Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Geplante Task und Netzwerkunterbrechungen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: morulus

morulus (Level 1) - Jetzt verbinden

18.10.2010, aktualisiert 23.10.2010, 2917 Aufrufe, 6 Kommentare

- Windows Server SBS 2003
- Unterbrechung der Netzwerkverbindungen (Netzlaufwerke)
- Programm "hängt sich auf"

Mahlzeit zusammen

Folgendes Problem:

Ich habe hier einen lustigen kleinen SBS 2003 Server am laufen, der eigentlich - wie gewollt - seine Arbeit verrichtet...
Nur dass dieser pünktlich um 12:00 Uhr in die "Mittagspause geht" *grml*

Sieht wie folgt aus... Clients arbeiten mit einem Programm, dass sich Netzfreigaben auf dem Server zu Nutze macht um aktuell bearbeitete Dateien zu speichern.
pünktlich um 12:00 Uhr scheint der Server die Verbindunken zu sich zu kappen und das Clientprogramm hängt sich demnach auf.
Schlimmer ist es, dass alle Arbeiten, die auf dem Client gemacht wurden damit weg sind.

Ich habe nun schon in sämtlichen LOG-Files nachgesehen und nichts gefunden. Bis auf einen kleinen Eintrag im
"geplante Tasks"

Dieser besagt, dass ein Tastk namens "ShadowCopyVolume{xyz-lange-nummer-dienichtszursachetut} das letzte mal um 12:00 Uhr ausgeführt wurde.

Damit komme ich persönlich zu dem Schluss, dass dieser Task der Störenfried ist, den ich suche...

Ich möchte mich nur hier im Forum versichern, dass ich richtig liege und dieser Task keine ungewollten nebenergebnisse bringt, wenn ich ihn deaktiviere.

Wäre dankbar für schnelle und kompetente Aussage von euch
Mitglied: Deepsys
18.10.2010 um 14:24 Uhr
Hi,

verwendest du "Schattenkopien"?
Findest du in den Eigenschaften der Festplatten unter "Schattenkopien", dort steht auch die nächste Ausführungszeit.
Der Standard macht das übrigens um 7:00 und 12:00!!!!

Also, guck mal dort nach.

Aber wenn du das änderst, haben deine User keine "Vorgängerversion" mehr!!
Auch benutzen Backup-Programm gerne diesen Dienst, ganz deaktivieren würde ich den nicht.
Weiterhin ist der Dienst "Volumeschattenkopie" normalerweise auf Manuell und nicht aktiviert.

Aber eigentlich machen Schattenkopien keine Probleme, eigentlich ...

Hoffe das hilft dir.

Vg
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
18.10.2010 um 14:24 Uhr
moin,

  • pünktlich 12:00 liegt nahe, dass der ShadowCopy beteiligt ist.

Die Frage ist - (nicht nur) ist er es auch - sondern:
Hat der genug freien Platz, um sich auszutoben.

Deaktivieren kann man den, aber sinnvoll ist der auch.

Ergo deaktivieren und morgen nachsehen, ob es das war.

Ich würde den aber in jedem Fall reaktivieren und ihm eine eigene Partition geben, wo er die Schattenkopien ablegen darf.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: morulus
18.10.2010 um 15:45 Uhr
Erstmal... Danke

Mir ist aufgefallen, dass bei den Einstellungen nur eine Zeit möglich ist...

Also 07:00 Uhr eingestellt = 12:00 Uhr ebenfalls... ergo 1 x 5 Stunden-Rhytmus... ist das so richtig ?

Mir ist es prinzipell egal, was für Schatten er wohin kopiert...
Nur das WANN ist entscheident...
Ich möchte das Ganze auf eine verträgliche Zeit stellen...

So einmal - jeden Tag - um 00:30 Uhr

Hauptsache er macht das nicht während der Arbeitszeit xD

Aber schonmal Danke für die Infos
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
18.10.2010 um 15:57 Uhr
Zitat von morulus:
Erstmal... Danke

Mir ist aufgefallen, dass bei den Einstellungen nur eine Zeit möglich ist...

Also 07:00 Uhr eingestellt = 12:00 Uhr ebenfalls... ergo 1 x 5 Stunden-Rhytmus... ist das so richtig ?
Das ist std.

Mir ist es prinzipell egal, was für Schatten er wohin kopiert...

"Ihm" aber nicht

Nur das WANN ist entscheident...
Nein, das "ob"
Ich möchte das Ganze auf eine verträgliche Zeit stellen...
12:00 ist eigentlich eine Gute Nummer, denn da haben die meisten Mittagspause

So einmal - jeden Tag - um 00:30 Uhr
Das ist quark, da wird üblicherweise das Backup gemacht - bei euch nicht?

Hauptsache er macht das nicht während der Arbeitszeit xD
Mach dich bitte mal schlau, was Schattenkpien sind - die sollten einmal während der Arbeitszeit laufen, denn außerhalb hast du ja Backups.
Schattenkopien sind "notfallnummern" für User, die eine Datei, die heute erstellt wurde - und in keinem backup liegen kann - wieder auf einen Stand (daher 12:00) zu bringen, den es sonst nicht gibt.
Aber schonmal Danke für die Infos

Merci 4 den Dank das ist leider nicht mehr üblich
Bitte warten ..
Mitglied: morulus
18.10.2010 um 16:19 Uhr
Hi TimoBeil,

Das stimmt schon alles was du sagst
Insbesondere dasd mit der Mittagspause.

Aber im Zuge von globaler mega-UBER-Globalisierung, Einführung der 48 Std. Tage und steigender
selbstprofilierung mancher Aussendienstler und anderer Vorreiter unserer Leistungsgesellschaft,
wird das mit der MP nicht so ernst genommen und jeder mach die Pause wann und wie er will...

Meißtens so "während dem Arbeiten mal schnell ne Stulle" ...

Und das Prinzip einer VSK (Volumen... blah) ist mir klar...

Und das mit dem Dank - also ich bitte Euch.,.. dass versteht sich doch von Selbst
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
18.10.2010 um 16:20 Uhr
Hallo morulus,

Zitat von morulus:
Mir ist aufgefallen, dass bei den Einstellungen nur eine Zeit möglich ist...
Mehrfach Zeitpläne anzeigen und du siehst das es mehrere sind.

Also 07:00 Uhr eingestellt = 12:00 Uhr ebenfalls... ergo 1 x 5 Stunden-Rhytmus... ist das so richtig ?
Meinst du etwa 5 Stunden lang? Nein. Die Schattenkopie benötigt normalerweise jeweils nur ein paar Minuten

Und normalerweise bekommne deine Clients davon nichts mit. Du du hier aber keine Fehlermeldungen oder so reingeschrieben hast. . . .

Peter
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Powershell Skript als geplanter Task
gelöst Frage von Ex0r2k16Windows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein PS Skript in meinen geplanten Tasks was der "SYSTEM" User nicht ausführt. Führe ich ...

Windows Server
Geplante Tasks starten nicht automatisch
Frage von TiTuxWindows Server

Hallo, wir haben 5 RDP Session-Host Server in einer Windows Server 2012 R2 Farm am Laufen. Auf allen Server ...

Windows Systemdateien
Geplante Task einmalig über GPO ausführen
gelöst Frage von WinLiCLIWindows Systemdateien5 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Prüfskript per Batch geschrieben, dass auf jedem Rechner einmalig laufen soll. Ich kann zwar ...

Windows Server
Geplanter Task in GPO wird nicht ausgeführt (shutdown.exe für Clients)
Frage von tobivanWindows Server15 Kommentare

Hallo, unter Windows 2008 R2 habe ich ein "Gruppenrichtlinienobjekt" angelegt. In den "Systemsteuerungseinstellungen" der "Computerkonfiguration" habe ich eine "Geplante ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 3 StundenWindows 101 Kommentar

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 4 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 1 TagViren und Trojaner2 Kommentare

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 1 TagRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

LAN, WAN, Wireless
Brainstorming, einfachste Option 1 getrenntes LAN (mit WAN zugang)
Frage von 132954LAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hi, folgendes: Wir bekommen eine Glasfaser Leitung, Und das sollte Optional so aussehen: Ein Modem/Router für das WAN, ein ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen12 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...

Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...