Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Geschwindigkeit eines USB-3.0-Stick unter USB 2.0

Frage Hardware Speicherkarten

Mitglied: SarekHL

SarekHL (Level 3) - Jetzt verbinden

07.06.2013 um 07:49 Uhr, 4474 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

bei USB-Sticks gibt es ja große Unterschiede in der Lese- und vor allem in der Schreibgeschwindigkeit. Ich suche für einen Kunden einen USB-Stick, den er unter USB 2.0 möglichst schnell beschreiben kann.

Wenn ich einen USB-Stick kaufe, der unter USB 3.0 eine Schreibgeschwindigkeit von 75MB erreicht, kann ich dann davon ausgehen, daß der auch unter USB 2.0 eher zu den schnelleren Modellen (im Vergleich zu anderen USB-2.0-Sticks) gehört? Klar, die Datenübertragung ist durch USB 2 natürlich langsamer, aber das "Wegschreiben" der Daten in die Speicherzellen müßte ja genauso schnell funktionieren, als wäre er an einem USB3-Anschluß angeschlossen, oder?


Danke im Voraus,
Sarek
Mitglied: nxclass
07.06.2013, aktualisiert um 08:14 Uhr
aber das "Wegschreiben" der Daten in die Speicherzellen müßte ja genauso schnell funktionieren,
... zwischen Stick -Controller und Speicher mag das sein. - davon wirst du aber nichts mitbekommen, da der USB2 Controller da alles aus bremst.
ABER: da man davon ausgehen kann dass die Hersteller Ihre Speicher Architektur für die USB 3 Geschwindigkeit optimiert haben, kann es durchaus sein, dass ein USB3 Stick immer schneller ist als ein "älterer" USB2 Stick.

... evtl ist es schneller das Gehäuse auf zuschrauben und da eine Festplatte an zu stöpseln.
Bitte warten ..
Mitglied: Webfuchs
07.06.2013 um 08:20 Uhr
Auch bei USB 3.0 Sticks gibt es Unterschiede. Schau mal hier: http://www.usbstick-charts.de/
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
07.06.2013 um 08:33 Uhr
Moin,

afaik haben die USB3-Stick aufgrund einer effektiveren Fehlerkorrektur eh schneller.
Da du aber nicht sagst, wie groß/teuer der Stick sein soll/darf empfehle ich dir natürlich diesen hier:
http://www.tomshardware.de/USB-Stick-512-GB-Kingston,testberichte-24129 ...


Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
07.06.2013 um 09:48 Uhr
Zitat von cardisch:
Da du aber nicht sagst, wie groß/teuer der Stick sein soll/darf empfehle ich dir natürlich diesen hier:
http://www.tomshardware.de/USB-Stick-512-GB-Kingston,testberichte-24129 ...

Neeee, so groß muß er nicht sein. 32 bis 64 GB tun es völlig, die Preisobergrenze liegt bei etwa 50 Euro.
Konkret dachte ich an dieses Modell, das angeblich eine Schreibgeschwindigkeit von 75 MB/s (unter USB 3.0 natürlich) haben soll.


Zitat von Webfuchs:
Auch bei USB 3.0 Sticks gibt es Unterschiede. Schau mal hier: http://www.usbstick-charts.de/

Das Problem ist da, daß manche USB-Sticks unter USB 3.0 und andere (auch originäre USB-3-Sticks) unter USB 2.0 getestet wurden. Wie soll man das vergleichen? Und wie soll ich bei einem Stick, der unter USB 3.0 getestet wurde, abschätzen, wie schnell dieser unter USB 2.0 ist? Ist die Geschwindigkeit dann nur durch die Übertragungsrate von USB 2.0 begrenzt?
Bitte warten ..
Mitglied: Webfuchs
07.06.2013 um 10:09 Uhr
Zitat von SarekHL:

Das Problem ist da, daß manche USB-Sticks unter USB 3.0 und andere (auch originäre USB-3-Sticks) unter USB 2.0 getestet
wurden. Wie soll man das vergleichen? Und wie soll ich bei einem Stick, der unter USB 3.0 getestet wurde, abschätzen, wie
schnell dieser unter USB 2.0 ist? Ist die Geschwindigkeit dann nur durch die Übertragungsrate von USB 2.0 begrenzt?

Im Zweifel immer an der Angabe vom Hersteller orientieren. Wenn der Hersteller für einen USB 3.0 Stick eine Schreibgeschwindigkeit von 75 MB/s (unter USB 3.0) angibt, dann sollte er unter USB 2.0 die maximal erreichbare Schreibgeschwindigkeit erreichen.

Brutto-Datenrate (USB 2.0) / Toleranz
480 Mbit/s = 60 MByte/s / ± 240 kbit/s

Real erzielbare Nettodatenraten liegen um mindestens 30 Prozent, meist aber um die 45 Prozent unter der Bruttodatenrate!

(Wikipedia)
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
07.06.2013 um 10:59 Uhr
Moin,

Meine Erfahrung:

Wenn der Stick unter USB3.0 deutlich mehr als 30 MB/s schafft, so ist er unter USB2.0 auch schnell genug diesen Bus auszulasten, d.h. nach Abzug von Protokolloverhead 25 bis 30MB/s zu schaffen. das gilt sowohl fürs lesen, als auch fürs schreiben.

Aber es gibt auch USB3.0-Sticks, die nur auf wenige MB/s kommen, d.h. den alten Sticks wurde nur eine neue Versionsnummer verpaßt.

lks
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Rittal verschickt USB-Stick mit Werbung. Was kann da schon schief gehen? (9)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Win10PE USB Stick (9)

Frage von it-frosch zum Thema Windows 10 ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Verschlüsselungstool für USB Stick (9)

Frage von pelzfrucht zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows Server
USB-Stick mit SmartCard bei Citrix-ICA zu Windows-RDP-Sitzung (1)

Frage von gubbeldigub zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (33)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
Wie erstelle ich ein Intranet (19)

Frage von Leonardnet zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Eintägige Netzwerkunterbrechung trotz Backupleitung (15)

Frage von iAmbricksta zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerke
VPN-Server einrichten PPTPD-Einrichtung gescheitert (14)

Frage von MIlexx zum Thema Netzwerke ...