Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Gespiegelten dynamischen Datenträger reparieren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: emeriks

emeriks (Level 4) - Jetzt verbinden

11.06.2014 um 20:30 Uhr, 2037 Aufrufe, 2 Kommentare, 1 Danke

Hi,
habe folgendes Problem:

Server mit Windows 2008 R2
Systemfestplatte als dynamischer Datenträger gespiegelt auf 2. Platte
jetzt ist die 1. Platte ausgefallen
Platte wird jetzt als "fehlend" angezeigt, aber die Volumes darauf auch immer noch.
Wenn ich den Spiegel nun auflösen will, dann kommt "Der angegebene Plex ist der aktuelle System- oder Startplex." Egal, ob ich das in der MMC versuche oder mit Diskpart.
Ich hatte gehofft, wenn ich dem einfach ne neue Platte am selben Port hänge, dann würde sich da was geben. Also hotplug ne neue HDD drangehängt. Die zeigt er mir jetzt auch als "Datenträger 0" an, leer, is klar. Aber die alte "Dateträger 0" ist immer noch da, bloß eben mit "Namen" "Fehlend". Spiegel kann nicht aufgelöst und solange natürlich auch kein neuer aufgebaut werden.

Ich erinnere mich, dass ich solches Szenario schon mal gehabt habe, damals noch mit Windows 2003. Da war das aber kein Problem. Damals einfach den Spiegel aufgehoben und per Hotplug ne neue HDD an den selben Port. Dann Spiegel wieder aufgebaut und fertig aus.

Auf Muttis Seiten steht: (http://support.microsoft.com/kb/951985/en-us)

"If there is a failure of the primary drive (disk 0), you must start the computer in the secondary drive (disk 1), and then re-create the mirror to return the boot volume to a fault-tolerant state. To do this, follow these steps."


Ok, wäre kein Problem. Nur ... der betreffende Server muss Rund um die Uhr laufen. Ich habe da echt 0% Ausfallerlaubnis. Booten kann ich den nur nach Ankündigung. Vorlaufzeit min. 1 Woche.

Meine Hoffnung nun: Kennt eine/r von Euch nen Kniff, wie man das doch ohne Neustart vom 2. Plex hinbekommt?

E.
Mitglied: Lochkartenstanzer
12.06.2014, aktualisiert um 08:23 Uhr
Zitat von emeriks:

Ok, wäre kein Problem. Nur ... der betreffende Server muss Rund um die Uhr laufen. Ich habe da echt 0% Ausfallerlaubnis.
Booten kann ich den nur nach Ankündigung. Vorlaufzeit min. 1 Woche.

Meine Hoffnung nun: Kennt eine/r von Euch nen Kniff, wie man das doch ohne Neustart vom 2. Plex hinbekommt?

Es sieht mir so aus, als ob Du gekniffen wärst. - Und falsch geplant hast.

Wenn Du tatsächlich eine Server hast, der 24/7 laufen muß, hast Du am falschen Ende (d.h. am RAID-Controller) gespart. deswegen hat man die Dinger. Damit man ohne Neustart das Raid wieder aufbauen kann.

Es wird Dir nchts anderes übrigbleiben, als abzuwägen, was "teurer" ist:

  • Neustart mit 15 bis 30 Minuten Produktionsausfall.
  • Die gefahr eines Produktionsausfalles von einem ganzen Tag, wenn die zweite Platte die Grätsche macht.

und glaub mir, wenn die erste Platte baugleich mit der zweiten ist, ist die Gefahr besonders hoch.

mein tipp:

  • Chef informieren
  • entscheiden lassen was wichtiger ist, mit dem Hinweis auf die gefahren
  • Abzeichnen lassen!
  • Ausführen.

lks

Nachtrag:

Nur ... der betreffende Server muss Rund um die Uhr laufen. Ich habe da echt 0% Ausfallerlaubnis.

Nachtrag: Und was machst du, wenn nicht nur die Platte sonder auch das Motherboard abschmiert? Oder heißt das, das nur du nicht ausfallen darfst, der Server aber schon?
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
12.06.2014 um 09:12 Uhr
100% Zustimmung. Hast auch ein * von mir bekommen.

Der Schrott hier läuft nicht nach meinem Plan! (Gute Ausrede, was? ) Es gibt hier viele solcher kleinen, außerfriesischen Inseln, von irgendwelchen Id..Fachleuten aufgesetzt, die einem manchmal echt viel Freude machen ...

E.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Visual Studio
Vb.net dynamische Logik (6)

Frage von theoberlin zum Thema Visual Studio ...

Exchange Server
gelöst Dynamische Verteilergruppe (9)

Frage von justdan zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Wie kann ich das Eventlog reparieren? (3)

Frage von joni2000de zum Thema Windows Server ...

Server
Webhosting mit NAS und dynamischer IP (2)

Frage von gugusus zum Thema Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Bilder aus dem Web mit CSV runterladen (30)

Frage von Yannosch zum Thema Server ...

LAN, WAN, Wireless
Gebäudeverkabelung 10Gigabit LWL (27)

Frage von raffzwo zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Update
Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen (14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...