Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Gehaltserhöhung nach einem Jahr

Frage Weiterbildung Schulung & Training

Mitglied: Bierkistenschlepper

Bierkistenschlepper (Level 2) - Jetzt verbinden

28.07.2013 um 12:02 Uhr, 7919 Aufrufe, 6 Kommentare, 1 Danke

Hi in die Runde,

ich wüßte gerne mal, welche Gehaltserhöhung man bei einem Jahr Firmenzugehörigkeit erwarten kann. Bin M.Sc. Absolvent der Informatik und arbeite als PHP und MySQL Entwickler und wollte mich gut auf das Jahresgespräch vorbereiten, damit beide Seiten davon profitieren. Nun habe ich gesehen, dass es im öffentlichen Dienst nach einem Jahr fast 11% mehr gibt, Quelle http://oeffentlicher-dienst.info/tvoed/vka/a/2013/a/ (Bei Stufe E13, die ja für Akademiker normal ist).

Ich bin mit meinem Gehalt im ersten Jahr nicht so zufrieden, da es sogar noch unter dem vom öffentlichen Dienst liegt. Sollte man das beim Jahresgespräch klar sagen?

Und klar ich habe ne Liste von allem gemacht, was ich erreicht habe,

Habt ihr da ein paar Tipps parat?

Mitglied: Dobby
28.07.2013 um 12:55 Uhr
Hallo,

das sind auch immer so Sachen mit denen Du hier aufschlägst die man niemals einfach nur so beantworten kann.

- Geht es Euch finanziell gut
- Wie ist die Auftragslage
- Wie ist die Konkurrenz
- Wie sieht das im Rest des Bundeslandes aus
- Wo arbeitest Du denn und bei wem


Ich bin mit meinem Gehalt im ersten Jahr nicht so zufrieden, da es sogar noch unter dem vom öffentlichen Dienst liegt.
Jo das mag ja sein und sicherlich muss man ja auch von dem Geld leben können, klar oder?

Sollte man das beim Jahresgespräch klar sagen?
Erst einmal warten was man Dir sagt!

Und klar ich habe ne Liste von allem gemacht, was ich erreicht habe,
Hoffentlich haben Deine Gesprächspartner nicht eine längere Liste von dem was Du nicht erreicht hast!

Bist Du in München oder Region oder in Bremen oder Region ist schon ein unterschied mitunter von fast 1000 €
also Du solltest mal mehr zu der ganzen Sache schreiben und nicht wir Dir wieder alles aus der Nase ziehen.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
28.07.2013 um 13:06 Uhr
Zitat von Bierkistenschlepper:
ich wüßte gerne mal, welche Gehaltserhöhung man bei einem Jahr Firmenzugehörigkeit erwarten kann.

moin,

Erwarten? Gar keine! Ansonsten kommt es auf die Umstände, das Umfeld und der vorhandenen Gehaltsstruktur, wie es der Firma geht, ob der Vorgesetzte morgens mit seiner lPartnerin schmusen durfte, etc. an, wieviel man rausholen kann.

Und daß im öD eien Gehaltserhöhung nach einem Jahr von 11% möglich ist, halte ich für ein gerücht. im ö.D. gibt es tarife, in die man eingestuft ist und wo es verschiedene zulagen in Abhängigkeit vom Dienstalter, Kindern, Ehestand, etc. gibt. So eine Steigerung wäre imho nur dann möglich, wenn man von einem tarif in ein besseres rutscht.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Bierkistenschlepper
28.07.2013 um 15:27 Uhr
Ich arbeite im Breisgau in einer größeren Werbeagentur mit ~25 Mitarbeitern, die sich auf IT spezialisiert hat. Auftragslage ist, soweit ich das sehe sehr gut, es kommen häufig Neukunden und oder vorhandene Aufträge werden erweitert.

Also wenn du dir mal die Tabelle anschaust siehst du, dass man im öD wirklich nach einem Jahr automatisch eine Gehaltserhöhung von 11% bekommt. In den darauf folgenden Gehaltsstufen allerdings deutlich weniger.

Ich denke Überstunden sind immer ein gutes Argument, natürlich auch gut abgeschlossene Projekte.

Und ich akzeptier das ja, dass mein Einstiegsgehalt eben nicht so sonderlich hoch war, ich war unerfahren (frisch von der Uni). Jetzt bin ich aber eingearbeitet und kann auch größere Projekte stemmen.

Bitte verzeiht meine blöde Frage, aber ich habe sowas halt noch nie gemacht und möchte eben gut vorbereitet da rein gehen. Was habt ihr denn noch für Tipps parat?
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
28.07.2013 um 15:39 Uhr
Ich arbeite im Breisgau in einer größeren Werbeagentur mit ~25 Mitarbeitern,
und
Also wenn du dir mal die Tabelle anschaust siehst du, dass man im öD wirklich nach einem Jahr automatisch eine
Was bitte hat denn das nun mit dem öffentlichen Dienst zu tun und warum vergleichst Du das miteinander????

Ich denke Überstunden sind immer ein gutes Argument, natürlich auch gut abgeschlossene Projekte.
Und ich denke Du verwechselst hier was, ich kann doch nicht wenn ich bei einer Werbeagentur in der Privatwirtschaft
arbeite irgend welche Tabellen aus dem öffentlichen Dienst nehmen und dann sagen ich möchte eine Gehaltserhöhung?

Und ich akzeptier das ja, dass mein Einstiegsgehalt eben nicht so sonderlich hoch war, ich war unerfahren (frisch von der Uni).
Ist ja nicht so schlimm, so fängt es ja bei vielen Leuten an, das ist ja nun nichts sonderbares.
Einstellungsgehalt gering oder normal und nach drei oder sechs Monaten Gehaltserhöhung und die Probezeit ist herum.
Einstellungsgehalt etwas höher oder mehr und nach drei oder sechs Monaten ist die Probezeit um ohne Lohnerhöhung.
Einstellungsgehalt normal und nach drei oder sechs Monaten Probezeit herum ohne Lohnerhöhung aber dafür mit Übernahme.

Jetzt bin ich aber eingearbeitet und kann auch größere Projekte stemmen.
Siehst Du nur alleine so oder auch Dein Arbeitgeber und vor allem Deine Kollegen?
Hier spielt aber auch immer ganz etwas anderes mit hinein nämlich die Berufserfahrung und die war bei Dir nicht vorhanden.

Was habt ihr denn noch für Tipps parat?
Die fragen Dich etwas und Du solltest auch ein paar Fragen haben und wenn man Dich fragt warum, sagst Du einfach um
ein bisschen besser reflektieren zu können und sich nicht selbst zu hoch zu heben oder zu tief zu stapeln.

Eventuell kommen die Leute auch noch von selber auf Geld zu sprechen und dann ärgerst Du Dich nur wenn Du damit anfängst!!!

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Der Kommentar von Bierkistenschlepper wurde vom Moderator Frank am 06.09.13 ausgeblendet!
Mitglied: certifiedit.net
28.07.2013 um 16:02 Uhr
OK,

nein, würde ich nicht mal sagen, dass der öD schlecht verdient in Anbetracht der Sicherheit, die der Job so mit sich bringt. Kommt natürlich auch auf die Qualifikation an. Ein High Potential wird hier schlechtere Karten haben als in der freien Welt, wenn er sich denn gut verkaufen kann.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst EXCEL Bedingte Formatierung wenn bestimmtes Jahr im Datum ist (6)

Frage von Hobi84 zum Thema Microsoft Office ...

Humor (lol)
DVB-T2 HD: Privatfernseh-Empfang soll 69 Euro pro Jahr kosten (11)

Link von magicteddy zum Thema Humor (lol) ...

Batch & Shell
gelöst Kalenderwoche in Powershell - wechselt Donnerstags - dieses Jahr (2)

Frage von SamTrex zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...