Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Gewährleitung bei defekter Grafikkarte

Frage Hardware Grafikkarten & Monitore

Mitglied: Exzel

Exzel (Level 2) - Jetzt verbinden

14.12.2008, aktualisiert 17.12.2008, 4447 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

hab' die Grafikkarte Sapphire Radaeon HD 4870x2 gekauft und seitem friert mir bei Spielen wie WOW und Warhammer der PC ständig ein. Soweit ich weiß gibt es noch Probleme mit den Treibern, weshalb ich diese immer wieder update. Aber was ist, wenn dies auch nichts mehr nützt? In welchem Zeitraum kann ich die Grafikkarte zurückschicken aufgrund der Gewährleistung?

Gruß
Mitglied: thekingofqueens
14.12.2008 um 13:04 Uhr
Eine Grafikkarte ist eine Ware wie alles andere auch. Informationen findest du hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Gew%C3%A4hrleistung

Eine nette E-Mail oder Anruf beim Händler helfen auch, sind ja nicht alle böse.
Bitte warten ..
Mitglied: didistei
14.12.2008 um 14:02 Uhr
Hallo. Die Gesetztliche Gewährleistung beträgt 2 Jahre. Dies gilt für alle Gebrauchsgüter (Auch wenn manche Händler/Hersteller in ihren AGB´s eigenmächtig was anderes behaupten). Egal, ob der Reißverschluß an deiner Jeans, der Lüfter auf ner Grafikkarte oder sonst was. Selbst wenn zb. die Farbe an Deinem neuen PC-Gehäuse nach einigen Monaten abblättern würde, wär das ein Gewährleistungsfall. Einschränkungen könnte es jedoch nach einem halben Jahr geben bezüglich der Beweisumkehrpflicht. Benutze einfach mal das Internet zur Info. Da steht massig drüber drin.
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
14.12.2008 um 14:38 Uhr
eine HD 4870x2 ist ein recht anspruchsvolles stück hardware, ich hoffe du hast ein qualitativ hochwertiges netzteil mit genug leistung verbaut und für eine ausreichende durchlüftung gesorgt.

falls nebeneffekte anderer hard/software auszuschliessen sind, tausch das ding um. innerhlab der ersten 6 monate bist du da auf der sicheren seite.
Bitte warten ..
Mitglied: Guenni
14.12.2008 um 15:01 Uhr
Hi Exzel,

ich denke mal, du wirst die Grafikkarte nicht umtauschen bzw. zurückgeben können. Da du ja selber
sagst, dass der PC bei nur bei einigen Spielen einfriert, ist die Karte doch wohl grundsätzlich funktionstüchtig
und somit nicht defekt.

Der Händler wird
- dir also nachweisen, dass die Karte grundsätzlich funktioniert, wie bei dir
- annehmen, dass die Karte wohl mit anderen Hardwarekomponenten in Konflikt gerät, oder dass die Stromversorgung nicht gewährleistet ist etc.
- dir sagen: "Wenn Software-/Treiberhersteller die Karte falsch ansteuern, ist das nicht meine Schuld. Wir haben die Karte in einen Rechner
eingebaut und sie funkt. tadellos".

Gruß
Günni

P.S. Kleiner Tipp aus eigener Erfahrung:
Der kleine "Tante Emma" Computerladen um die Ecke kann zwar mit den Preisen von Versand und
Multimediaketten nicht mithalten, aber als Stammkunde z.B. kann man dort vielleicht auch
mal gebrauchte Hardware, wenn vorhanden, ausleihen und testen. Man kann auch seinen
Rechner zum Um-/Aufrüsten dort abgeben. Dann ist es Sache des Händlers, wenn
er eine falsche/nicht kompatible Hardware bestellt und einbaut. Kostet nicht viel, erspart
aber Ärger.
Und manchmal sitzen dort auch Freaks, die selber gerne spielen und neueste Spiele und
neueste Hardware haben müssen. Und die haben weitaus mehr Erfahrung, als ein Sachbearbeiter
in einem Versandhandel oder ein Verkäufer in einer Multimediakette.
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
14.12.2008 um 15:19 Uhr
P.S. Kleiner Tipp aus eigener Erfahrung:
Der kleine "Tante Emma" Computerladen um die Ecke kann
zwar mit den Preisen von Versand und
Multimediaketten nicht mithalten, aber als Stammkunde z.B. kann man
dort vielleicht auch
mal gebrauchte Hardware, wenn vorhanden, ausleihen und testen. Man
kann auch seinen
Rechner zum Um-/Aufrüsten dort abgeben. Dann ist es Sache des
Händlers, wenn
er eine falsche/nicht kompatible Hardware bestellt und einbaut.
Kostet nicht viel, erspart
aber Ärger.
Und manchmal sitzen dort auch Freaks, die selber gerne spielen und
neueste Spiele und
neueste Hardware haben müssen. Und die haben weitaus mehr
Erfahrung, als ein Sachbearbeiter
in einem Versandhandel oder ein Verkäufer in einer
Multimediakette.

Genau!
Bitte warten ..
Mitglied: Exzel
17.12.2008 um 11:30 Uhr
Danke! Wieder was gelernt! Mal sehen, ob neue Treiber noch was bringen!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Matrox Grafikkarte Betriebszeit auslesen (5)

Frage von blade999 zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Grafik
gelöst Grafikkarte Defekt?! (2)

Frage von Pat.IT zum Thema Grafik ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Probleme mit Auto Negotation und vermutlich defekter Leitung (42)

Frage von f3nrIs zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(6)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

Linux
gelöst Google Chrome startet nicht (12)

Frage von Thomas91 zum Thema Linux ...