Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gehosteter Windows Server 2008 R2 - Zugriff auf Verzeichnisfreigabe?

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: McFly

McFly (Level 1) - Jetzt verbinden

15.07.2014 um 15:37 Uhr, 1598 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

folgendes Szenario liegt vor:

- über 1&1 gehosteter virtueller Server mit Windows Server 2008 R2
- ein Verzeichnis im Dateisystem ist freigegeben

Wie kann ich von außen (ein Win-PC, der weder zur Arbeitsgruppe noch zur Domäne des Servers gehört) auf die Freigabe zugreifen?
Ich war der naiven Meinung das geht so: \\IP-Adresse\Freigabename
Leider funktioniert das aber nicht. Was muss ich auf dem Server noch wie konfigurieren?


Vielen Dank & Gruß
Marc
Mitglied: m.reeger
15.07.2014 um 19:14 Uhr
Hallo Marc,

das geht eigentlich ganz gut und einfach über Webdav mit dem IIS.
http://www.iis.net/learn/install/installing-publishing-technologies/ins ...

Dann authentifizierst du dich mittels Windows Benutzer Konto und kannst so daheim ein Netzlaufwerk verbinden.
Sicherer und besser wäre natürlich eine VPN Lösung!
Bitte warten ..
Mitglied: McFly
16.07.2014 um 09:24 Uhr
Vielen Dank für den Link!

Über die VPN-Variante sollte ich dennoch mal nachdenken
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
17.07.2014 um 00:18 Uhr
Das solltest du. ;) Natürlich kommt es noch auf die Datenmenge + die Arbeitsweise an ob "Cloud" mit lokal eingebundenen Netzwerkshares überhaupt das richtige ist.

Grüße,

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: McFly
17.07.2014 um 08:31 Uhr
Na hauptsächlich geht es darum, dass auf dem gehosteten Server ein DBMS läuft. Soweit kein Problem, das ist per IP-Adresse und Port zu erreichen. Auf dem Server gibt es aber auch ein Verzeichnis auf das mein Programm von überall her schreibend und lesend zugreifen können muss. In einem "normalen" Umfeld mit einem Server oder einer Arbeitsgruppe geb ich die Freigabe ganz normal an "\\Server\Freigabe\", nur in der Variante mit dem "entfernten" Server funktioniert das leider nicht so schön!

Gruß
Marc
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
17.07.2014 um 10:23 Uhr
mh...und das lässt du quasi mit "nacktem Arsch" im Netz hängen? Warum im Internet und nicht lokal?
Bitte warten ..
Mitglied: McFly
17.07.2014 um 14:50 Uhr
Das war nicht mein Wunsch, aber Kundes Wille sein Himmelreich
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
17.07.2014 um 14:51 Uhr
Mhh..und wenn Kunde' Daten dann Public Domain sind, hältst dann du dafür den A... hin?
Bitte warten ..
Mitglied: McFly
18.07.2014 um 07:40 Uhr
Natürlich nicht. Der Server und seine Administrierung an sich geht mich auch überhaupt nichts an. Ich muss nur damit leben, das er halt da ist.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2008 R2 partitionieren ? (22)

Frage von malcomxcia zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows 2008 R2 Upgrade (8)

Frage von VerwirrterUser zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2008 R2 Standard Systempartition clonen (11)

Frage von amanda zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst GPOs für Windows 10 in Server 2008 R2: Erfahrungsberichte (8)

Frage von honeybee zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (19)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (17)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synology DS213j (13)

Frage von Hendrik2586 zum Thema SAN, NAS, DAS ...