Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gewerblicher Software Lizensverstoß!

Frage Sicherheit Rechtliche Fragen

Mitglied: Terrorgismo

Terrorgismo (Level 1) - Jetzt verbinden

21.06.2010 um 08:42 Uhr, 3549 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Zusammen,

folgender Sachverhalt liegt vor: Firma XY betreibt Windows Server sowie Office 2003 Pakete (ofiice07) ohne gülti ge Firmenlizens.

Was würde die Firma das kosten wenn ca. 10 Windows Pc ohne gültige Office Lizens s,owie 2 Windows Server ohne lizens laufen?

Desweiteren braucht man für OpenVPN nicht auch eine Firmenlizens sowie 7Zip und Filezilla?
Mitglied: maretz
21.06.2010 um 09:15 Uhr
Moin,

was das kostet hängt davon ab wie lange das genutzt wurde, was für Lizenzen vorliegen und wie hoch der Anteil an der täglichen Arbeit ist. Und natürlich davon wieviele Lizenzen vorhanden sind. Nehmen wir an das du bei 1000 PCs 10 Stück ohne Lizenz hast -> dann wird das nur ne ermahnung geben und ne kleine Geldstrafe da es hier ein geringer Teil ist. Sind von 10 PCs 10 ohne Lizenz fällt das dagegen schlechter aus -> das kann schon ordentlich einen in die Wäsche geben.

Oder nehmen wir an das du zwar ne Lizenz für Office 2003 SBS hast - aber die Pro installiert hast. Dabei hast du aber nur die Programmpakete installiert die du auch bei der SBS hättest. Schon ist der Einlauf deutlich geringer. Du hast zwar keine gültige Lizenz - aber die SW-Pakete wären trotzdem für dich lizensiert.

Bei den Servern sieht das schon anders aus. Da diese generell ne zentrale Funktion haben gibts da meist doch eher einen in die Wäsche. Wobei es natürlich auch da nen Unterschied macht ob du 2 von 20 Servern ohne Lizenz betreibst - oder 2 von 2...

Was die OpenVPN usw. angeht: Hier hilft nen Blick in die jeweilige Nutzungsvereinbarung. Es gibt einige Programme die auch im Firmeneinsatz kostenlos sind (z.B. Firefox,...). Das kann man nicht pauschal sagen.
Bitte warten ..
Mitglied: Nyghtwalker
21.06.2010 um 09:28 Uhr
Morgen,

geht es dir hier um Schadensbegrenzung in der eigenen Firma oder möchtest du jemanden anschwärzen, und schon vorab mal wissen was ihn der "Spass" kosten wird?

Pauschalisieren kann man da nicht wirklich was, wie mein Vorredner schon sagte. Am Besten mal an den MS-Vertriebler wenden und dort anfragen, was eine nachträgliche Lizenzierung kostet. Ist auf jeden Fall billiger als irgendwann mal selbst angeschwärzt zu werden und Lizenzen zahlen zu müssen + Strafe obendrauf.

MfG NW
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
21.06.2010 um 13:02 Uhr
Hi !

Zitat von Terrorgismo:
Was würde die Firma das kosten wenn ca. 10 Windows Pc ohne gültige Office Lizens s,owie 2 Windows Server ohne lizens
laufen?

Nix, bis es jemand merkt... :-P

Desweiteren braucht man für OpenVPN nicht auch eine Firmenlizens sowie 7Zip und Filezilla?

Lies dir die Lizenzbedingungen (OpenVPN ist GPLd) durch, dann weisst Du es...

mrtux
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Sicherheit
PfSense PfBlocker im gewerblichen Bereich? (1)

Frage von thomasreischer zum Thema Sicherheit ...

Off Topic
gelöst Schichtplanner Software (14)

Frage von Judgelg zum Thema Off Topic ...

CPU, RAM, Mainboards
gelöst Software für Fehleranalyse (9)

Frage von Ghost108 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Microsoft
gelöst Workflow Software (4)

Frage von schneerunzel zum Thema Microsoft ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Jeden morgen Internet-Probleme (56)

Frage von pjrtvly zum Thema Internet ...

Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (22)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Upgrade von Win Server 2008 auf 2012 gescheitert (19)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...