Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gelöschte Dateien tauchen bei nächster anmeldung wieder auf.

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: h44656e

h44656e (Level 1) - Jetzt verbinden

16.09.2008, aktualisiert 17.09.2008, 9083 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,
Das Thema ist mehr mals erwähnt worden,
allerdiengs habe ich keine Lösung im Forum gefunden.

Windows 2003 Server + Roumingprofils


bei paar Benutzer Tauchen gelöschte daten wieder auf.

F1 F1 F1


mfg
Ich
Mitglied: Iwan
16.09.2008 um 13:12 Uhr
hallo,

dank den übermäßigen Informationen zu deinen Systemen können wir dir leider nicht helfen

F3 F3 F3

mfg
auch ich
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
16.09.2008 um 13:14 Uhr
Hallo,

wird beim Abmelden das Profil korrekt auf den Server zurückgeschrieben?
Wird das Roaming Profil nur von einem Mitarbeiter verwendet?

Evtl. mal folgendes probieren:
1. Dateien löschen (bei allen Usern die dieses Profil verwenden).
2. Korrekt abmelden (alle User, die dieses Profil verwenden).
3. Dateien im Roaming Profil auf dem Server suchen und gegebenenfalls dort ebenfalls löschen.

mfg
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: h44656e
16.09.2008 um 13:32 Uhr
Hallo,

- Windows 2003 Server R2 mit aktuellen Updates
- Jeder Benutzer hat eigenen Profil
- alle Profile (bis auf Administrator) sind servergespeichert.
- beim Abmelden werden die Dateien zurückgeschrieben (aber nicht gelöscht)
- Rechte sind auch in ordnung (Benutzer darf alles)
- Wenn man auf dem Server und lokal die Datei löscht ist sie weg.
- neue dateien, die gespeichert und gelöscht werden zeigen gleiches verhalten.

mfg
ich
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
16.09.2008 um 16:55 Uhr
hast du die offline synchronisation für den profile ordner ausgeschaltet?
Bitte warten ..
Mitglied: priez
17.09.2008 um 00:08 Uhr
hoi,

habe gerade das gleiche Problem. Win2k3, 40x winxp, kein vista, 1gbit netzwerk mit ausreichend Reserven. Ich weiss nicht was es ist, aber es betrifft nur eine handvoll Profile. Scheinbar die ältesten bei mir jedenfalls. Timeout GPO`s etc ist es bei mir nicht. Die Clients haben vollen Schreibzugriff. Ich tippe fast auf unseren Virenscanner.

Meine Lösung:

1. Ordner lokal \Dokumente und Einstellungen\%PROFILNAME%\ in irgendwas umbenennen (Benutzer sollte natürlich nicht eingeloggt sein).
2. %PROFILDIR%\%PROFILNAME% auf dem DC oder wo auch immer die Profile liegen auch umbennen.
3. Am Client den Benutzer einloggen lassen. Es wird ein neuer Profilordner auf dem Server erstellt. Benutzer abmelden lassen. Das ganze danach nocheinmal (An/Abmelden). Danach können aus dem alten Profil die gröbsten Daten übernommen werden. Email, Eigene Dateien, Lesezeichen, etc.
4. Profil ist jetzt Roaming

Die Aktion dauert mit minimalen Einrichten pro Benutzer 30min - 60min. Davon muss der Benutzer 50min seine Verknüpfungen,Drucker,Netzlaufwerke etc. wieder einrichten.

Solltest du ein Allheilmittel finden, bitte teile es hier mit, damit ich es auch ausprobieren kann. Noch habe ich 1-3 Benutzer die ein neues Profil bräuchten.

mfg

René
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
DSL, VDSL

Telekom versendet automatische Kündigungen

(3)

Erfahrungsbericht von Voiper zum Thema DSL, VDSL ...

Ähnliche Inhalte
Entwicklung
MSI Dateien als Administrator von einer HTA installieren (1)

Frage von iGordon zum Thema Entwicklung ...

Microsoft Office
gelöst 3 Excel Dateien, gleich umkodieren? (10)

Frage von Akeipra zum Thema Microsoft Office ...

Batch & Shell
Automatisch dateien die sich in einem Ordner befinden, zippen (6)

Frage von cdm1970 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst BOOTMGR is missing (auch nach bootrec -RebuildBcd) (21)

Frage von Mipronimo zum Thema Windows 7 ...

Windows Userverwaltung
Windows Freigabe: Zugriff auf alle Ordner trotz Sicherheitseinstellungen (18)

Frage von Pandreas zum Thema Windows Userverwaltung ...

Exchange Server
gelöst MS Exchange 2016 - Basicconfig Fragen (16)

Frage von maddig zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Rechte als Admin vergeben - Zugriff verweigert (14)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...