Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Geplanten Task Remote hinzufügen

Frage Microsoft

Mitglied: jimmyone

jimmyone (Level 1) - Jetzt verbinden

30.07.2007, aktualisiert 31.07.2007, 8209 Aufrufe, 22 Kommentare

Hallo zusammen...

Ich möchte gerne einen geplanten Task auf einem anderen Rechner Remote Installieren.
Aber egal was ich mache, der Task wird immer auf meiner Maschine angelegt.

Ich kann mich im Moment auch nicht auf die Maschine per Dameware verbinden, also die Steuerung übernehmen weil die Maschine ständig im Einsatz ist.

Habt ihr eine Idee wie man einen geplanten Task Remote auf einer anderen Maschine ausführen kann?
Ich muss den Task ja blos erstellen. Laufen soll der dann von selbst....

Danke.
Mitglied: 51366
30.07.2007 um 23:09 Uhr
Aber egal was ich mache, der Task wird immer auf meiner Maschine angelegt.

Was ist unter egal was zu verstehen?
Bitte warten ..
Mitglied: Xerebus
30.07.2007 um 23:15 Uhr
Normal müsste das gehen wenn du als dom-admin verbunden bist dann kanst du im netzwerk darauf zugreifen.
Bitte warten ..
Mitglied: jimmyone
31.07.2007 um 00:00 Uhr
Unter egal verstehe ich folgendes:

Ich gehe mit einer Software wie Dameware hin und verbinde mich quasi auf die Maschine.
In der Software habe ich die Möglichkeit des Taskplaner.
Alles wunderbar. Mache ich das ist er am motzen. Von wegen darf nicht weil.

Obwohl mein Account WS_Admin ist. Bei uns gibts eine Gruppe WS_Admin deren Benutzer auf allen Workstations Admin ist. OK das sind alle ITler bei uns. Von daher sollte das gehen.

Tuts aber nicht. Nehme ich dann meinen Domänen-Adm und versuche das dann legt der zwar an will aber immer wieder den Task als Domänen Admin ausführen obwohl ich das Auszuführende Konto mit PW angegeben habe.

Brachte alles nichts. Also einfach einen Task erstellt auf meiner Maschine mit dem Ausführungszeil eines Server. Alles ja kein Problem.
Ich habe mir dann einfach die c$ der Maschine verbunden habe die .job Datei in den Tasks Ordner im Windows Verzeichnis kopiert.

Das bringt alles nichts.
Die c$ Methode tut so als ob der Tasks Ordner gar nicht entfernt liegt sondern legt einfach alles auf meinen Tasks Ordner. Obwohl ich auf dem fremden Rechner bin.

Ja und Dameware kriegt das irgendwie auch nicht hin.

Anfangs dachte ich noch. Klar geht das nicht. Ich trottel habe natürlich vergessen die Berechtigung auf den Ordner zu ändern. Aber das ist es auch nicht.
Mach ich es aber lokal an der Maschine gehts.
Bitte warten ..
Mitglied: 51366
31.07.2007 um 00:02 Uhr
Wie wäre es denn mit dem AT-Befehl?
Bitte warten ..
Mitglied: jimmyone
31.07.2007 um 00:07 Uhr
Hmm. Jaja. Da hatte ich schon dran gedacht.
Habs aber heute nicht mehr geschafft.

Das wär auf jeden Fall mein nächster Versuch gewesen.
Probiere ich auf jeden Fall mal.

16.30 Uhr regulär Feierabend. Wann war ich da weg? Gegen 20.30 Uhr...
Da hatte ich keine Lust mehr.

Und jetzt dachte ich, frage ich mal die anderen Admin Kollegen ob die was dazu wissen oder Phänomen schon hatten.

Aber es muss ja auch so gehen... Man kann natürlich immer durch die Hintertür gehen.
Aber meistens ist nur die Vordertür geschmückt...

Edit:

Und muss ja auch noch bei einigen Maschinen gemacht werden.
OK mit Dameware komm ich per Console drauf nicht das Thema.
Ich frage mich, warum ich immer so Azubi Arbeiten machen muss...
Bitte warten ..
Mitglied: 51366
31.07.2007 um 00:12 Uhr
Wenn das mit AT von deiner Maschine aus auch nicht klappt, könntest du noch mit psexec (Sysinternals/MS) versuchen, AT remote auszuführen.
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
31.07.2007 um 08:37 Uhr
Wie wäre es mit schtasks /CREATE /S Remote-Rechner ...
Mit schtasks /create /? bekommst Du die Hilfe zu den restlichen Optionen.
Bitte warten ..
Mitglied: jimmyone
31.07.2007 um 12:38 Uhr
So probiert.... AT hat natürlich funktioniert.
Die Hintertür ist ja meistens nicht abgeschlossen....

Aber jetzt erklär mir doch mal einer, warum das mit Dameware und den Assistenten nicht klappt.

OK über die Console zu gehen ist jetzt nicht das Problem aber ist doch trotzdem nicht richitg...
Bitte warten ..
Mitglied: 51366
31.07.2007 um 12:56 Uhr
Muss man Dameware kennen? Nee, nich? Geht doch (fast) alles mit Systemmitteln.

Vermutlich fehlen irgendwelche Berechtigungen.
Bitte warten ..
Mitglied: jimmyone
31.07.2007 um 13:07 Uhr
Dameware ist einfach ein Admintool.
Rechnerfernsteuerung etc. Finde ich sehr praktisch.
Bitte warten ..
Mitglied: 51366
31.07.2007 um 13:09 Uhr
Kannst du ja, (wenn es denn funktioniert).

Ich bevorzuge da PcAnywhere bzw. Remote-Admin.
Bitte warten ..
Mitglied: jimmyone
31.07.2007 um 13:38 Uhr
Jaa. R-Admin kenne ich auch.
Aber das Tool zieht direkt 50% CPU Last. Das ist doch einiges...
Von daher setzen wir es nur ungern ein.

Das tut Dameware halt nicht. Da liegt die Last bei höchstens 10%.
Es sei angemerkt, im neuen Dameware 6.

PC-Anywhere habe ich auch mal angetestet. Ist nicht schlecht.

So hat jeder seinen eigenen Geschmack. Wir haben uns in einer Besprechung auf Dameware geeinigt und so ist es halt jetzt.
Bitte warten ..
Mitglied: 51366
31.07.2007 um 13:39 Uhr
Es sollte ja auch keine Kritik sein.

Ich habe mit der CPU-Last bei R-Admin keinerlei Probleme.
So hat eben jeder seine Vorlieben.
Bitte warten ..
Mitglied: jimmyone
31.07.2007 um 13:42 Uhr
Weiß ich doch...

Edit:

Eben. So jetzt lass ich das privat surfen mal wieder sein.
Zum Glück kann man als Admin ja Protokolle löschen... Ich tue sowas aber nicht. Mein Job ist mir lieb. *lach*
Bitte warten ..
Mitglied: jimmyone
31.07.2007 um 13:44 Uhr
Die CPU Last ist bei euch OK, bei R-Admin?
Bitte warten ..
Mitglied: 51366
31.07.2007 um 13:50 Uhr
Ja, der Server (als Dienst) ohne Anzeige, der Client so um 2 %.
Bitte warten ..
Mitglied: jimmyone
31.07.2007 um 13:57 Uhr
Ein Kollege fragt gerade was ihr für eine Methode zur Authentifizierung nehmt.
Password Only oder NT-Authentifizierung?

Weil er vermutet, das es irgendwie damit zusammen hängt.
Glaube ich zwar überhaupt nicht. Was soll die Art der Anmeldung mit der Last zu tun haben.

Wir haben nämlich die NT-Authentifizierung und er meint bei Password Only wär das nicht so.
Ich habe beides getestet und die Last ist trotzdem direkt über 50%..
Bitte warten ..
Mitglied: 51366
31.07.2007 um 14:03 Uhr
Da ist was faul. Ich verwende R-Admin 2.2 zur Administration eines I-Cafes im PW-Only-Modus. Ich hatte auch die NT-Security mal ausprobiert, dabei aber keinen Unterschied festgestellt.
Bitte warten ..
Mitglied: jimmyone
31.07.2007 um 14:07 Uhr
OK das ist schon eine alte Version.
Wir haben 3.0 im Einsatz...
Bitte warten ..
Mitglied: 51366
31.07.2007 um 14:08 Uhr
Dazu habe ich in anderen Foren so Einiges gelesen. Die meisten Nutzer sind wieder zurück auf die V2.2
Bitte warten ..
Mitglied: 51366
31.07.2007 um 14:22 Uhr
Famatech hat inzwischen die Version 3.01 rausgebracht. Schon probiert?
Bitte warten ..
Mitglied: jimmyone
31.07.2007 um 14:26 Uhr
Nein. Die haben wir noch nicht probiert.
Aber das ganze wird sich eh innerhalb des nächsten halben Jahres erledigt haben.

Wir wollen oder haben es vor, komplett auf Dameware zu gehen.
Das spart einiges an Kosten...

Ich glaube wenn ich jetzt zu meinem Chef gehe und sage. Joa hier Chef. Öhm Version 3.01 müssen wir kaufen, weil Gut.

Dann würde er sagen. Ja. Da ist die Tür von meinem Büro. Mach die von außen zu.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Powershell Skript als geplanter Task
gelöst Frage von Ex0r2k16Windows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein PS Skript in meinen geplanten Tasks was der "SYSTEM" User nicht ausführt. Führe ich ...

Windows Server
Geplante Tasks starten nicht automatisch
Frage von TiTuxWindows Server

Hallo, wir haben 5 RDP Session-Host Server in einer Windows Server 2012 R2 Farm am Laufen. Auf allen Server ...

Windows Systemdateien
Geplante Task einmalig über GPO ausführen
gelöst Frage von WinLiCLIWindows Systemdateien5 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Prüfskript per Batch geschrieben, dass auf jedem Rechner einmalig laufen soll. Ich kann zwar ...

Windows Server
Geplanter Task in GPO wird nicht ausgeführt (shutdown.exe für Clients)
Frage von tobivanWindows Server15 Kommentare

Hallo, unter Windows 2008 R2 habe ich ein "Gruppenrichtlinienobjekt" angelegt. In den "Systemsteuerungseinstellungen" der "Computerkonfiguration" habe ich eine "Geplante ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 14 StundenViren und Trojaner1 Kommentar

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 18 StundenRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Internet

Was nützt HTTPS, wenn es auch von Phishing Web-Seiten genutzt wird

Information von Penny.Cilin vor 3 TagenInternet17 Kommentare

HTTPS richtig einschätzen Ob man eine Webseite via HTTPS aufruft, zeigt ein Schloss neben der Adresse im Webbrowser an. ...

Webbrowser

Bugfix für Firefox Quantum released - Installation erfolgt teilweise nicht automatisch!

Erfahrungsbericht von Volchy vor 4 TagenWebbrowser8 Kommentare

Hallo zusammen, gem. dem Artike von heise online wurde mit VersionFirefox 57.0.1 sicherheitsrelevante Bugs behoben. Entgegen der aktuellen Veröffentlichung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...

Voice over IP
Telefonstörung - Ortsrufnummern kein Verbindungsaufbau
Frage von Windows10GegnerVoice over IP10 Kommentare

Hallo, sowohl bei uns als auch beim Opa ist es über VoIP nicht möglich Ortsrufnummern anzurufen. Es kommt nach ...

Vmware
DOS 6.22 in VMWare mit CD-ROM
gelöst Frage von hesperVmware10 Kommentare

Hallo zusammen! Ich hab ein saublödes Problem. Es ist eine VMWare mit DOS 6.22 zu erstellen auf dem ein ...

Cloud-Dienste
PIM als SaaS Nutzungsgebühr
Frage von vanTastCloud-Dienste8 Kommentare

Moin, wir haben uns ein PIM (Product Information Management) nach unseren Ansprüchen für viel Geld als SaaS-Lösung bauen lassen. ...