. davon ist er halt ausgegangen...und hin und her verhandelt wurde auch ein bischen
Bitte warten ..
Mitglied: y2k78
24.11.2005 um 14:49 Uhr
also ich habe bisher auch BAT bekommen und bekomme nun mein Gehalt nachTVöD /Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes. Meine Kollegen arbeiten beim Landratsamt, auch die bekommen nun kein BAT mehr.

@17169 ich weiss nicht wo du arbeitest, aber der BAT wurde ersetzt durch den TVöD.
Bitte warten ..
Mitglied: 17169
24.11.2005 um 14:57 Uhr
bzgl. BAT: ich glaube für den Bund wurde es abgeschafft .. in den Ländern gibt es es teilweise noch
Bitte warten ..
Mitglied: 20578
24.11.2005 um 17:16 Uhr
Hi Leute !

Danke erst mal für die vers. Info`s. Also erst mal was zu meiner Person :

- 33 Jahre, keine Kinder, nicht verheiratet .. Freundin gib es
- kein normales Studium sondern an der BA über 3 Jahre gemacht (Dipl. Wirts. Informatiker/ BA)
- MCP, MCSE, Windows Server 2000 .. Upgrade auf 2003 dieses Jahr gemacht
- Bundesland Sachsen

Gehaltsvorstellungen meinerseits sind so 2.800 ? Brutto/ Monat .. weis nicht ob das im öffentlichen Dienst machbar ist ??

Immerhin ist es ja auch ne Menge Verantwortung bei 200 Client`s bzw. Benutzern !?!

Hab zwar zur Zeit nen ungekündigten Job, läuft aber nicht mehr so gut in der Firma. Deswegen will ich mich verändern. Na und sicher ist heute kein Arbeitsplatz mehr, auch nicht im öffenlichen Dienst .. denk ich mal .. ?

Befristeter Arbeitsvertrag auf vorerst 2 Jahre und 6 Monate Probezeit sind heute bei Behörden ja schon normal ..


Gruß T9900
Bitte warten ..
Mitglied: 17169
24.11.2005 um 17:40 Uhr
2.800 brutto wird es wohl auf jeden fall sein .. meinereiner ist wie gesagt 25 .. hat zur zeit bat 4a und hat knapp 2.600 brutto. In 8 Jahren entwickelt sich das ja auch noch .. man kann sich ja auch noch hochschlafen :D .. aka Nachwuchs bekommen
Bitte warten ..
Mitglied: icemanHRO
25.11.2005 um 06:56 Uhr
#t9900

Aalso deien Gehaltsvorstellung sehe ich in einem machbaren Rahmen, zumindest für deine Ausbildung und mit den Zertifikaten. Würde mal einfach sehen was beim Gespräch rauskommt. Mit dem sicheren Job haste Recht, aber bei Behörden ist es doch etwas humaner.
Bitte warten ..
Mitglied: 8821
08.12.2005 um 10:03 Uhr
Servus...

Ich geb da jetzt auch mal meinen Senf dazu.

Ich bin sellber Admin in einer Einrichtung der Bundesregierung. Natürlich wirst du nach den bestehenden Tarifen bezahlt. Du verdienst allerding weniger als in Firmen. Wenn`s dir ums Geld geht lass es sein. Damit bist du sicher nicht zufrieden. Aber Spass macht es. Das ganze setzt sich wie bereits gesagt aus deinem Alter und dem Familienstand zusammen.

Das ganze ist dann auch noch abhängig davon auf welcher Ebene du Admin bist. Es gibt da ja verschiedene Ebenen, je nachdem ob du Domainadmin bist oder nur einer der Zuarbeiter. Ich selber kann mich nicht beklagen

Aber du hast einen sicheren Job der viel Spass mit sich bringt. Steig nicht wegen dem Geld ein, sondern wegen der Sicherheit und dem Spass. Das mit dem Geld regelt sich nach einer Weile von selbst.

Viel Spass in dem Job wenn du Ihn machst.

NetWorker
Bitte warten ..
Mitglied: 20578
08.12.2005 um 10:15 Uhr
Hallo alle zusammen !

Ich bedanke mich erst mal für die vielen Beiträge und Meinungen.

Da die Sache erst Ende Dezember entschieden wird, werde ich zu passender Zeit noch mal einen Betrag schreiben wie die Sache ausgegangen ist.

Ich wünsche allen Admin`s und PC-Usern eine schöne Weihnachten und nen guten Rutsch in 2006. Vor allem immer Virenfreie PC`s und Server

-- ENDE --
Bitte warten ..
Mitglied: homer-j.-s.
25.12.2005 um 12:47 Uhr
Hallo T9900!

Du hast zwar den thread schon beendet, aber will meinen Senf noch dazu geben.
Die wichtigste Frage vorweg ist, ob Du Weisungsbefugnis hast, also auch Mitaarbeiterführung zu deiner Verantwortung zählt.
Bei der vollen Verantwortung, d. h. keinen Fachvorgesetzten wäre es nach altem Tarif vermutlich im Bereich BAT III oder II anzusiedeln.
Nun gilt seit 1.10.2005 der TVöD und so wäre das Gehalt in den Stufen 11-12 anzusiedeln. In diesen Stufen gibt es je 6 Erfahrungsstufen:
Stufe1-11/12: Berufsanfänger 2430/2520?, Stufe2 (1J. Berufserfahrung):2700/2800?,
Stufe 3 (insgesamt 3J. Erfahrung):2900/3200?, Stufe4 (6J. Erfahrung):3200/3550?,
Stufe5 (10J. Erfahrung): 3635/4000?, Stufe 6 (15J. Erfahrung): 3835/4200?!
Kurz zur Erklärung: Ich bin 27, verheiratet, ohne Kinder.
Ich bin Quereinsteiger mit Kaufmänn. Aubildung, FHR und 6 J. Erfahrung. Ich gehöre zu nem Team von 5 Mitarbeiter für 52 Aussenstellen und insgesamt 550 Clients.
Mein Gehalt liegt nach altem Tarif bei BAT 4b (2480?, nach neuem Tarif ists noch nicht raus, da wir dem öffentl. Dienst angeglichen und die Verhandlungen noch nicht abgeschlossen sind!).
Ich bin aber nicht der Fachleiter, sondern "nur" Admin.
Vielleicht hilft dir das ja zur eigenen Einstufung etwas weiter!

Viel Erfolg!
Gruss homer.-j.-s.
Bitte warten ..
Mitglied: TieEm
02.02.2006 um 07:47 Uhr
Hi,

also das geht nur nach BAT Tarif und nach Alter. Kann sein, dass der BAT Tarif jetzt ausgehebelt ist und du abweichend bezahlt wirst. Bei einem 36jährigen sind es mit Orts- und Kinderzulage usw rund 2670 brutto bei einer BAT-O IV. O = Osten. Im Westen bissel mehr. Dann haste noch Urlaubs- und Weinhnachtsgeld wenn Du Glück hast.

Zertifikate zählen höchsten beim Bewerbungsgespräch bzw. bei der Auswahl. Ich würd die Stelle nehmen, is immerhin sicherer als in einer Privatklitsche.

Wenn Du noch was wissen möchtest, schreib zurück.

Gruß T.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst Windows Administrator-Konto wieder aktivieren (13)

Frage von Fenris14 zum Thema Windows 7 ...

Windows Userverwaltung
gelöst Lokalen Administrator über das Netzwerk verteilen (7)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Userverwaltung ...

Linux Tools
Administrator Web-Panel (2)

Frage von ClepToManix zum Thema Linux Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...