Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Gerät identifizieren - nur ping möglich

Frage Netzwerke

Mitglied: Matthias-Wenig

Matthias-Wenig (Level 1) - Jetzt verbinden

09.07.2010, aktualisiert 18.10.2012, 10359 Aufrufe, 25 Kommentare

Hallo,
habe folgendes Problem:

in einer alten Systemumgebung existiert ein Gerät IP: 192.168.0.67
ich weis vom dem Gerät weil ich es anpingen kann ... das wars auch schon...

-Port Scan verläuft nagativ
-Kein DNS Eintag in der Domäne
-Kein Telnet / Http / UNC Zugriff

.... ich hab leider keine weitere Idee mehr ... jemand eine Idee ?

PS: Switche abstecken kann ich nicht bringen ...

Ach ja einen Hinweis hab ich noch das Ding ist seit 1 Jahr durchgehend erreichbar... zumindest per Ping


Gruß Matthias
Mitglied: 91820
09.07.2010 um 14:47 Uhr
Mach doch mal einen traceroute auf die IP

bei Windows OS: tracert 192.168.0.67

bei Linux OS: traceroute 192.168.0.67
und eventuell ein: nmap 192.168.0.67
Bitte warten ..
Mitglied: Matthias-Wenig
09.07.2010 um 14:54 Uhr
Sorry das hab ich auch schon durch > Zeitüberschreitung

Aber danke
Bitte warten ..
Mitglied: 91820
09.07.2010 um 14:55 Uhr
Kann es sein, dass ihr auf manchen Rechnern "Virtual Box" installiert habt?
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
09.07.2010 um 14:56 Uhr
Hallo,

verusche doch mal die MAC Adresse von dem Ding zu identifizieren.
Damit hast du den Hersteller und kannst es evtl schon eingrenzen.
Außerdem Kannst du in gutenSwitchen (z.B. Cisco) mit ACL's die MAcadresse oder bei Layer 3 die IP Adresse blockieren.
Dann wir dich schon jemand beschweren das irgendein Gerät nicht mehr geht.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Matthias-Wenig
09.07.2010 um 15:00 Uhr
Zitat von 91820:
Kann es sein, dass ihr auf manchen Rechnern "Virtual Box" installiert habt?

zumindest nicht offiziell - und da gesperrt über AD - eher unwarscheinlich (aber nicht unmöglich)...

bei zweiter Überlegung und dann 1 Jahr (Moniotoring '5Min) online - würde eher Nein sagen


- Danke
Bitte warten ..
Mitglied: Matthias-Wenig
09.07.2010 um 15:02 Uhr
Zitat von brammer:
Hallo,

verusche doch mal die MAC Adresse von dem Ding zu identifizieren.
Damit hast du den Hersteller und kannst es evtl schon eingrenzen.
Außerdem Kannst du in gutenSwitchen (z.B. Cisco) mit ACL's die MAcadresse oder bei Layer 3 die IP Adresse blockieren.
Dann wir dich schon jemand beschweren das irgendein Gerät nicht mehr geht.

brammer

Eine sehr gute Idee (die hat ich auch schon ) - wie indenifiziert man ein Gerät das auf nichts auser Ping reagiert
Bitte warten ..
Mitglied: 91820
09.07.2010 um 15:06 Uhr
Lass mal den IP Scanner durchlaufen:
http://www.zdnet.de/windows_system_verbessern_angry_ip_scanner_download ...

und schau mal ob eine Bezeichnung für das Gerät angezeigt wird
Bitte warten ..
Mitglied: Matthias-Wenig
09.07.2010 um 15:22 Uhr
Zitat von 91820:
Lass mal den IP Scanner durchlaufen:
http://www.zdnet.de/windows_system_verbessern_angry_ip_scanner_download ...

und schau mal ob eine Bezeichnung für das Gerät angezeigt wird

*funny* mit dem Ding ist die IP tot - andere (bekannte) gehen


in der Con (Windows und/oder Unix) lebt er aber noch
Bitte warten ..
Mitglied: exellent
09.07.2010 um 15:27 Uhr
Hey,

probier mal mit getmac (Windowsbefehl, unter cmd ausführen) die MAC Adresse rauszufinden

getmac /S 192.168.0.67
Bitte warten ..
Mitglied: kaiand1
09.07.2010 um 15:29 Uhr
evtl ist das nur ein Switch dem sein Interface abgeschmiert ist der nicht eingetragen wurde.
Oder ein Printserver Modul das einer so angeschaft hat.
Bitte warten ..
Mitglied: 91820
09.07.2010 um 15:30 Uhr
Vielleicht ein nicht autorisierter Zugriff via WLAN?
Werden eure IPs per DHCP zugewiesen oder sind die manuell vergeben?
Vergib doch mal IP: 192.168.0.67 an einen deiner PCs und schau mal ob was ausfällt *g*

Könnte auch sein, dass ein Switch-Interface eine Fehlfunktion hat!
Bitte warten ..
Mitglied: Matthias-Wenig
09.07.2010 um 15:37 Uhr
Zitat von exellent:
Hey,

probier mal mit getmac (Windowsbefehl, unter cmd ausführen) die MAC Adresse rauszufinden

getmac /S 192.168.0.67


leider:
FEHLER: Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

woebei ich ja fast schon Angst hatte auf der Apple Shop Seite zu landen
Bitte warten ..
Mitglied: Matthias-Wenig
09.07.2010 um 15:42 Uhr
Zitat von kaiand1:
evtl ist das nur ein Switch dem sein Interface abgeschmiert ist der nicht eingetragen wurde.
Oder ein Printserver Modul das einer so angeschaft hat.


Jep - das sind auch meine Favoriten

und ich tendiere zu Printserver - ich seh mich schon am SO in der Firma spazieren geben - wobei ... Printserver müsste eigentlich einen Port offen haben sonnst kann keiner drauf drucken ...
und die mSwitche hab ich alle erfasst und die gehen soweit ...
Bitte warten ..
Mitglied: Matthias-Wenig
09.07.2010 um 15:45 Uhr
Zitat von 91820:
Vielleicht ein nicht autorisierter Zugriff via WLAN?
Werden eure IPs per DHCP zugewiesen oder sind die manuell vergeben?
Vergib doch mal IP: 192.168.0.67 an einen deiner PCs und schau mal ob was ausfällt *g*

Könnte auch sein, dass ein Switch-Interface eine Fehlfunktion hat!

- *g* nur man konfig
- die WLAN's sind in einen anderen Segment und sauber ...
- die mSwitche hab ich alle erfasst und die gehen soweit ...
Bitte warten ..
Mitglied: 91820
09.07.2010 um 15:47 Uhr
Oh man xD Viel Spaß beim Spaziergang *g*
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
09.07.2010 um 15:54 Uhr
hallo,

was sagt arp -a nach nem ping auf die IP?
Bitte warten ..
Mitglied: Matthias-Wenig
09.07.2010 um 15:56 Uhr
Zitat von 91820:
Oh man xD Viel Spaß beim Spaziergang *g*

lach - soll ja gesund sein
Bitte warten ..
Mitglied: Matthias-Wenig
09.07.2010 um 16:03 Uhr
Zitat von 45877:
hallo,

was sagt arp -a nach nem ping auf die IP

das besagte Adresse fehlt ...

aber was Befehl ist mir neu: was zeigt der an: die letzten verbindungen ?
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
09.07.2010 um 16:20 Uhr
der zeigt dir die mac der letzten verbindungen an.
Bitte warten ..
Mitglied: kaiand1
09.07.2010 um 16:38 Uhr
Du kannst ja mit arp -a IP in des Loginscript nehmen und so ggfs rausbekommen welcher rechner damit Kontakt hatte und den Ort so näher kommen.
Bitte warten ..
Mitglied: Matthias-Wenig
09.07.2010 um 16:40 Uhr
Zitat von kaiand1:
Du kannst ja mit arp -a IP in des Loginscript nehmen und so ggfs rausbekommen welcher rechner damit Kontakt hatte und den Ort so
näher kommen.


das ist gut - sehr gut - vielen Dank
Bitte warten ..
Mitglied: Matthias-Wenig
09.07.2010 um 16:41 Uhr
Zitat von 45877:
der zeigt dir die mac der letzten verbindungen an.

thx
Bitte warten ..
Mitglied: dog
09.07.2010 um 17:09 Uhr
das besagte Adresse fehlt ...

Die Adresse muss aber bei einem erfolgreichen ping dort auftauchen...außer ihr habt ein geroutetes Netz und die Adresse ist in einem anderen Subnet.

Wenn ihr L2-Switches habt kannst du natürlich auch mal die ARP-Tabelle auf dem Switch durchgehen.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
09.07.2010, aktualisiert 18.10.2012
Ansonten hilft ggf. auch Timos Script:
http://www.administrator.de/wissen/batch-ping-log-oder-alle-aktiven-com ...

oder die manuelle Auflösung der Mac Adresse über http://standards.ieee.org/regauth/oui/oui.txt
Dann weisst du wenigstens den Hersteller der Netzwerk Hardware was eine Identifikation erleichtert.

Das einfachste ist allerdings mit freien SNMP Tools wie snmpwalk oder dem Paessler SNMP Tester die Mac Forwarding Database deines Switches auszulesen (s.o. dogs Tip).
Damit hast du dann mit der über arp-a oder Timos Tool ausgelesenen Mac Hardware Adresse auch den Port des Switches an welchem dieses Gerät angeschlossen ist.
Damit ist es dann ein leichtes dieses Gerät zu identifizieren !
Bitte warten ..
Mitglied: Matthias-Wenig
12.07.2010 um 08:26 Uhr
Vielen Dank an alle - hab Ihn !

und die Lösung des ganzen:
Rooter - aber nicht im klassischen Sinn sondern der dient als VPN-Printerserver (USB) für einen Netzwerkdrucker (ist zusätzlich angesteckt) ... über das Ding druckt eine externe Firma bei uns aus ... und natürlich ist das Interface komp gesperrt (wie es sich halt gehört)

Und wie findet man sowas ? mit viel Glück und einem flinken Auge mal alle Drucker prüfen gehen (hatte auch auf Printserver getippt)

Gruß Matthias
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
gelöst Ping im gleichen Rechnernetz ohne Gateway möglich? (8)

Frage von CHRISTI4N zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Outlook & Mail
Hinzufügn von Exchange Konto auf mobilem Gerät nicht möglich (2)

Frage von xbast1x zum Thema Outlook & Mail ...

Google Android
ANDROID - PING (2)

Frage von MrRobot1997 zum Thema Google Android ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...