Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Gelöschte Elemente im öffentlichen Ordner

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Neokadesh

Neokadesh (Level 1) - Jetzt verbinden

13.05.2009, aktualisiert 10:59 Uhr, 11681 Aufrufe, 3 Kommentare

Hi,

ich wollte mich erkundigen, wie ich gelöschte Daten, E-Mails etc. aus einem Öffentlichen Ordner wiederherstelle.

Habe Exchange Server 2007 im einsatz und benutze OWA um auf die Öffentlichen ordner zuzugreifen.
Mitglied: hk12840
13.05.2009 um 11:12 Uhr
Hi,

Wenn der Server im Backup ist, wäre das natürlich eine Möglichkeit! Ansonsten bietet Exchange von Haus aus schon die Möglichkeit! Da bin ich mir aber nicht 100% sicher!
Bitte warten ..
Mitglied: problemsolver
13.05.2009 um 11:26 Uhr
Hallo,

per MAPI über Outlook möglich.
Mit folgendem Registry Eintrag kann man die Wiederherstellung von Gelöschten Objekten aus jedem beliebigen Ordner aktivieren. (Neustart von Outlook erforderlich)
01.
Windows Registry Editor Version 5.00 
02.
 
03.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Exchange\Client\Options] 
04.
"DumpsterAlwaysOn"=dword:00000001
Hinweis: Es gibt Standardlöschcyclen beim Exchange, die im Systemmanager festgelegt werden... Nur Elemente, die vom Löschdatum her innerhalb dieses Zeitraum liegen, können natürlich wiederhergestellt werden.
Hinweis Nr.2: Benutzt Du den Cache Modus von Outlook, könnte Folgendes passieren: Wenn Du z.B. eine Mail im Posteingang löscht, diesen dann aus den Gelöschten Objekten rauslöscht, dann Outlook synchronisierst... dann ist die gelöschte Mail nicht unter den Gelöschten Objekten Wiederherzustellen, sondern in dem Ordner vor der Synchronisation. Also dem Posteingang... Bug oder Feature... kann man sich drüber streiten. Im Online-Modus passiert das natürlich nicht, da die Änderungen im Postfach synchron an den Exchange übertragen werden.

Falls Du noch tiefer in das Thema einsteigen möchtest, suche nach MFCMapi.exe (Mit Vorsicht genießen!!!)
Empfehlung: http://www.msxfaq.de

Gruß

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
13.05.2009 um 12:25 Uhr
Hallo Neokadesh,

du mußt den übergeordneten Ordner kennen, dann funktioniert es in der OWA so:

http ://servername/public/ordner1/unterordner?cmd=showdeleted

[Edit] Leerzeichen wegen autom. URL-Umsetztung eingefügt [/Edit]

Public ist die Ebene Alle Öffentlichen Ordner den Rest mußt du entsprechend ersetzen. Bei Ordnernamen mit Leerzeichen entfernt Exchange diese für den internen Namen. Ich hoffe, in 2007 hat sich da nichts geändert.

@hk12840: Der Informationsgehalt deines Postings ist schon recht gewöhnungsbedürftig, genau genommen NULL.

geTuemII
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange Server - User bekommt öffentlichen Ordner nicht angezeigt (4)

Frage von infostud zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Unbekannte Mails an öffentlichen Ordner per Regel möglich? (2)

Frage von Praxston zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Maximale Größe der "öffentlichen Ordner" in Ex2013 (2)

Frage von chris123 zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2016 - Gelöschte Objekte, Gelöschte Elemente (2)

Frage von Corraggiouno zum Thema Outlook & Mail ...

Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(5)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Viren und Trojaner

Neue Magazin Ausgabe: Malware und Angriffe abwehren

Information von Frank zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
Warum System auf "C:" (29)

Frage von DzumoPRO zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Cisco SG200: Auf bestimmtem vLAN bestimmte TCP-Ports sperren (19)

Frage von SarekHL zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...