Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Generelle Fragen zum Backup

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: PiLoT

PiLoT (Level 1) - Jetzt verbinden

03.12.2007, aktualisiert 12:52 Uhr, 3525 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo

Da wir zz. mit unserem Backup unzufrieden sind, hätte ich da ein Paar Fragen.
Zuerst aber mal die momentane Situation:

Wir sichern zz. ca 400 GB wir haben einen HP Autoloader in den 8 Bänder passen.
Wir müssen allerdings täglich mehr sichern, da immer mehr Daten aufkommen.
Die jetzige Lösung ist zwar solide, aber sehr langsam.
Dazu kommt, das tägl das Volumen um ca 1 GB wächst mal mehr mal weniger.
Statt immer mehr Bänder zu kaufen ( irgendwann sind acuh mal die 8 Slots vom wechsler voll)
suchen wir gerade nach einer neuen Lösung.
Mir würde eine Sicherung auf HDD`S vorschweben.
Im Moment haben wir 4 Bänder für jeden Tag, die morgens dann in einen Safe in einem Andren Gebäude kommen.
Mir würde das ganze mit Festplatten besser gefallen.


1. Muss das Backup einer Firma auf Bändern gesichert werden oder darf man auch auf DVD`S / HDD`S sichern ?
Gibt es da eine Richtlinie oder ein Gesetz ?

2. Der Geschwindigkeitsvorteil einer SAS Platte zu LTO Bändern ist schon zu spüren oder?

Wie würdet ihr das Regeln ?

Mir schwebt vor das wir einen Server zusammenbauen mit einem Wechselrahmen für SAS Platten.
Für Mo-Fr jeweils eine 500 GB SAS Platte auf die gesichert wird, die dann so wie die Bänder in den Safe kommen.
Das würde so funktionnieren oder ? SAS Platten sind ja HOT Plug fähig ?

Oder was ich eben noch gefunden habe ist von DELL der: http://www1.euro.dell.com/content/products/productdetails.aspx/pvaul_md ...
PowerVault MD 3000
Der direkt an einen unsrer PowerEdge Server angeschlossen werden kann.
Nur weis ich bei dem nicht, ob es möglich ist, das wir einfach jeden Tag die Platte tauschen.

Danke fürs Lesen und evtl Antworten.
mfg Volker
Mitglied: Supaman
03.12.2007 um 10:56 Uhr
ich würds mehrstufig machen. daten sammeln in mehreren generationen auf einem backup-server. wenn auf die daten bei bedarf direkt zugegriffen werden muss als spiegelung, ansonsten als archiv oder im propritären format der jeweiligen backup software.

von dem backup-server dann auf externe medien sichern, entweder platte band oder whatever. wobei mir platten sympathischer sind, da kann man einfacher kontrollieren was drauf ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
03.12.2007 um 11:03 Uhr
stell dir doch einen Backupserver mit vernünftigem Raid ins andere Gebäude (vorausgesetzt es besteht eine LAN-Verbindung) und sichere auf diesem. Dort kannst Du dann auch noch auf Band sichern.

Gruß,
Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: PiLoT
03.12.2007 um 12:51 Uhr
Hi hi,
das meinte ich nicht bei uns haben eh alle server raid.
Es geht bei den Backups nur um die Unternehmenswichtigen Sachen wie z.B.
unsere Datenbank etc... die wird über nacht runtergefahren und dann eben auch auf die Bänder geschrieben genauso wie mail konten etc..!
Die Sache ist ja nur für den Worst Case, (Abbrennen des Gebäudes oder so)
Wir haben eine Standleitung zum anderen Gebäude aber die hat zu wenig Bandbreite für ein Backup.

Wie gesagt mir gehts nur um die Möglichkeit diese Bänder abzulösen (bin kein Freund von den Bändern weil s eben zulange dauert und bald würden wir noch ein 5 Band jeden Tag brauchen etc)
Deswegen schwebt mir eben eine HDD Lösung vor z.b. eben SAS Platten für jeden Tag eine die dann eben genauso wie die Bänder gewechselt werden etc..!
Ist das machbar und wie würdet ihr das machen ?
mfg Volker
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
Welches Dateisystem fürs Backup? Performance Fragen (6)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Netzwerkgrundlagen
Netzwerkaufbau, VPN-Routing, generelle Frage (7)

Frage von macherlthomas zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
gelöst SQLExpress Probleme bei Backup (4)

Frage von Alternativende zum Thema Windows Server ...

Windows Server
SBS2011 Backup findet Festplatte nicht (4)

Frage von MiSt zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte