Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gerätemanager zeigt zwei Grafikchips an

Frage Hardware Notebook & Zubehör

Mitglied: achklein

achklein (Level 1) - Jetzt verbinden

31.07.2013 um 16:13 Uhr, 3332 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

der Dell Inspiron 1525 eines Freundes zeigt im Gerätemanager zwei i965 Express-Grafikchips an:

2225df1a763b08c45bdd50e274d9b6ef - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Wenn man versucht, beide Geräte zu aktivieren, erscheint diese Fehlermeldung:

d8f1767dbf4ff5f8803562de67177843 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

In der Hardwareübersicht von 'System Info for Windows' gibt es auch zwei Einträge dazu:

ef55eed1436ff41bcf0239f40004eea6 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Was hat es damit auf sich? Hat das Gerät wirklich zwei Grafikchips? Oder ist das ein Fehler im Gerätemanager? Freue mich über jeden Hinweis!

Achim

PS. Auf dem Notebook läuft MS Vista
Mitglied: Dani
31.07.2013 um 16:32 Uhr
Moin Achim,
in den neuartigen Intel CPUs Core i-Series ist ein Intel Grafikchip integriert. Zusätzlich gibt es noch einen 2. Grafikchip - meistens Nvidia. So auch bei meinen Notebook. Wenn keine Grafikleistung gebraucht wird, wird die Intel APU genutzt und somit auch Strom gespart. Sollte in anderen Moment mehr Leistung genötigt werden - wird der Nvidia-Chip hinzugezogen.

Aber bei der CPU bin ich mir nicht sicher:
http://ark.intel.com/de/products/34439/Intel-Celeron-Processor-560-1M-C ...
http://www.notebookinfo.de/produkte/dell-inspiron-1525/00000005/

Nach dem letzten Link, steht ein Intel GMA X3100 zur Verfügung. Allerdings ist die Frage ob es ein extra Grafikchip ist oder nicht.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
31.07.2013 um 17:01 Uhr
dem Konzept widerspricht aber, dass hier zwei identische Einträge vorhanden sind.
Zwei Grafikkarten gibt es oft um Strom zu sparen und bei Bedarf Leistung zu haben. Die sind aber wirklich unterschiedlich.

Schon mal das Gegentail vom Aktivieren, das Löschen und neusuchen probiert?
Es gibt noch eine weitere Möglichkeit. Das ist garnicht der Grafiktreiber sondern eine andere Chipsatzfunktion (http://www.intel.com/cd/products/services/emea/deu/chipsets/300111.htm) dann fehlt dem System ein Treiber.
Für Notebooks gibt es eine extra TReiberseite: http://www.intel.com/p/de_DE/support/highlights/graphics/965m

Und Intel gibt eindeutige Empfehlungen für die Installationsreihenfolge.

Windows* operating system service packs or patches available from Microsoft* (for example, Service Pack 3 for Windows XP*)
Intel® Chipset Software Installation Utility
Microsoft DirectX* 9.0 or later
Video or graphics driver (for example, Intel® HD Graphics Driver)
Intel® Application Accelerator or Intel® Matrix Storage Manager
Sound or audio drivers
LAN or network drivers
eine andere Reihenfolge kann durchaus zu solchen Effekten führen.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
31.07.2013 um 19:54 Uhr
Hi achklein,

das Dell Inspiron 1525 hat 2 Chips, der Grafikchip nennt sich GMA X3100. Wie bei allen anderen gibts natürlich mehrere GMA Modellle. Mach dir jedenfalls keine Gedanken, das hat schon seine Richtigkeit

Mfg
@Mitchell
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Ordnerumleitung zeigt auf alten Server (7)

Frage von Alternativende zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook zeigt keine Dateianhänge an (10)

Frage von slansky zum Thema Outlook & Mail ...

Apple
Homepod: Apple zeigt seinen Siri-Lautsprecher

Link von Frank zum Thema Apple ...

Windows 10
Windows 10 mit Direct Access 2012 R2 zeigt es nicht alle Ordner an (4)

Frage von rainergugus zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Update
MS: Update-Server-Adressen OHNE Wildcards (16)

Frage von mrserious73 zum Thema Windows Update ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (10)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...

Router & Routing
gelöst Netzwerk am einfachsten trennen (8)

Frage von geheimagent zum Thema Router & Routing ...