Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Einen geplanten Task per Batch aktivieren oder deaktivieren

Frage Microsoft

Mitglied: goodbytes

goodbytes (Level 2) - Jetzt verbinden

16.06.2008, aktualisiert 17.06.2008, 12569 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,
ich suche nach einer Möglichkeit einen bestimmten geplanten Task per Batch ab- bzw. anzuschalten (also nicht zu erstellen oder löschen usw.).
Per "sc" oder "schtasks" sehe ich da keine Möglichkeit.
Es muss doch aber auch irgendwie anders gehen als immer nur per Maus das Häkchen rein- oder rauszunehmen?

Torsten
Mitglied: 60730
16.06.2008 um 16:56 Uhr
Moin Torsten,

auch zu deinem Problem gibts viele Wege nach Rom.

Der einfachste - nicht schönste ist - wenn Task x die hallo_otto.cmd startet und du den temporär abschalten willst:
ren hallo_otto.cmd hallo_otto.txt
echo Echo >hallo_otto.cmd
Einschalten
if exist hallo_otto.txt >nul copy /q hallo_otto.txt hallo_otto.cmd

...und noch viele andere
Bitte warten ..
Mitglied: goodbytes
17.06.2008 um 07:48 Uhr
Hallo Timo,
ja, das geht natürlich, auch wenn`s ein etwas unschöner Weg ist.
Ein Möglichkeit des direkten De-/Aktivieren eines Tasks kennst du auch nicht?

Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
17.06.2008 um 10:07 Uhr
Moin Torsten,

Eine Möglichkeit des direkten De-/Aktivieren eines Tasks kennst du auch nicht?
So gefragt ist meine Antwort NEIN.

Ich hab hier ziemlich viele Maschinen und da verliert man (normalerweise) den Überblick.
Mit schtasks hab ich mich auch noch nicht so ganz angefreundet - bei uns ist das gute alte AT immer noch im Einsatz.

Gib mal AT/? in einer Dosbox ein.
Wenn du die Tasks (so wie ich) per Dosbox/Cmd als AT steuerst, hast du (in meinen Augen) einen Überblick über die ganzen Tasks, die da laufen.

Falls alle Stricke reißen, und ein Server, der viele (jupp ist bei uns so) Tasks ausführt - ist defekt, alle Sicherungen funktionieren nicht mehr, hab ich ganz sicher noch die cmd irgendwo rumfliegen, die die ganzen Tasks eingerichtet hat.

Mit anderen Worten, will ich einen einzelnen Task "deaktivieren" - lösche ich Ihn kurzerhand mit at \\computername jobnummer bzw. jobname /delete
Will ich Ihn wieder aktivieren hab ich ein script, das zuerst mit at /delete /yes alle Tasks löscht und dann jeden per At wieder einträgt.

Wird vielleicht mal Zeit für mich, das schtasks genauer anzusehen - ob das nicht auch alles, was ich benötige - kann.
Bitte warten ..
Mitglied: goodbytes
17.06.2008 um 13:04 Uhr
Hallo Timo,
ach ich hab`s jetzt so mit dem umbenennen gemacht. Was solls. Funktioniert ja auf jeden Fall.

Vielen Dank !!!

Torsten
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Powershell oder Batch-Task: Kopiere Datei x mal und benenne diese um (2)

Frage von Lorderich zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst IE 11 Add-Ons per skript aktivieren und deaktivieren (4)

Frage von ganymed zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...