Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gehaltsfrage für Praktikum als IT-Systemadministrator?

Frage Weiterbildung

Mitglied: AndreasBecker

AndreasBecker (Level 1) - Jetzt verbinden

16.01.2009, aktualisiert 14:43 Uhr, 7847 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo liebe Forengemeinde,

ich habe mich als IT-Systemadministrator beworben und der Arbeitgeber hat mir erstmal ein Kennenlernpraktikum angeboten. Anschließend soll, bei zufriedenstellender Arbeit, ein Arbeitsvertrag aufgesetzt werden.

Diesbezüglich wurde ich auch nach meinen Gehaltsvorstellungen für das Praktikum gefragt. Ich habe hier schon einige Beiträge in diese Richtung gelesen, jedoch bezog sich das alles nie auf einen Praktikumsplatz, von daher... kennt sich einer in etwa mit sowas aus? Was kann man als Stundenlohn verlangen?

Daten:
- NRW,
- mittelständisches Unternehmen (ca 70 Mitarbeiter)
- mit einer Menge an Servern und Endgeräten,
- keine weiteren "richtigen" System-Admins vorhanden.
- Zertifikate und Fortbildungen habe ich keine,
- komme frisch von der UNI mit einem Bachelor in Informatik
- und habe somit auch keinerlei Berufserfahrung.

Wäre super, wenn jemand einen Richtwert nennen könnte bzw. schon Erfahrungen mit so etwas hat. Bin über jeden Beitrag dankbar!

Mit freundlichen Grüßen, Andi Becker
Mitglied: Rafiki
16.01.2009 um 15:10 Uhr
Bei einem Praktikum arbeitest du unter Aufsicht! Also als praktisches üben aber ohne Verantwortung.
Ohne einen Meister bzw. fachlich qualifizierten Vorgesetzten sehe ich nicht ein wie man dir ein Praktikumsplatz anbietet. Wer in der Firma erklärt dir bitte fachliche Fragen wenn du alleine bist? was passiert wohl wenn du einen Fehler machst? Ach ich vergaß: Frisch von der Uni macht man keine Fehler...... <fies grins>

RTL sagt in der "Was verdient Deutschland Show", dass ein durchschnittlicher System admin EUR 3.300 p.m. brutto bekommt. Davon ist ganz grob die hälfte Steuern und andere Abgaben. ca. 1800 netto pro Monat aufs Konto. für Mitarbeiter die schon länger Arbeiten.

Das Praktikum sollte nach meiner Meinung eine Woche, absolut maximal aber zwei Wochen sein. Es bietet sich an, da wir Mitte eines Monats haben, dann EUR 400 als mini Job, steuerfrei zu vereinbaren. Damit muss auch der Arbeitgeber nicht so viele Steuern abführen. Dein Arbeitsvertrag würde dann offiziell zum 1. Feb. beginnen.
Evtl. kann man für dich zusätzlich noch eine Rechnung extra bezahlen. Musst du gerade umziehen? Hast du eine Handwerker Rechnung zu begleichen? Auto Tankquittung oder Bahn Ticket für den Zeitraum. Wenn es dann nach der Woche nix wird hast du wenigsten nicht auch noch Benzin für EUR 80 verbraucht.

gruß Rafiki
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasBecker
16.01.2009 um 15:28 Uhr
Oh sorry, habe mich da bissl doof ausgedrückt. Natürlich haben die im Moment einen Admin da, der ist aber im Grunde ein Mitarbeiter einer anderen Abteilung, der dies bislang nur "nebenher" und ohne Ausbildung gemacht hat. Die Einweisung und Schulung würde natürlich von seiner Seite aus passieren. D.h. er bringt mir alles aktuelle

Das Praktikum soll eh erst im Februar beginnen von daher passt das mit mitten im Monat auch nicht ganz udn als 400e job geht das dann wohl auch nicht mehr durch. Die 3 Monate des Praktikums fließen auch in die Probezeit mit ein, sodass es wohl denk ich nur eine Absicherung für das Unternehmen ist, dass man sich keien Mitarbeiter auferlegt, die man dann 2 Jahre lang nicht loswerden kann.

Mit freundlichen Grüßen, Andi Becker
Bitte warten ..
Mitglied: Woolfsmann
16.01.2009 um 15:39 Uhr
Bei sowiso nem Halben Jahr Probezeit, ist doch das Praktikum nicht sinvoll. Und soll er halt erstmal nen Vertrag für 1 jahr machen wenn er das unbedingt möchte. Dann kann er danach immernoch gucken ob er dich weiterbeschäftigen möchte.

Dan kann er dich das erste halbe Jahr sofort kündigen, und nach nem halben Jahr weiß man doch bei den meisten was sie Können und was nicht.

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasBecker
16.01.2009 um 15:49 Uhr
Naja... ja schon aber ist halt so üblich in der Firma und ich werde da an dem System nicht groß rütteln, da ich gerne dort arbeiten würde. Die Frage bezieht sich eher auf das Gehalt, das ich fordern kann. Da es mit hoher sicherheit mehr als 400 im Monat werden, muss das Ganze zuzüglich auch noch versteuert etc. werden von daher muss das wohl auch bedacht werden. Habe leider noch null erfahrung damit, da ich bislang immer nur einen stinknormalen Studnetenjob auf 400e basis hatte.
Bitte warten ..
Mitglied: Solid2k8
16.01.2009 um 15:52 Uhr
Bei mir ging es genau so los in meiner aktuellen Firma, wurde auch zuerst als "Praktikant" angestellt.

wir haben uns auf 1200 €, brutto + Frimenwagen vereinbart.
War eine beiderseits akzeptable Lösung.
Die Praktikumszeit ging bei mir 4 Monate.
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasBecker
17.01.2009 um 11:16 Uhr
1200, ok danke. ist schonmal ein Richtwert. Gibt es noch andere Erfahrungsberichte?

Mit freundlichen Grüßen Andi
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasBecker
19.01.2009 um 10:20 Uhr
Sonst niemand hier, der etwas dazu sagen kann? Wäre dringend und nur noch kurz Zeit
Bitte warten ..
Mitglied: DMeyer
31.01.2009 um 00:36 Uhr
Hallo,

also 3300 EUR Brutto/ 1800 EUR Netto p.m. verdienste vielleicht in so teuren Städten wie München, wo du dann aber für eine 45 qm Wohnung schon 1000 EUR zahlen musst. Ich denke das du als Einsteiger nicht mehr als 1100 -1300 EUR Netto zu erwarten hast. Ein Firmenwagen sollte auch eher die Aussnahme sein.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...

Weiterbildung
IT-Jobs: Wo die meisten Informatiker in Deutschland arbeiten (1)

Link von michi1983 zum Thema Weiterbildung ...

Weiterbildung
Jobs: 51.000 offene Stellen für IT-Spezialisten in Deutschland

Link von Frank zum Thema Weiterbildung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...