Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gibt es Proxy Socks5 Server Anbieter in Frankfurt, bzw. Deutschland zu denen man Zugänge mieten kann ?

Frage Internet Server

Mitglied: Holyfreaks

Holyfreaks (Level 1) - Jetzt verbinden

04.08.2010 um 13:21 Uhr, 6259 Aufrufe, 14 Kommentare

ich bin auf der Suche nach einem Deutschen Proxy Socks5 Anbieter, falls es so etwas gibt, um einer eingeschränkten Personengruppe (maximal 30 Personen) über diesen
Server den Zugang zu einem Online Rollenspiel, zu ermöglichen.

Hallo Zusammen,

so mein Problem ist folgendes, momentan kommt es in einem bestimmten Online Rollenspiel zu Verbindungsproblemen, die durch ein umständliches Routing und Peering zu dem Hauptserver, der
bei Telia in Frnakfurt steht. Um diese zu umgehen würde ich gerne einen Proxy Socks5 Server einsetzen, der zwischen den Clients und dem Hauptserver steht.
Der Beweis, das dies das Problem beheben kann, ist bereits erbracht -
Es gibt nun zum Einen die Möglichkeit auf einem Root Server z.B. mit Debian einen Squid Proxy oder Dante zu installieren bzw. aufzusetzen - leider habe ich dies noch nie gemacht und bin mit Linux eher
weniger vertraut, ausserdem habe ich momentan auch keinen Zugriff auf einen RootServer, der in einem gescheiten Housing untergebracht ist.
Bevor ich da jetzt einen miete, habe ich die Hoffnung, dass es irgendwo einen Anbeiter gibt (in Deutschland), der Proxy Zugänge vermietet.
Über jegliche Empfehlungen und Ratschläge würde ich mich sehr freuen.

Gruss
Mitglied: maretz
04.08.2010 um 13:29 Uhr
Mal ne blöde frage - aber warum sollte der Proxy da helfen? Der kann ja nicht zaubern. D.h. wenn das Routing bei DIR so schlecht ist dann ist die Verbindung zum Proxy ja auch relativ schlecht. Ist das beim Server so schlecht dann ist die Verbindung Proxy<-->Server schlecht.

Da hilft dir also kein "genereller" Proxy -> da bräuchtest du schon etwas das genau für diese Anwendung gebaut wurde. Das könnte dann helfen indem es z.B. Daten zwischenspeichert. Nen "genereller" Socks-Proxy kann das nicht. Dessen aufgabe ist es wenn eher das du eine Firewall umgehst damit der Admin nicht alle möglichen (und unmöglichen) Ports weiterleiten muss... Und zu DEM Thema wirst du hier eher wenig hilfe bekommen...
Bitte warten ..
Mitglied: Holyfreaks
04.08.2010 um 13:43 Uhr
Hi,

zu Deinen Einwänden:
das Routing ist bei mir zu Hause ist an sich perfekt, also seitens meines ISPs, Tracert etc. alles schon durchgelaufen und analysiert.
Das Problem hab ich auch nicht allein, eigentlich alle Spieler dieses Onlinerollenspiels innerhalb eines bestimmten "Realm-Pools" - harte Lagspikes, Standbilder , disconnects -
Dadurch das die Spieldaten auf dem Proxy zwischengespeichert werden, sind alle Mitglieder der Schlachtgruppe auf dem identischen Lagstand - was wiederum im Spiel bedeutet : man empfindet es nicht als lag - sondern flüssigem Spielablauf.
Das der Socks5 Proxy das Problem behebt ist ja auch schon klar und bewiesen, ich suche ja nicht nach einer Problemlösung , sondern Hilfestellung bei der Suche nach einem gescheiten Socks5 Proxy Server oder Server Anbieter.
Vielen Dank

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
04.08.2010 um 14:24 Uhr
Moin,
Zitat von Holyfreaks:
Hi,

Das Problem hab ich auch nicht allein, eigentlich alle Spieler dieses Onlinerollenspiels innerhalb eines bestimmten
"Realm-Pools" - harte Lagspikes, Standbilder , disconnects -

dann spinn die Idee und deine Aussage doch mal weiter...

  • Wir haben einen OnlineServer
  • alle - die auf dieser Kiste sind - kleben

Tja da hätt ich ne ganz andere Lösung im Kopf
Anstatt einer lahm im Wan angebunden Kiste noch einen schnellangebundenen Statthalter vorzuschalten - würde ich das Übel an der Wurzel packen.

Damit meine ich jetzt nicht, dass du weniger Zeit beim zocken verbringen sollst und dir *tux reinziehen könntest, sondern....

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Holyfreaks
04.08.2010 um 14:43 Uhr
Sondern den server wechseln? Diese Option haben wir leider nicht momentan... Wir koennten auch mal zu Telia nach Franfurt fahren und fragen, warum die das Routing nicht in den Griff bekommen, aber das wird wohl auch nichts bringen. Der Spielehersteller und Mieter der Server scheint nicht zu handeln, bzw. aeussert sich im support forum so gut wie gar nicht und verwaist darauf, das noch nicht genuegend informationen vorliegen, um das problem zu beheben. (Seit ca. 1 Monat)
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
04.08.2010 um 15:53 Uhr
nun - aber du kannst doch das Problem nicht mit nem Proxy beheben wenn deren Server schon schlecht läuft... Wie möchtest du das sowas funktioniert? Der Server "denkt" sich einfach die Daten die zu langsam kamen?

Nen Proxy kann nunmal nur das geben was er bereits hat. Und Socks ist noch nichtmal ein richtiger "Proxy" -> sondern nen "Gerät" um eben eher Probleme mit Firewalls zu umgehen. Denn darüber kannst du jeden Müll laufen lassen (ICQ, Spiele usw..). Dann müsstest du also schon auf Bit-Ebene den Proxy laufen lassen -> d.h. der speichert die Bits in "reinform" auf der Festplatte zwischen... DAS wird aber insbesondere bei eurem Spiel nicht gehen -> da du mit sicherheit verschiedene Inhalte hast... Um es mal ganz platt auszudrücken: Wenn deine Figur im Winkel von 90° mit 3m Abstand auf ne Wand guckt dann kann keine andere Figur genau dasselbe Bild haben. Steht dein Kollege aber so das er die Wand mit 3m Abstand aber mit 85° anguckt dann würde der Proxy nicht mehr laufen..
Bitte warten ..
Mitglied: Holyfreaks
04.08.2010 um 16:06 Uhr
gut, bei anderen Spielern/ Spielergruppen funktioniert dieses Vorgehen.
Socks5 aus dem Grund, damit die Latenz /Ping ingame nicht auf über 1k wandert.
Einfluss auf den Gameserver habe ich leider nicht.

Ich möchte das es so funktioniert -

Daten kommen langsam alle an einem Proxyserver an und gehen in schneller Gechwindigkeit an die Clients weiter - so dass alle Clients auf dem selben Stand sind

Momentane Situation :

Clients sind alle an dem Server angebunden und in unregelmäßigen Abständen (spikes) kommt es zu Lags, Verbindungsproblemen

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
04.08.2010 um 16:48 Uhr
Moin,

ich möchte fliegen können - klappt aber nicht...

Stell dir bitte mal nen Eimer voll Wasser vor (Proxy hat die Daten einmal geladen). Jetzt nimmst du nen Rohr (10cm Querschnitt) und baust das als Abfluss rein (deine Rechner die schnell Daten ziehen). Als Zulauf hast du nen Rohr mit 1 cm Querschnitt. Was passiert jetzt also? Wie soll der Eimer gefüllt bleiben?

Nichts anderes ist dein Proxy. Ich weiss ja nicht um welches Spiel es sich handelt -> aber nehmen wir jetzt nur mal an das du ein paar Figuren auf der Fläche hast. Auf DEINEM Bildschirm haben die Figuren aber eine andere Position (da anderer Blickwinkel) als auf dem von deinem Mitspieler. Denn nehmen wir mal an du hast sogar nur ein 2D-Spiel. Dann ist DEINE Figur z.B. auf der Position 0/0 (X/Y). Ich stehe dann auf -200/400 (also wenn 0/0 die Bildschirmmitte markiert dann würde ich links über dir stehen). Also hätte dein Proxy diese Werte zur Verfügung. Und nu? MIR darf er die nicht geben. Denn von MEINEM Platz aus stehst du auf 200/-400 -> nämlich Rechts unter mir! Was möchtest du also in den Cache packen?

Noch intressanter wird das bei 3D-Spielen mit Lichteffekten. Denn hier hast du noch eine fülle von Positionsangaben für die Lichter, die Figuren usw... -> alle unterscheiden sich je nach Position....

Aber OK, du brauchst mir nicht glauben das es nicht funktioniert. Vertraue lieber denen die behaupten das die das gemacht haben... Und dann guck dir mal folgendes an:
https://secure.wikimedia.org/wikipedia/de/wiki/SOCKS
(Bemerke: Es handelt sich hier um ein Protokoll von dem die reden - nicht proxy!). Gucke mal rein - und gucke dir die Optionen an. Findest du irgendwas wo ein Cache drin auftaucht? Merkwürdig - ich nicht... Und noch viel komischer ist das du immer eine Zieladresse inkl. Port angibst - obwohl doch die Ports wechseln (auch du wirst diese Seite nicht über Port80 lesen - auch wenn man behauptet das HTTP Port 80 ist... Dummerweise gilt das nur für das erste Paket, danach einigt sich dein Browser mit dem Server von Administrator.de auf nen anderen Port...). Wie soll der Socks denn jetzt erkennen das er Daten aus einem (nicht vorhandenen!) Cache an mich liefern sollte? Würde er das nur aus der Begründung machen das ich auf dieselbe IP gehe -> Fatal error! Denn ich möchte ggf. ne Mail übertragen weil auf dem Ding auch nen Mailserver läuft... Und als Antwort bekomme ich Koordinaten von deinen Figuren - während du meine SMTP-Kommunikation dann erhälst? Uii - das könnte Lustig werden...

Also - ich weiss nicht was du für Leute hast die da Spielen. Aber ehrlich gesagt erzählen die dir Bullshit.

Auch dein Ping/Latenz. Was ist denn bitte die Latenz? Das ist die Zeit die du brauchst damit deine Figur auf eine Aktion reagiert (ganz platt ausgedrückt - ich weiss das es eigentlich um Pakete dabei geht). D.h. ich drücke im Ego-Shooter auf meine Feuer-Taste und bekomme vom System nach 50ms zurückgemeldet das ich schiesse. ABER: Wie soll hier dein "Proxy" bitte helfen? Denn diese Aktion MUSS vom Server bestätigt werden (sonst bin ich am Ballern - du rennst aber fröhlich munter durch weil der Server das noch gar nicht weiss... Der Proxy wartet halt bis er meint das zu versenden...). Und wenn der Server jetzt langsam ist und sich da 300 ms zeit lässt um die Aktion zu bestätigen -> wie soll dein proxy da was machen?

Also -> ganz simpel: Nein, es funktioniert so nicht. Ob du das willst oder nicht -> das ist dem Socks-Protokoll zimlich egal! Dieses Protokoll wird nichts Cachen, keine Daten vorhalten oder sonstwas. Dafür ist das auch nicht gedacht gewesen... Und speziell bei Spielen u.ä. Echtzeitanwendungen WILL man auch gar keinen Cache dazwischen haben -> da dieses die Verbindung eher stört als das es hilft (vgl. z.B. VoIP,...).
Bitte warten ..
Mitglied: Holyfreaks
04.08.2010 um 17:02 Uhr
hmmm ich bin geneigt Dir zu glauben, aber nun ratloser denn je....
es handelt sich um (wie konnte es anders sein) um das recht komplexe Spiel World of Warcraft...
hier ein Thread aus dem dem Support Forum, der den ganzen Umfang der Problematik verdeutlichen kann und auch jede Menge Tracing Protokolle enthält :
http://forums.wow-europe.com/thread.html?topicId=13816900238&sid=3& ...

Ein Auszug :

1 1 ms 1 ms <1 ms speedport.ip [192.168.2.1]
2 11 ms 12 ms 11 ms 217.0.116.184
3 14 ms 15 ms 13 ms 217.0.75.114
4 12 ms 12 ms 12 ms hh-ea4-i.HH.DE.NET.DTAG.DE [62.154.33.37]
5 12 ms 12 ms 12 ms 194.25.208.234
6 12 ms 12 ms 12 ms hbg-bb1-link.telia.net [80.91.251.77]
7 20 ms 20 ms 32 ms ffm-bb1-link.telia.net [80.91.248.24]
8 49 ms 36 ms 37 ms prs-bb1-link.telia.net [80.91.247.38]
9 37 ms 37 ms 37 ms prs-b1-link.telia.net [80.91.247.57]
10 37 ms 51 ms 38 ms prs-tc-i1-link-telia.net [80.91.250.30]
11 80-239-174-106.customer.teliacarrier.com [80.239.174.106] meldet: Zielnetz


Ich glaub da sieht man ganz gut wo das Problem entsteht und liegt, aber was könnte man als "normaler Nutzer" jetzt dagegen machen ? Ausser Account kündigen und mit dem Game aufhören ?
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
04.08.2010 um 17:08 Uhr
Zitat von maretz:
Moin,

ich möchte fliegen können - klappt aber nicht...

Man mag es kaum glauben, aber ...


Das beste an der angedachten Nummer ist:

  • Wenn es denn klapperieren würde - würde der Server "denken", alle aktiven Spieler spielen vom gleichen Rechner aus und dagegen haben die meisten Spieleserverbetreiber etwas.
Bitte warten ..
Mitglied: Holyfreaks
04.08.2010 um 17:17 Uhr
FALLS Blizzard damit ein Problem haben sollte, ist mir/uns dies im Grunde ersteinmal egal, da der Service seitens der Betreiber/Game Firma momentan ehrlich unterirdisch ist.
Man dürfte ja erwarten, dass zumindest ein offizielles Statement mit ungefährem Zeitrahmen zur Problemlösung veröffentlicht wird.
Also versuchen wir uns irgendwie anders weiterzuhelfen.
Bitte warten ..
Mitglied: Holyfreaks
04.08.2010 um 17:32 Uhr
eventuell habe ich mich auch missverständlich ausgedrückt - ich möchte dass die Daten UMGELEITET werden, nicht zwischengespeichert , das soll wohl der springende Punkt bei dem von mir angedachten Lösungsansatz sein
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
04.08.2010 um 23:12 Uhr
Moin,

gut, dann bist du ja primär schonmal auf dem richtigen Weg - nämlich der Socks-Proxy. DAS ist genau dessen aufgabe - er leitet die Daten um.

Aber jetzt kommt der Knackpunkt an der Geschichte. Der ist dafür da das du z.B. ne Firewall-Problematik umgehst. Denn hier hast du einige Programme die erhebliche Probleme bei Firewalls machen würden - und die schickt man einfach durch nen Socks-Server und schon gehts. Relativ simpel ausgedrückt könnte man sagen du baust den Socks-Server so auf das der "sicher" ist - und stellst den in einen Bereich der Firewall der recht lockere Regeln hat. Schon hast du den Vorteil das eben z.B. das ICQ nicht gleich mit 17000 Ports ins Internet funkt und ggf. Schwachstellen auf dem Rechner erzeugt - da es nur durch den Socks gehen kann.

ABER: Dieser Server ist natürlich nicht fähig zu zaubern. Egal welches Programm du nimmst - du kannst die Daten nicht schneller verarbeiten als ich dir die schicke. D.h. wenn der Server hier von mir aus 500 ms benötigt um dein Antwort-Paket zu schicken - dann braucht der auch 500 ms um dieses an den Socks zu senden. DEM ist das nämlich völlig latte wer da anfragt. Ehrlich gesagt basieren die meisten Spiele und Echtzeit-Anwendungen sogar auf dem UDP-Protokoll - d.h. dem Server ist es sogar völlig egal ob das Paket ankommt! Und damit wäre dein GeSocks dazwischen nur noch nen weiterer Punkt der dich stört - weil er wieder Zeit kostet.

Was du jetzt bräuchtest wäre nen ECHTER Proxy der z.B. die Daten der Figuren speichert (z.B. Mitspieler X hat die Waffe Schwert, die Waffe Schwert hat das Aussehen .... usw.). DANN könntest du was machen - denn diese Daten könnte man in nen Proxy prima zwischenspeichern (es wäre dir ja egal ob du den Mitspieler siehst oder nicht - kommt er in dein Sichtfeld dann braucht der Proxy nur diese Daten rauszugeben...). Du könntest dann auch z.B. sagen an Stelle X/Y/Z steht nen Baum mit den Daten.... -> hört sich gut an, oder? Aber merkst du was? Dieser Proxy wäre absolut speziell auf genau diesen Zweck ausgelegt (und nicht so generisch wie der Socks-Dienst). Somit wirst du nur von Blizzard da was kriegen können. Und ich bezweifle das die sich solche Mühe machen...

Die alternative wäre nen Socks-Server. ABER nicht irgendeiner (das wäre ja das was du willst... sooo einfach gehts nich!). Sondern einer der im selben Netz wie der von Blizzard steht und somit über die interne Datenverbindung geht. Und nebenbei aber extern über ne andere Anbindung rausgeht (vorzugsweise direkt ins Netz deines Carriers). Nun - ich glaube auch da bedarf es keiner großen Erklärung warum die Chance da doch zimlich überschaubar ist, oder?

Von daher wirst du da nicht viel werden. Dein Socks irgendwo reinstellen wird nich gehen sondern das Problem noch vergrößern. Du gehst von deinem Carrier aus über nen Knoten zum Carrier des RZ wo der Socks steht. Von dort aus gehst du wieder über nen Knoten in das Netz von Blizzard - JETZT gehst du aber nur von deinem Carrier über den Knoten ins Blizzard-Netz.. Also mindestens ein Knoten mehr dazwischen (wobei nen Knoten entweder ein Router oder mehrere verschiedene Carriernetze sein können). Wenn das so einfach wäre - ganz ehrlich, ich hätte schon lange nen Root-Server gemietet und darauf nen Socks-Server zum Mieten angeboten... Ist in wenigen Minuten aufgebaut son ding - und wenns Kohle gibt, ich bin dabei Aber leider wird das nix ...


EDIT:
[quote]
aber was könnte man als "normaler Nutzer" jetzt dagegen machen ? Ausser Account kündigen und mit dem Game aufhören ?
[/quote]
Und das ist die Frage die sich jeder PC-Anwender fragt wenn der "unfähige Admin" es mal wieder nicht hinbekommt das der eigene Rechner schnell startet... DU kannst rein gar nichts machen - da das Problem nicht auf deiner Seite ist. Genauso wie die ENDUSER bei uns das Internet nicht schneller machen können - weil die gar nicht an die entsprechenden Stellen kommen... Du bräuchtest jetzt ne menge Geld, den Schlüssel zum RZ von Blizzard und nen Carrier der dir in deren Netz mal eben ne eigene Leitung schaltet. Aber ich befürchte das liegt etwas ausserhalb deines finanziellen Rahmens - und auch ausserhalb deines Einflussbereiches ...
Bitte warten ..
Mitglied: Holyfreaks
05.08.2010 um 11:18 Uhr
Guten Morgen,

erstmal vielen Dank für Deine ausführliche Antwort.
Also, wenn die Route vom Proxy zu F.wolf (dem Gameserver) beschissen ist, wirds keine Verbesserung für die Spieler sein, korrekt. Bei uns ist die Route aber doch sehr gut und daher wäre doch der Proxy bei uns auch eine starke Verbesserung. Effektiv gehts in diesem Fall nur darum den Spielern eine andere Route zu Frostwolf zur Verfügung zu stellen, die keine Überlastspitzen hat.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
05.08.2010 um 18:02 Uhr
Moin,

gut - wenn du meinst es bringt was dann miete dir nen Server und installier dir halt den Socks-Server... Ich denke ich habe jetzt wirklich oft genug versucht zu zeigen warum es nichts bringt - aber ok... Meine Kohle is es nich
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Firewall
gelöst Proxy Server für Windows (4)

Frage von It-ogut zum Thema Firewall ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2013 + Exchange 2013 und Proxy Server (4)

Frage von derandi87 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Proxy für alle User adden - Skript geht nicht (Windows Server) (4)

Frage von bytetix zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...