Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gehaltsvorstellung IT-Systemelektroniker

Frage Weiterbildung

Mitglied: Natenjo

Natenjo (Level 1) - Jetzt verbinden

30.05.2011 um 18:54 Uhr, 15758 Aufrufe, 18 Kommentare

Hallo Zusammen

Ich bin Berufseinsteiger, habe meine Ausbildung zum IT-Systemelektroniker fast abgeschlossen und bin momentan (am Anfang) der Bewerbungsphase. Nun habe ich ein Stellenangebot als IT-Koordinator gefunden. Die Stellenbeschreibung passt perfekt auf mein Profil. Es wird verlangt das ich einen Gehaltsvorstellung preisgebe. Nun weiß ich ehrlich gesagt wie ich da Pokern soll.

Ich hoffe ihr könntet mir ein Paar Konstruktive vorschlage geben, man will ja nicht zu hoch greifen aber sich auch nicht unter wert verkaufen! :S

Vielen danke schon mal
Mitglied: Byteblizz
30.05.2011 um 19:04 Uhr
hm, da spielen viele Faktoren eine Rolle unter anderem auch das Alter und das Land in dem du Arbeitest, aber ich denke so ca 1400 euro, sonst könntest auch nachsehen was im Kollektivvertrag steht, falls es sowas gibt in dem Land.
Bitte warten ..
Mitglied: Clijsters
30.05.2011 um 19:08 Uhr
Nun weiß ich ehrlich gesagt wie ich da Pokern soll.

Dann ist doch gut, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Byteblizz
30.05.2011 um 19:13 Uhr
könntest auch Angeben, dass du so Topmotiviert bist, dass die Bezahlung nur Nebensache ist, aber du dir eine gerechte, deiner Leistung entsprechende Entlohnung wünscht. (Ist nur n Vorschlag, hörst eh dann was die Sagen beim Vorstellungsgespräch, dann kannst da auch fragen)
Bitte warten ..
Mitglied: Natenjo
30.05.2011 um 19:20 Uhr
Danke für deine Antwort. Reden wir von Brutto oder Netto Gehältern (Ich bin 19 Jahre Alt, ledig,keine Kinder --> Steuerklasse 1 )Land ist NRW. Leider habe ich so etwas wie einen Kollektivarbeitsvertrag für IT-Systemelektroniker oder IT-Koordinatoren nicht gefunden... Ich würde gerne wissen ob es da auch "Erfahrungswerte" gibt mit denen man gut fährt.

Aber 1400 erscheint mir ein bisschen wenig. Wenn ich von einer 5 Tage Woche ausgehe á 8 Std komme ich auf einen Stundenlohn von 7,95€... dafür kann ich auch hier im Getränkemarkt arbeiten gehen :S
Bitte warten ..
Mitglied: Rickmaster
30.05.2011 um 19:22 Uhr
Denke auch das 1400 brutto machbar sind
Bitte warten ..
Mitglied: Byteblizz
30.05.2011 um 19:26 Uhr
naja, das ist so allgemein Einstiegsgehalt. Hab einige Erfahrung in Sachen Handel (vor 1 Woche meinen HAK-Abschluss gemacht), dieses Gehalt ist durchaus für einsteiger üblich, aber das wird sich erhöhen wennst Fortbildungen besuchst usw (wirst sowiso müssen wahrscheinlich), aber vorsicht, wennst zu oft lohnfordern gehst setzen se dich auf die Straße.

Top-Leute bekommen natürlich mehr.

1400 Netto würd ich sagen (mit Matura/Abi/Bac)
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
30.05.2011 um 19:45 Uhr
Hallo,

1.400 ist ja nun ein totaler Witz - egal ob brutto oder netto (liegt in der Größenordnung auch noch halbwegs dicht beieinander). Schaue dich halt mal nach Gehaltsumfragen um, die c't macht z.B. regelmäßig eine (wobei ich die aktuellen Ergebnisse spontan nicht gefunden habe). Dabei wirst du vielleicht nicht deine genaue Jobbezeichnung finden, aber ermitteln können, was man in der IT bei deiner Ausbildung und mit einer ähnlichen Verantwortung so verdient. Und nicht vergessen: Die Branche zieht gerade wieder ziemlich an, dieses Jahr kann man also getrost mehr verlangen als letztes Jahr noch.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: Byteblizz
30.05.2011 um 19:51 Uhr
In Österreich würdest nicht so viel verdienen, daür hast auch 13. und 14. Gehalt. Gibt hald länderspezifische unterschiede. Aber in Österreich nicht mehr als 1400 bis eventuell 1600 als Einsteiger
Bitte warten ..
Mitglied: Clijsters
30.05.2011 um 19:59 Uhr
Hall,
hätte mal auf die Schnelle das im Angebot, was aber aus dem Jahre 2008 stammt.
Dein Berufsfeld hat aber positiv zugenommen, ich habe die aktuelle Zeitung gelesen, gerade leider nicht griffbereit.

Gehaltsumfrage 2008

Gruß
Dominique
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
30.05.2011 um 20:30 Uhr
Hallo,

ich würd mal sagen das man ohne eine vernünftige Aussage was du da machst und wie groß die Firma ist kann man da nicht's sagen.

1400€ brutto ist wirklich ein Witz.
Bitte warten ..
Mitglied: Natenjo
30.05.2011 um 20:36 Uhr
Zitat von wiesi200:
Hallo,

ich würd mal sagen das man ohne eine vernünftige Aussage was du da machst und wie groß die Firma ist kann man da
nicht's sagen.

1400€ brutto ist wirklich ein Witz.

Es handelt sich um eine Tochergesellschaft eines Großen konzens (mit etwa 170.000 angestellten)
hier eine ungefähre Beschreibung der stellenbeschreibung

Aufgaben:

Entwicklung und Umsetzung von Hardwarekonzepten
Administration einer IT Umgebung
LAN Betreuung/Erweiterung


Voraussetzungen:

Berufsausbildung als ITSE
gute englischsprachige
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
30.05.2011 um 20:50 Uhr
Zwar immer noch sehr oberflächlich aber da könnte man doch schon mal ein wenig höher ansetzten.
Bitte warten ..
Mitglied: Natenjo
30.05.2011 um 21:19 Uhr
denkst du das 1700 Netto fair wären für einen Berufseinsteiger?
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
31.05.2011 um 06:59 Uhr
Hallo,

also ich denke das Einstiegsgehalt in die IT in DE liegt heute so bei 30-35.000 € brutto. Vor allem, wenn es so ein großer Laden ist. Aber versuch doch mal rauszufnden, ob dort ein Tarifvertrag gültig ist, dann kannst Du da nachsehen.
Bitte warten ..
Mitglied: amax2000
31.05.2011 um 09:44 Uhr
Hallo,

gib auf jeden Fall das Jahresbruttozielgehalt an, also Summe inkl. 13. Gehalt, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, Prämien etc.


VG,

Amax
Bitte warten ..
Mitglied: Wombat83
31.05.2011 um 15:01 Uhr
Ihr seid doch wahnsinnig!
Warum wollt Ihr für so wenig Geld arbeiten?
Da könnt Ihr ja gleich zur Zeitarbeit gehen.

Ich gehe unter 1800 Brutto definitiv nicht los!
Und Damit meine ich das Einstiegesgehalt in der Probezeit für einen frisch Ausgelernten.

Ein kleiner Link als Orientierungshilfe.

http://www.igmetall-itk.de/files/kleinschmidt_hannovermesse.ppt

Seite 6 von der Präsentation ist interessant, allerdings von 2007.

n.o.b.o.d.y hat schon die aktuellen Zahlen genannt.


Ich finde es schade, dass wir uns selber den Lohn kaputt machen, in dem wir selber aktiv am Lohndumping beteiligt sind.
Bitte warten ..
Mitglied: B-O-F-H
06.06.2011 um 13:46 Uhr
Hallo,

zum Thema Gehalt führt das Manager Magazin jährlich eine Umfrage durch, die dann in einer Ausgabe veröffentlicht wird.
In der Wirtschafts Woche war in Ausgabe 11 ebenfalls ein Gehalts Check.
Deine Vorstellung von 1400 € trifft eher das Gehalt für Clientsupport im Bereich Zeitarbeit.
Momentan suche ich auch was Neues, aber wenn ich dann sehe was so an Gehaltsvorstellungen in Bewerbungen anderer steht, ist es kein Wunder, das jede Menge Absagen reinflattern.
Die Frage nach der Gehaltsvorstellung bezieht sich immer auf ein Jahresbrutto incl. aller Zulagen.
Ich kann mich einem meiner Vorredner nur anschliessen, die IT-Branche zieht wieder an, daher würde ich auch nicht zu tief ansetzen.
Für die Bewerbungen wünsche ich Dir Viel Erfolg.
Bitte warten ..
Mitglied: Natenjo
06.06.2011 um 14:46 Uhr
hallo,

viele dank für deinen Tip mit der Wirtschaftswoche war sehr hilfreich für mich
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Ausbildung
gelöst IT-Systemelektroniker.Projekt WLAN-AUSLEUCHTUNG.Dokumentation gegenlesen (3)

Frage von tellihow zum Thema Ausbildung ...

Weiterbildung
Gehaltsvorstellung IT-System Administrator (25)

Frage von Scorpion99 zum Thema Weiterbildung ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...