Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gesperrte Dateien von anderen Nutzern schließen?

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: MaxLantha

MaxLantha (Level 1) - Jetzt verbinden

04.07.2013, aktualisiert 12:24 Uhr, 3566 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo liebe Community,
also: Wir haben betriebsintern eine Telefonliste die upgedatet wird. Von der IT Abteilung.
Abends wird diese auf den Server gespielt, damit alle am nächsten Tag auf die neue zugreifen können.
Wenn aber jemand diese Datei im Internen Netz geöffnet hat, dann kann ich diese nicht überschreiben.
Gibt es ein Tool,Script, oder sonst was mit dem ich die "gesperrte" Datei übers Netz abschießen kann, also schließen.
Z. B. mit Admin Rechte oder sonst. Eigentlich müsste ich ja nur den Namen oder die IP der Person sehen sollen und die Funktion zum schließen sollte vorhanden sein.
Weis da jemand einen Rat für mich? Ich hab mich via Google bereits erkundigt und das Tool "Unlocker" gefunden? Kennt das jemand und erfüllt es meine Anforderungen.
Vielen Dank inzwischen.
MfG MaxLantha
Mitglied: DerWoWusste
04.07.2013 um 12:34 Uhr
Hi.

nimm den eingebauten Befehl net file. Mal
net help file
eingeben.
Bitte warten ..
Mitglied: MaxLantha
04.07.2013 um 12:39 Uhr
Danke schonmal für die schnelle Antwort.
Da ich diesen Befehl nicht kenne, (2. Arbeitswoche ;D ) hab ich dazu bisschen im Internet geschaut.
hab dazu das gefunden;
ACHTUNG, GEFÄHRLICH. Damit können Sie auch die Schreibsperre von Dateien aufheben, die tatsächlich gesperrt bleiben sollen... Eben entsprechend "poor man's trial".... Niemals machen, wenn (Zeitpunkt!) man nicht ABSOLUT SICHER WEISS, DASS NIEMAND DIESE DATEI BEARBEITET.
Bitte warten ..
Mitglied: flow.ryan
04.07.2013 um 12:39 Uhr
Hallo,

wenn dir ein GUI lieber ist, dann geht das auch über:

Verwaltung -> Computerverwaltung -> Freigegebene Ordner -> Sitzungen.

Hier sieht du den User, der die Datei geöffnet hat und kannst die Sitzung schließen.

Gruß,
Florian
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
04.07.2013 um 12:43 Uhr
Wer sollte die Datei denn bearbeiten? Die tel.-Liste ist doch read-only für Nutzer.
Bitte warten ..
Mitglied: MaxLantha
04.07.2013 um 13:37 Uhr
Ok, danke schon mal so weit.
Also werde ich das mal versuchen.
Noch ein kleiner Zusatz: Super wäre es natürlich, wenn es das automatisch machen würde.
Z. B. Immer am Ende des Arbeitstages. ( Also ich kann die Programmiersprache für den Server nicht, nur Java und HTML, und damit kann ich das ja nicht? )
Also wenn noch jemand vielleicht wissen würde, wie es gehen könnte, dass der Server automatisch die Datei entsperrt bzw. schließt, bevor sie automatisch aktualisiert wird, wäre das super.
Noch dazu zu sagen ist vielleicht, dass das eigentlich nicht meine Arbeit ist, sondern ich lediglich den Kollege unterstütze der (das eigentlich macht) zurzeit beschäftigt ist.
Trotzdem schon mal herzlichen Dank und das Forum hier ist ja besser als erwartet, das erste das mal schnell kompetente Antworten gibt =)
Ich empfehle euch schon mal weiter.
MfG MaxLantha
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
04.07.2013 um 14:00 Uhr
Automatisieren kann das der Aufgabenplaner. Mal im Startmenü eingeben, starten und umsehen. Ausführendes Konto des Tasks: am besten System, dann muss kein Kennwort eingegeben werden.
Bitte warten ..
Mitglied: MaxLantha
04.07.2013 um 14:12 Uhr
Ok danke.
Ich arbeit mich hier mal durch. Schauen ob ich es schaffe.
Vielen Dank und wir hören uns..
MfG MaxLantha
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
gelöst NTFS und die Defragmentierung (29)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

Windows Server
gelöst Wechsel von Server 2016 GUI auf Core mit minimal server interface (10)

Frage von Fruehling2017 zum Thema Windows Server ...