Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Geklautes iPhone - IP herausfinden

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: maretz

maretz (Level 3) - Jetzt verbinden

11.01.2011 um 08:37 Uhr, 11447 Aufrufe, 8 Kommentare

Iphone geklaut - IP rausfinden?

Moin zusammen,

einem meiner Kollegen wurde das iPhone geklaut. Jetzt wollte ich fragen: Kann man irgendwie noch die IP rausfinden?

Das iPhone hat sich definitiv noch am Exchange von uns angemeldet nachdem das Gerät geklaut wurde (eine PIN-Sperre am Telefon ist ja auch überbewertet...).

Kann man jetzt noch irgendwie die IP rausfinden (leider steht im Mail-Header Exchange-Intern ja nur "MAPI" drin... )

Vielen Dank & Gruß

Mike
Mitglied: maretz
11.01.2011 um 09:46 Uhr
Moin,

zur Info (und für Leute die ähnliche Probleme haben):

Es gibt keine direkte Art auf die IP-Adressen via MMC zuzugreiffen. Man kann aber über \Windows\system32\Logfiles\ in die Logfiles direkt reingucken. Dort muss man dann die Files durchsuchen - und findet z.B.
01.
2011-01-11 05:12:57 W3SVC1 192.168.xx.xxx POST /Microsoft-Server-ActiveSync/default.eas User=uservorname.usernachname&DeviceId=Appl870381BXXXX&DeviceType=iPhone&Cmd=Sync&Log=V121_Fc1_Fid:16_Ty:Co_Filt0_St:S_Sk:202129541_Sst1_LdapC0_LdapL0_RpcC20_RpcL93_Ers1_Pk2240198857_S1_ 443 vorname.nachname AAA.BBB.CCC.DDD Apple-iPhone2C1/802.1XX 200 0 0
AAA.BBB.CCC.DDD enthält dabei dann die IP des iPhones. Das hat dann den eleganten Vorteil das man genügend Daten hat um ggf. das zur Anzeige zu bringen bzw. eine Email an die Person zu schreiben (die Emails kann der ja empfangen ;) ) und denjenigen zu überzeugen das er das Telefon besser zurückgibt da es ansonsten Besuch in Uniform gibt...

Schönen Gruß,

Mike
Bitte warten ..
Mitglied: quattrophilip
11.01.2011 um 09:59 Uhr
aber wenn der typ clever ist resetet er das gerät doch einfach , oder ??
lg
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
11.01.2011 um 10:22 Uhr
Moin,

jap, wenn der/die clever ist... Aber oft genug sind die so dämlich das die erstmal gucken welche Infos man so auf dem Telefon findet. Damit hast du schonmal einen Zugriff - und das reicht ja .

Man kann das auch auf andere Weise umgehen das man so einfach zurückverfolgt werden kann... (Das werde ich aus nachvollziehbaren Gründen hier nicht schreiben - jeder halbwegs intelligente Admin weiss das eh). Das schöne daran: Meistens sind das eben Deppen die das versuchen - oder sogar ahnungslose Käufer die irgendwo am Bahnhof nen Telefon gekauft haben und gar nicht wissen was los ist. MIR ist egal welchen von beiden typen ich vor mir hab - ich will ja in dem Fall nur das Telefon zurück... Und da reicht es dann idR. schon wenn man solchen Leuten kurz erklärt welchen Provider die genutzt haben und wann die damit zuletzt online waren -> DANN wissen die das man einiges verfolgen kann u. geben das Gerät dann freiwillig raus ;)
Bitte warten ..
Mitglied: quattrophilip
11.01.2011 um 10:31 Uhr
Ok naja dann ist es sicher so ein "Depp" , aber danke das wusst ich nicht.

*ggg* , viel Erfolg
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
11.01.2011 um 10:45 Uhr
Hallo,

da einige iphone-Ausborger nicht immer dazu tendieren, auf emails zu reagieren, frage doch Deinen Kollegen, ob er die Apple-App (was für ein blödes Wort) "mein iphone suchen" {gratis] installiert hat. Dann könntet Ihr das Ding hinreichend genau orten ....

Zur Erinnerung: http://itunes.apple.com/de/app/mein-iphone-suchen/id376101648?mt=8

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
11.01.2011 um 10:48 Uhr
hallo,

wenn ein Firmen Handy weg ist macht man doch als erstes einen remote wipe oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Starmanager
11.01.2011 um 10:51 Uhr
Hmmm, wenn Du mit Wireshark die Verbindung vom Exchange ueberwachen kannst bekommst Du eine IP Adresse. Diese aber ist eine genattete Adresse vom Provider. Ausser Du hast ein Business Tarif mit eigener IP Adresse waehrend der Session.

Eventuell kannst Du es eher vom Provider orten lassen oder einen Ortungsdienst in Anspruch nehmen.



Mit freundlichen Grüßen

Starmanager
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
11.01.2011 um 11:22 Uhr
Moin,

jap, aber selbst wenn es eine NAT-IP ist dann hat man ja immernoch die genaue Zeit und die IMEI des Gerätes. Und der Provider sollte ja wissen wem er wann welche IP zugewiesen hat -> und beim Provider ist normal das Gerät ja auch mit der IMEI angemeldet.

Es geht ja nur darum rauszufinden wer das Gerät hat -> und da hilft es ja schon den Provider zu bekommen...

Und natürlich macht man idR. zuerst nen remote-wipe. Aber: In der Praxis is es ja so das der Kollege erstmal sucht, dann ggf. erstmal nach Hause fährt usw... D.h. bevor ich als Admin das Gerät überhaupt löschen kann ist schon genügend Zeit vergangen das derjenige sich mal angemeldet hat...

Natürlich ist das auch keine Garantie - es ist aber eben eine Chance ;).
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung!

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
E-Mail
gelöst Mail Spam fremde IP (10)

Frage von BerndP zum Thema E-Mail ...

DNS
gelöst Sophos UTM9 - FTP nur über IP erreichbar (4)

Frage von PronMaster zum Thema DNS ...

Switche und Hubs
gelöst IP Cam außen am Haus Zugriff sichern über Firewall ACL (6)

Frage von TimMayer zum Thema Switche und Hubs ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (10)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...