Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

(GELÖST) Speedport W 722 V als DSL Modem - No PPPoE Service Detected

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: 75278

75278 (Level 1)

31.03.2010, aktualisiert 18:38 Uhr, 16536 Aufrufe, 6 Kommentare

Hi,

wir haben hier nen PEPLINK MultiWAN Router und zwei VDSL 25 Anschlüsse.
(Bis gestern war's noch ein 6.000er ADSL, der wurde heute gewandelt. Der zweite kam heute dazu).

Am ganz neuen VDSLer hängt ein altes Speedport 300HS. Das wird als Modem genutzt.
Im PEPLINK hab ich also die Zugangsdaten eingetragen, VLAN angehackt, VLAN ID 7, reboot, geht, online.

Am anderen war ne FritzBOX 3270 die NICHT mit VDSL funktioniert. (Ja, ich hab's endlich gemerkt)

Also habe ich heute ein Speedport W 722V gekauft,
keine Benutzerdaten eingestellt, dafür aber "als DSL Modem benutzen" und den DHCP rausgenommen.

Das ganze ebenfalls ans PEPLINK geklemmt (auch mit VLAN ID 7), allerdings sagt der PEPLINK mit immer:

"No PPPoE Service Detected" (ähnlich bei der FritzBOX, die kein VDSL unterstützt hat).

Ne Breitbandverbindung vom PC funktioniert allerdings, das Speedport allein kommt auch Online.

Mache ich was falsch? Muss ich einen bestimmten PORT nutzen?

Danke und viele Grüße
Danny
Mitglied: dog
31.03.2010 um 16:55 Uhr
Ne Breitbandverbindung vom PC funktioniert allerdings,

Was meinst du damit?
Wenn du einen PC an dein "Modem" ansteckst und da den PPPoE-Client benutzt funktioniert es?

Dann ist die Antwort doch denkbar einfach: Der Speedport entfernt schon das VLAN-Tag, so dass es nur noch ein normales Paket ist.
Bitte warten ..
Mitglied: 75278
31.03.2010 um 17:30 Uhr
Hi,

genau: Richte ich unter Win7 ne PPPoE Breitbandverbindung ein, und stecke ein LAN Kabel in Rechner und LAN Buchse des Speedport, funktioniert die Verbindung.
Darf ich deinen Tip als "Nimm mal den Haken bei VLAN und dessen ID raus" verstehen?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
31.03.2010 um 17:48 Uhr
Vermutlich ist dann an diesem 2ten Anschluss VDSL noch gar nicht aktiv oder.... die Authentisierung kann auch mit untagged ID7 Paketen passieren was aber unüblich wäre.
Der PC kann ja die PPPoE nicht taggen (der Speedport auch nicht) folglich geht also beim PC Test kein ID7 Tag mit über die Leitung. Erzwingt der PPPoE Server einen ID7 Tag dann ist das ein Indiz dafür das VDSL hier nicht aktiv ist sondern nur normales ADSL.
Es ist sehr gut möglich das der SP722 ID7 tagged Frames filtert und damit gar kein PPPoE mehr durchlässt...das Verhalten spricht dafür....
Vielleicht hilft das noch weiter:
http://www.congenio.de/infos/vdsl.html
Bitte warten ..
Mitglied: 75278
31.03.2010 um 18:37 Uhr
Hi,

nachdem ich bei VLAN den Haken entfernt hatte, ging es.
Das muss einem aber auch erst Mal gesagt werden :D

Vielen Dank!

Gruß
Danny
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
31.03.2010 um 19:43 Uhr
VDSL erfordert aber zwingend einen VLAN Tag 7 auf allen Paketen !!
In so fern ist deine "Lösung" daher unverständlich !
Bitte warten ..
Mitglied: dog
31.03.2010 um 20:02 Uhr
Naja, um es mal mit Switch-Konfiguration zu sagen, denke ich passiert hier im Speedport folgendes:
01.
vlan 7 
02.
	tag atm0 
03.
	untag lan1 
04.
 
05.
vlan 8 
06.
	tag atm0 
07.
	untag lan2
Wobei an LAN1 der PC hängt und LAN2 der Mediabox-Port ist.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL
gelöst DSL 200m verlängern (16)

Frage von Angela44 zum Thema DSL, VDSL ...

DSL, VDSL
gelöst Gutes VDSL-Modem (4)

Frage von Der-Phil zum Thema DSL, VDSL ...

UMTS, EDGE & GPRS
Netgear externes 4G LTE-Modem zur Anbindung an Router und Firewalls

Link von Dobby zum Thema UMTS, EDGE & GPRS ...

Router & Routing
Dual WAN Router mit oder ohne Modem (5)

Frage von istike2 zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (18)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Grafikkarten & Monitore
Neue Graifkkarte - kein Bild (10)

Frage von bestelitt zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2013 - Kontakte aus CSV importieren (9)

Frage von hesper zum Thema Exchange Server ...

Multimedia & Zubehör
gelöst Iphone 6 prob (8)

Frage von jensgebken zum Thema Multimedia & Zubehör ...