Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Gibts Probleme wenn SBS2003-Server (PDC) umbenannt wird?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Icke26

Icke26 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.02.2010 um 11:05 Uhr, 3690 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,
ich hätte da mal ein Problem...

Wir haben einen SBS2003 Standard als PDC und Exchange und es läuft Datev-SQL darauf.
Jetzt muss aus Performance Gründen der SQL-Teil auf einen anderen Server,
da wäre es einfacher wenn der neue SQL-Server den Namen des SBS-Servers mitnimmt.
Es gibt keinen übrigens keinen BDC bzw. SDC...

Was treten dann für Probleme auf wenn der SBS einen neuen Namen bekommt (nur der Server, nicht die Domäne),
muss ich die Workstations von der Domäne abmelden und neu anmelden, oder merken die nix vom neuen Namen?
Muss ich dann die User an einem neuen Exchange Server anmelden (der hat ja dann auch einen neuen Namen,
und behalten sie ihre alten Postfächer oder wird alles neu vergeben?

Ich versuche halt den Weg des geringsten Widerstandes zu gehen, die Alternative wäre den Serveranpassungsassistenten (SAA) von Datev zu starten,
dann würde der SBS seinen Namen behalten und der SQL einen neuen Namen bekommen.
der SAA könnte aber andere Probleme verursachen, deshalb würde ich ihn gerne vermeiden.
Mitglied: affabanana
03.02.2010 um 12:53 Uhr
Hallo Du

Ein SBS ist immer ein PDC ( ist seit Server 2000 nicht mehr sooo richtig )

Exchange hat ja seine eigene Datenbank

Ich würde eher die Zweite Variante nehmen
dem SQL server einen Neuen Namen geben.
Da DU so nur die Datev umstellen musst.

PS: Das umbennen von SBS ist von Microsoft nicht Supportet:

Oder hier noch ein paar INFO's :
http://technet.microsoft.com/de-de/cc678980%28en-us%29.aspx


gruass affabanana
Bitte warten ..
Mitglied: Icke26
04.02.2010 um 15:37 Uhr
Danke affabanana,

ich dachte mir, das das irgendwo ein Haken sein muss,
also werde ich doch den Serverumzugsassistenten (SAA) bemühen müssen...
Ist zwar auch nicht "nur" ein Datev umstellen, da wird auf jeder Arbeitsstation der SAA gestartet,
und verändert einige Dateien bzw. deren Einträge, da befürchte ich, dass die Menge das Problem macht...
Wen ich einen Server zerschieße habe ich ja ein Image zum Wiederherstellen,
30 Arbeitsstationen sind 30 Images, 30fache Arbeit, wenns schiefgeht, bin halt Pessimist...
Aber wenn das SBS-Umbenennen kein Alltagsding ist ist mir da das Risiko von unerklärlichen Folgeerscheinungen zu hoch,
beim SAA merke ich die Probleme sofort!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
Mailstore Server macht Probleme (4)

Frage von galnar zum Thema Backup ...

Windows Server
Sql server 2014 probleme

Frage von meister00 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Probleme mit Client Software Zugriff auf Windows Server 2012 (8)

Frage von it-kolli zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(2)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Viren und Trojaner

Neue Magazin Ausgabe: Malware und Angriffe abwehren

Information von Frank zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
Warum System auf "C:" (29)

Frage von DzumoPRO zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Cisco SG200: Auf bestimmtem vLAN bestimmte TCP-Ports sperren (16)

Frage von SarekHL zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Cloud-Dienste
gelöst Bitcoins minen über Nacht? (16)

Frage von 1410640014 zum Thema Cloud-Dienste ...