Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

(Gelöst) PC benötigt zwei Anläufe bei Kaltstart

Frage Hardware

Mitglied: aHirsch

aHirsch (Level 1) - Jetzt verbinden

14.08.2007, aktualisiert 22.02.2008, 5568 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo liebe Forengemeinde,

ich habe ein Problem, bei dem ich leider nicht weiter weiß.

Nach einem Kaltstart des betroffenen Computers, laufen die Lüfter, Festplatten etc. an.
Nach ca. 3 Sekunden schaltet sich der PC ab. Dann startet dieser nach ca. 2 Sekunden wieder und bootet ordnungsgemäß. Der PC läuft sehr stabil.

Dieses Phänomen kann ich mir leider nicht erklären und suche nun Rat.

Folgende Hardware ist im groben vorhanden:

- IntelCore2 Duo
- Mainboard (MSI)
- 2GB Arbeitsspeicher
- 2 S-ATA Festplatten
- 400W Netzteil

Bisherige Lösungsansätze ohne Erfolg:

- alle optionalen Komponenten abgeklemmt (Laufwerke, PCI-Karten)
- Steckerleiste entlastet
- Netzteil getauscht
- Arbeitsspeicher getauscht
- Bootreihenfolge im Bios gewechselt
- BIOS-Standardeinstellungen verwendet
- FSB verringert

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die CPU einen Defekt hat, da das System ja stabil läuft.

Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann und bedanke mich schonmal im Voraus.

Gruss aHirsch
Mitglied: MarcelGausG
14.08.2007 um 11:33 Uhr
hallo aHirsch,

kann dir leider nur sagen das das mein PC zuhause auch macht und ich nicht weiss warum

Gruß MarcelG
Bitte warten ..
Mitglied: Kallinger
14.08.2007 um 12:35 Uhr
Hi,

habt Ihr schon mal daran gedacht, evtl. das Netzteil durchzumessen !?!?
Könnte doch sein ..

__
Grüße Kallinger

[edit]

Oh... das mit dem Netzteil hab ich wohl überlesen !!

[/edit]
Bitte warten ..
Mitglied: aHirsch
14.08.2007 um 13:08 Uhr
Ich bin gerade auf eine Support-Seite von MSI gestoßen.
Die MSI Technology GmbH empfiehlt ein Netzteil mit mindestens

+3,3V / 28A
+5V / min. 30A

Bsp: Athlon XP 2800+ & GeForceFX AGP 8x & 512MB DDR DIMM.
Das scheint mir eine pauschale Aussage zu sein und muss nicht unbedingt zutreffen.

Folgende Seite bestätigt dies:
http://www.msi-forum.de/thread.php?threadid=31430

Mein Netzteil und das Tauschnetzteil lagen minimal unter diesen Werten.
Ich werde aber versuchen ein entsprechendes Netzteil zu besorgen und nochmal zu testen.

Ich melde mich dann wieder...
Bitte warten ..
Mitglied: AFuchs
14.08.2007 um 14:24 Uhr
Also ich hatte das selbe Problem.
Lüfter lief, Platten meine ich auch.

Nachdem ich das Netzteil getauscht habe lief alles wieder perfekt.
Vielleicht zieht dein Netzteil nicht mehr genügend Strom.
Bitte warten ..
Mitglied: AFuchs
14.08.2007 um 14:24 Uhr
Also ich hatte das selbe Problem.
Lüfter lief, Platten meine ich auch.

Nachdem ich das Netzteil getauscht habe lief alles wieder perfekt.
Vielleicht zieht dein Netzteil nicht mehr genügend Strom.
Bitte warten ..
Mitglied: Cornelius
14.08.2007 um 15:58 Uhr
Hat schon mal jemand drüber nachgedacht, dass in diesem Moment der POST läuft, und dieses kurzes "Ausschalten" eigentlich ganz normal ist.
Bitte warten ..
Mitglied: MarcelGausG
14.08.2007 um 20:32 Uhr
Servus Leutz...

@Cornelius ....

den Gedanken hab ich auch schon gefasst .... vor allem weil es ja von Anfang an so war... da das System sonst super stabil läuft hab ich mich dann auch nicht mehr darum gekümmert und das running system nicht mehr getouched

greetz
Bitte warten ..
Mitglied: aHirsch
14.08.2007 um 23:44 Uhr
SO, hab nun ein entsprechend empfohlenes Netzteil getestet, allerdings trat dabei der selbe Fehler auf. Mich stört das eigentlich auch nicht sehr, aber vielleicht stört es nach einiger Zeit die Festplatten. Deswegen finde ich es nicht gut...

@Cornelius: Warum ist das kurze Ausschalten beim POST-Lauf normal??
Bitte warten ..
Mitglied: Cornelius
15.08.2007 um 08:17 Uhr
Sers,

@ aHirsch
warum es kurz abgeschaltet wird, kann ich dir auch nicht sagen,
aber dieser Effekt (es ist kein Fehler), tritt erst seit den DualCore auf.
Wenn du es genau wissen willst, solltest du dich bei Intel oder MB Hersteller informieren.

1. Theorie, da dieser Effekt nur beim Kaltstart erfolgt, wollen die Hersteller
vielleicht den Warmstart dadurch beschleunigen.

2. Theorie, die Hersteller haben sich etwas von den Workstations abgeschaut ;)
da dauert der POST mehrere Minuten lang.

PS: du bist nicht der Einzige, der sich sorgen um seine HD macht.
Bitte warten ..
Mitglied: aHirsch
22.02.2008 um 13:18 Uhr
Etwas spät, aber der Vollständigkeit zugute, mlchte ich mitteilen, dass ich das Problem gelöst habe indem einige 'AUTOMATIC' - Einstellungen des BIOS manuell vorgenommen wurden.

Grüße
aHirsch
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
gelöst NTFS und die Defragmentierung (27)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (19)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...