Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

GEZ Abzocke stoppen. Alle mitrmachen!

Frage Off Topic

Mitglied: maddoc

maddoc (Level 2) - Jetzt verbinden

22.12.2009, aktualisiert 06.03.2010, 6313 Aufrufe, 7 Kommentare

Hi Leute,

habt ihr nicht auch schon lange die Nase davon voll? Wenn nicht das lest euch mal durch was die in naher Zukunft vor haben und macht mit bei der Onlinepetition!

http://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Internet-COMPUTER-BILD-Petit ...

Gruß Oli
Mitglied: Komabaer
22.12.2009 um 16:42 Uhr
Hi,

dazu noch ein Artikel von heise.de:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bericht-Hoehere-Rundfunkgebuehr- ...

Und eine Nachricht die eventuell nochmal Bewegung in das ganze bringen könnte:

http://www.dbovg.niedersachsen.de/Entscheidung.asp?Ind=0510020090001884 ...

Lest aber bitte die Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes gut durch!
Bitte warten ..
Mitglied: Komabaer
22.12.2009 um 16:45 Uhr
Hi transocean,

das ist das gleiche Urteil was ich auch verlinkt habe und ich finde die Medien pauschalieren das ganze etwas weil in dem Urteil auch mehrer Faktoren berücksichtigt wurden z.b. benutzt die gute Dame keinerlei Empfangsgeräte wie Radio- oder TV - Karte oder einen USB - Stick (DVBT)

Aber das ist alles in dem Urteil genau beschrieben ^^
Bitte warten ..
Mitglied: CeMeNt
22.12.2009 um 17:14 Uhr
Moin Leute,

will auch mal meinen Senf dazu geben...

Ich sehe das Ganze nicht so dramatisch, und werde bei der Onlinepetition nicht mitmachen.
Warum?

Ich habe zu Hause einen Fernseher und ein Radio, wofür ich auch brav meine Gebühren zahle.
Auch wenn ich pro Woche maximal 4-5 Stunden vorm TV verbringe.

Selbst wenn ich meinen Fernseher nur zum DVD gucken nutzen würde, oder ausschließlich Privat-Sender einschalten würde müsste ich zahlen.

Somit ist es doch nur konsequent, dass für ein Handy mit Radio oder ein Internet-PC Gebühren anfallen.
Schließlich kann ich damit genauso die öffentlich-rechtlichen Medien "genießen".

ACHTUNG!
Damit möchte ich nicht sagen, dass ich das Preis-Leistungsverhältnis zwischen Angebot und GEZ-Gebühren für gerechtfertigt halte!
Aber dann müssten wir ja die GEZ komplett abschaffen.
Und das würde (mal wieder) zu amerikanischen Verhältnissen führen: 10 Minuten Spielfilm gucken, 10 Minuten Werbung.
Oder man würde auf Pay-TV wechseln, was aber vermutlich noch teurer werden würde (siehe Premiere bzw. Sky).
Bitte warten ..
Mitglied: chris15
22.12.2009 um 21:12 Uhr
Somit ist es doch nur konsequent, dass für ein Handy mit Radio oder ein Internet-PC Gebühren anfallen.
Schließlich kann ich damit genauso die öffentlich-rechtlichen Medien "genießen".

Gut aber ich denke das ganze kann nicht in großen Firmen gemacht werden, wenn z.B. 3500 Rechner hier zum Arbeiten da sind, warum soll dann bitte hier bezahlt werden? Wo ist hier bitte die logik? Ich denke hier gibt es keine!
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
22.12.2009 um 22:43 Uhr
Hallo,

die GEZ erbringt keinerlei Leistung, sondern treibt lediglich Gelder ein!

Wenn die öffentlich rechtlichen Sender egal ob Fernsehen oder Rundfunk an ihren gemäss Rundfunkstaatsvertrag halten würden, nämlich eine Grundversorgung aller Bürger zu ermöglichen hilet ich die GEZ für Gerechtfertigt.
Aber diese Grundversorgung sehe ich nicht!
Wenn ich mir in allen öffenltichen Sendern das Nachmittags Programm ansehe, kommt mir das kotzen.
Das ist keine Grundverorgung das ist Volksverdummung.

Wieso müssen die öffentliche Sender Millionen für Übertragungsrechte ausgeben?
Wenn es heißt Grundverorgung dann reicht bei Sportveranstaltung das Ergebniss als Nachricht und ein paar bewegte Bilder, aber ist es wirklich erforderlich das die Sender ganzes Equipment hin und her Karren Stars und Sternchen verpflichten und was nicht noch alles um das zu gewährleisten? Meiner Meinung nach nicht.

Grundversorgung ja! Volksverdummung nein!

Es gibt 9 Landesrundfunkanstalten, das ZDF, Deutsche Welle und Deutschlandradio, sowie ein Unzahl von dritten Programmen und Spartenkanälen.
Exemplarisch greifeich mal den KiKa raus wo bitte ist der Grundverorgung???

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: CeMeNt
23.12.2009 um 11:55 Uhr
Zitat von brammer:
Wenn ich mir in allen öffenltichen Sendern das Nachmittags Programm ansehe, kommt mir das kotzen.
Das ist keine Grundverorgung das ist Volksverdummung.
Aber sie passen sich doch nur den privaten Sendern an.
Da läuft doch 24/7 nur Mist.
Und irgendwie muss man ja auf eine "vernünftige" Quote kommen...
allerdings: ich könnte aber auch nicht ständig Reich-Ranicki und die Heidenreich gucken...

Wieso müssen die öffentliche Sender Millionen für Übertragungsrechte ausgeben?
Damit Karl-Heinz Rummenigge den nächsten Arjen Robben verpflichten kann (finanziert durch die Fernsehgelder) um dann doch wieder im CL-Viertelfinale auszuscheiden...

Grundversorgung ja! Volksverdummung nein!
Vermutlich eh schon zu spät...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Access ein Script alle X Minuten ausführen und bei Bedarf stoppen (5)

Frage von thomas1972 zum Thema Microsoft Office ...

Batch & Shell
gelöst Dienst Stoppen und deaktivieren per Powershell und WMI auf remote Server (1)

Frage von pixel0815 zum Thema Batch & Shell ...

Tipps & Tricks
Abzocke im Mobilfunk (16)

Erfahrungsbericht von Garrosh zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...