Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gibt es einen Backup-Server für Linux?

Frage Linux Linux Desktop

Mitglied: niikii

niikii (Level 1) - Jetzt verbinden

20.04.2012 um 14:27 Uhr, 3005 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo erstmal alle zusammen.

Ich habe hier folgende Problem.

Es steht ein win 2008 r2 server zur verfügung der auch einwandfrei funktioniert. Nun habe ich einen zweiten Server eingerichtet der mit win 7 läuft. Dieser zweite Server hatte lediglich die aufgabe daten vom win 2008 server zu sichern. Es war aber eine Einwegsynchronisation. Grund = wenn jemand ausversehen eine Datei löscht ist sie nich auf dem zweiten Server enthalten.
Dies habe ich mit dem Programm GoodSync bewerkstelligt was bis jetzt auch gut geklappt hat, aber nicht immer wie es soll.

Nun meine Frage. Gibt es eine Linux version die allein dafür zuständig ist, Einweg-Backups durchzuführen? Das heist KEINE Spiegelung. Sodass bei versehentlichem Löschen einer Datei sie immernoch auf einem anderen Datenträger enthalten ist.
Leider ist mir Windows vielzu unsicher was backups anbelangt.
Noch eine kleine Info: der win 2008 r2 Server ist mit einem NAS über ISCI verbunden.

Ich wäre echt dankbar wenn mir jemand eine Linux-Version oder eine Linux-Tool nennen könnte, was die Einwegsynchronisation Unterstützt.

Danke im Voraus

Niki
Mitglied: catachan
20.04.2012 um 14:36 Uhr
Hi

Sieh dir mal Bacula oder Zamanda an

LG
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
20.04.2012 um 14:46 Uhr
Hallo,

Zitat von niikii:
Dies habe ich mit dem Programm GoodSync bewerkstelligt was bis jetzt auch gut geklappt hat, aber nicht immer wie es soll.
Ohne konkrete Hinweisse was nicht immer Funktioniert kann dir hier keiner helfen.


Gibt es eine Linux version die allein dafür zuständig ist, Einweg-Backups durchzuführen?
Dazu braucht es kein Linux. Schon mal das Hauseigene Robocopy und die Aufgabenplannung in betracht gezogen?

Und du brauchst auch keinen ganzes zusätzliches OS (Win7 usw) dazu. Es reicht eine externe Festplatte.

Leider ist mir Windows vielzu unsicher was backups anbelangt.
Bitte erkläre was da unsicher ist.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: ackerdiesel
20.04.2012 um 15:13 Uhr

Grund = wenn jemand ausversehen eine Datei löscht ist sie nich auf dem zweiten Server enthalten.


Hallo,

dafür gibt es bei Windows ab Version 2003 doch die Schattenkopie, warum so umständlichh ?

Gruß
ackerdiesel
Bitte warten ..
Mitglied: niikii
20.04.2012 um 16:19 Uhr
Hallo alle zusammen,

danke für eure antworten.

Ich habe GoodSync auf einen externen Rechner installiert und dort die Speicherung der DAteien vorgenommen, da bei einem Ausfall des Servers auch die Schattenkopien weg wären. Es steht ein dritter Rechner zur Verfügung der für den Server einspringen würde, falls er einen totalen Ausfall haben würde.
Robocopy sieht nicht schlecht aus werde es mal ausprobeiren.
Habe den Zweiten Server eingerichtet weil dort auch eine VMware mit einem Linux-Server steht erstellt, da der erste Server unter Proxmox läuft und eine Installation von VMware auf dem Server nicht funktionieren würde.
Baracuda scheint mir ein vernünftiges programm zu sein. Mal schauen ob ich das auch in Betracht ziehen werde.

Danke euch

gruß
niki
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
21.04.2012 um 13:44 Uhr
Hallo!

BackupPC ist auch noch gut geeignet:
http://backuppc.sourceforge.net/

Phil
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
Batch, Linux: Backup auf FTP Server
Frage von HerrAusragendNetzwerkmanagement3 Kommentare

Hallo, ich habe auf eine externe Festplatte (eigene Stromversorgung) an meinen Raspberry Pi angeschlossen und möchte darauf automatisierte Backups ...

Linux
Ein Windows-Anwender gibt Linux eine Chance
Erfahrungsbericht von CodehunterLinux41 Kommentare

Ich habe den Thread hier zum Anlass genommen, mich mal wieder unter den Linux-Distris umzuschauen. Das mache ich alle ...

Linux Tools
UR Backup Linux Client
gelöst Frage von schneerunzelLinux Tools5 Kommentare

Hallo, Vorab möchte ich mich für die Länge des Beitrages entschuldigen, aber ich wollte keine Infos vorenthalten. ich setzte ...

Ubuntu
Sicheres Linux Backup
gelöst Frage von 113235Ubuntu8 Kommentare

Ich soll für ein Firmennetzwerk, 4 Linux Server (verschiedene Standorte) ein sicheres Backup einrichten.

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 14 StundenViren und Trojaner1 Kommentar

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 18 StundenRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Internet

Was nützt HTTPS, wenn es auch von Phishing Web-Seiten genutzt wird

Information von Penny.Cilin vor 3 TagenInternet17 Kommentare

HTTPS richtig einschätzen Ob man eine Webseite via HTTPS aufruft, zeigt ein Schloss neben der Adresse im Webbrowser an. ...

Webbrowser

Bugfix für Firefox Quantum released - Installation erfolgt teilweise nicht automatisch!

Erfahrungsbericht von Volchy vor 4 TagenWebbrowser8 Kommentare

Hallo zusammen, gem. dem Artike von heise online wurde mit VersionFirefox 57.0.1 sicherheitsrelevante Bugs behoben. Entgegen der aktuellen Veröffentlichung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...

Voice over IP
Telefonstörung - Ortsrufnummern kein Verbindungsaufbau
Frage von Windows10GegnerVoice over IP10 Kommentare

Hallo, sowohl bei uns als auch beim Opa ist es über VoIP nicht möglich Ortsrufnummern anzurufen. Es kommt nach ...

Vmware
DOS 6.22 in VMWare mit CD-ROM
gelöst Frage von hesperVmware10 Kommentare

Hallo zusammen! Ich hab ein saublödes Problem. Es ist eine VMWare mit DOS 6.22 zu erstellen auf dem ein ...

Cloud-Dienste
PIM als SaaS Nutzungsgebühr
Frage von vanTastCloud-Dienste8 Kommentare

Moin, wir haben uns ein PIM (Product Information Management) nach unseren Ansprüchen für viel Geld als SaaS-Lösung bauen lassen. ...