Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Geht das mit Anmeldescript?

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Eric123

Eric123 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.07.2007, aktualisiert 13:54 Uhr, 3516 Aufrufe, 10 Kommentare

Folgende Aufgabenstellung:

Eine Datei, welche auf verschiedenen Clients liegt, wird ab und zu von einem Administrator verändert/bearbeitet/aktualisiert. Die geänderte Datei soll automatisch auf die Clients übertragen werden so dass die alte überschrieben wird. Der Lagerort der Datei auf den Clients muss d:\programme\bla sein.

Meine Idee:

Das vorhandene Anmeldescript wie folgt erweitern:

copy \\server\Datei.exe d:\programme\bla /Y /V
Führt man den Command manuell auf dem Client aus funktioniert es einwandfrei, integriert im Anmeldescript funktioniert es allerdings nicht (keine Fehlermeldung), die Datei wird nicht überschrieben.

Kann mir da vielleicht jmd weiterhelfen?

Vielen Dank im Voraus...

mfg


Eric
Mitglied: Eric123
26.07.2007 um 09:18 Uhr
- stop - !

Ich glaube es sieht nach einem Berechtigungsproblem auf d:\ aus... ich überprüfe das gerade nochmal.
Bitte warten ..
Mitglied: tbw-01
26.07.2007 um 09:20 Uhr
copy \\server\Datei.exe d:\programme\bla /Y /V

Versuch mal:
"copy \\server\Datei.exe d:\programme\bla /Y /V >C:\log.txt"
Dann wird eine eventl. Fehlermeldung in die Log-Datei geschrieben.

Gibt es vielleicht ein Rechteproblem ??
Wo wird denn dieses Script angestossen ??

Cu,
TBW
Bitte warten ..
Mitglied: Eric123
26.07.2007 um 10:01 Uhr
> copy \\server\Datei.exe d:\programme\bla
/Y /V

Versuch mal:
"copy \\server\Datei.exe
d:\programme\bla /Y /V >C:\log.txt"
Dann wird eine eventl. Fehlermeldung in die
Log-Datei geschrieben.

Gibt es vielleicht ein Rechteproblem ??
Wo wird denn dieses Script angestossen ??

Cu,
TBW


Dachte auch zuerst Berechtigungsproblem, ist allerdings zum Glück nicht der Fall.

Das Script ist in der AD hinterlegt. Benutzereigenschaften -> Profil -> Benutzerprofil -> Anmeldescript.
Bitte warten ..
Mitglied: tbw-01
26.07.2007 um 10:08 Uhr
Und wenn Du die Zeile um das "Schreiben einer LOG-Datei" erweiterst ??
Steht dann im Log nichts drin ??
Cu,
TBW
Bitte warten ..
Mitglied: Eric123
26.07.2007 um 10:11 Uhr
Hab das gerade manuell aus der Kommandozeile auf dem Client gestartet, die Datei wird kopiert und ersetzt, der Log lässt sich allerdings nicht auf c:\ (oder d:\) erstellen:

"Zugriff erweitert"

Hmmm... so langsam wirds knifflig...
Bitte warten ..
Mitglied: tbw-01
26.07.2007 um 10:26 Uhr
Startest Du das Script unter Deinem Benutzernamen (Admin??)
Oder unter dem Benutzer, der sich sonst an dem Client befindet (Domänen-Benutzer)??

Ansonsten:

Schmeiß ein Script mit der einen Zeile in den Autostartordner von "AllUsers"
und schau dann obs klappt (nur Interessehalber).

Cu,
TBW
Bitte warten ..
Mitglied: Eric123
26.07.2007 um 11:10 Uhr
Mit dem Benutzer der sich sonst am Client befindet.

Die Idee mit dem Autostart hatte ich auch, funktioniert auch.

Der Haken an der Sache ist nur das die Datei auch jedesmal gestartet werden soll, also selbst auch im Autostart liegt.

Meine Batch sieht momentan so aus:

(habe aus testgründen eine .txt genommen und in die "alte" txt auf d:\programme\bla den text "alt" reingeschrieben, auf \\server liegt die "neue" Datei mit dem Inhalt "neu".
So kann ich immer schön überprüfen ob es funktioniert hat .)

copy \\server\test.txt d:\programme\bla /Y /V
d:\programme\bla\test.txt
echo off
Funktioniert, allerdings bleibt die Batch-Datei geöffnet... jetzt müsste ich vermutlich nach der 1. Zeile ( copy \\server\test.txt d:\programme\bla /Y /V ) eine neue Batch-Datei starten in der ich die test.txt aufrufe oder?

Das ist mir irgendwie alles viel zu unsauber...
Bitte warten ..
Mitglied: tbw-01
26.07.2007 um 11:23 Uhr
Also doch so wie ich das insgeheim gedacht hatte:

Wenn Du das Programm per Autostart startest kannst Du dieses Programm nicht überschreiben
da es im Moment des Ausführens schreibgeschützt ist.
Das wäre so, als wenn Du Dir den Ast absägst auf dem Du sitzt.

Meistens (Erfahrungswerte) wird der Autostartordner eher abgearbeitet als das logonscript.
Ergo: Starte das Programm auch per logonscript nach dem Kopieren.

Das hierbei ja auch das Script offen bleibt liegt daran, das das Script den nächsten Schritt erst macht, wenn das
Programm welches hierdurch aufgerufen wird, beendet wird.
Das kannst Du durch den Zusatz "start" vermeiden.
Also mußt Du Dein logonscript erweitern durch:

.
.
.
copy \\server\Datei.exe d:\programme\bla /Y /V
start d:\programme\bla\Datei.exe

Gib mal ein Feedback obs klappt.....

Cu,
TBW
Bitte warten ..
Mitglied: Eric123
26.07.2007 um 11:43 Uhr
Ach stimmt mit "start" geht das... verdammt da hätte ich auch selber drauf kommen können!

Hmm aber über das anmeldescript hatte das "copy" ja nicht funktioniert... oder was meinst du jetzt genau?
Bitte warten ..
Mitglied: tbw-01
26.07.2007 um 13:54 Uhr
Hmm aber über das anmeldescript hatte
das "copy" ja nicht funktioniert...
oder was meinst du jetzt genau?

Das Programm, welches Du kopieren möchtest, wird doch im Autostartordner gestartet:
zitat:
Der Haken an der Sache ist nur das die Datei auch jedesmal gestartet werden soll, also selbst auch im Autostart liegt.

Da ich nun die Erfahrung gemacht habe, das alles was im Autostart-Ordner liegt, schneller startet als
das Logonscript vom Server, ist das Programm schneller aktiv als Du es per Logonscript kopieren möchtest.
Also ist die Datei bzw. das Programm während des Ausführens Schreibgeschützt.
Na klackts jetzt ?
Also erst kopieren und dann Starten......

Cu,
TBW
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst PdfFactory defekt - Windows 10 Profil reparieren - wie geht das? (4)

Frage von Rene1976 zum Thema Windows 10 ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Active Directory CA öffentlich vertrauenswürdig machen, geht das? (2)

Frage von DeathangelCH zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (15)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...