Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gigabit Netzwerk unter Windows XP

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Chriz-M

Chriz-M (Level 1) - Jetzt verbinden

22.10.2004, aktualisiert 30.10.2004, 15960 Aufrufe, 18 Kommentare

Hi Leute!
Habe mich hier angemeldet, mit der Hoffnung, dass mir hier jemand helfen kann!

Also ich will zwei Clients bzw. NICs miteinander verbinden. Dazu habe ich ein Cat.6 Verlegekabel, zwei Cat.6 Dosen und die passenden Netzwerkkabel um die Dosen mir den NICs zu verbinden.
Die NICs haben eine Übertragungsrate von 100mbit/s. Es soll also ein Gigabit Netzwerk werden.
Habe jetzt schon mehrere Versuch gestartet, doch XP kann keine Verbindung mit Me herstellen.
Woran könnte das liegen?

Gruß Chriz
Mitglied: Atti58
22.10.2004 um 18:51 Uhr
Wenn Du zwei Netzwerkkarten "direkt", also ohne Hub oder Switch, miteinander verbinden willst, muss das Kabel unbedingt "gekreuzt" sein ...
Entweder ist Deine Übertragungsrate von 100MBit/s ein Tippfehler oder Du wirst kein Gigabit-Netzwerk aufbauen können ...


Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: Chriz-M
22.10.2004 um 19:06 Uhr
Ja 100Mbits der NICs war natürlich falsch. Sind 1000Mbits Karten.
Das Kabel zu kreuzen habe ich auch probiert. Habe auch alle 4 Adernpaare gekreuzt... Muss man ja wohl machen bei Cat.6 oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
22.10.2004 um 19:27 Uhr
... habe mal im Internet nach Cat 6 gegoogelt und das hier gefunden:

http://www.harkis.harting.com/WebHelp/DEthernet/WebHelp/DEthernetAllgem ...

... es scheint also nicht mehr nötig zu sein, dass ein gekreuztes Kabel eingesetzt werden muss, sorry, wir lernen eben alle noch dazu ...

Hast Du denn mal nur ein einfaches Kabel verwendet, um die PC's zu verbinden? Ist auf beiden Rechnern die Datei- und Druckerfreigabe installiert?

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
22.10.2004 um 22:27 Uhr
Versuch doch mla den Kabeltest der Karten. Dann weist du ob die verbndung ok its.
Bitte warten ..
Mitglied: IngoS
22.10.2004 um 23:59 Uhr
Es könnte mehrere Ursachen haben, damit Du nicht auf die Rechner zugreifen kannst.
Überprüf erstmal bei beiden die Netzwerkeinstellung. Laß entweder die IP automatisch beziehen, oder weiß beiden eine IP zu, z.B. 192.168.1.110 und .111 und verpass beiden eine Subnet von 255.255.255.0. Wenn Du die Adresse automatisch beziehen lässt, dann notier Dir die IP beider Rechner. Gehe danach auf "Ausführen" und tipp "cmd" ein. Da gib nun "ping 192.168.1.110" (oder die IP Adresse, die der andere Rechner belegt). Wenn die Ping erfolgreich ist, dann weißt Du schon einmal, dass die Rechner sich finden und die Verbindung in Ordnung ist.

Solltest Du trotzdem nicht drauf zugreifen können, überprüfe Deine Software. Hast Du eine Firewall laufen, dann deaktivier sie mal, damit Du das Netzwerk vernünfitig testen kannst. Gib auf beiden Rechnern auch einen Ordner frei (kannst Du ja für diesen Zweck erstellen), damit der Rechner auch was findet, worauf er zugreifen kann.

Eigentlich sollte es so funktionieren. Wenn nicht, dann stell mal beide Rechner nebeneinander, damit Du sie direkt, ohne über die Dosen zu gehen, verbinden kannst. Verwende dazu am besten ein Crossover-Kabel, es sei denn Du weißt, das Deine Karte aktiv umschaltet. Ohne Crossover-Kabel hast Du sonst das Problem, dass beide auf der gleichen Leidung senden wollen und beide auf der gleichen empfangen. Das geht nicht. Das Crossover-Kabel ist so geschaltet, dass es den Ausgang des einen Rechners mit dem Eingang des anderen verbindet. Wenn Du über die Dosen gehst, solltest Du, je nachdem wie Du geschaltet hast, nur ein, bzw. kein Crossover-Kabel verwenden. Zwei Crossover-Kabel heben sich wieder auf, das solltest Du bei Deinem Test auch berücksichtigen.

Viel Erfolg und wenn's nicht geht, dann poste doch mal wo genau das Probelm lag.

Ingo
Bitte warten ..
Mitglied: Chriz-M
23.10.2004 um 14:47 Uhr
Also mit den Xover oder nicht ist scheinbar schonmal ein Problem, denn ich habe auch ne Seite gefunden, wo beschireben ist, wie ich mit Cat6 nen XOver beschalten muss:
http://www.elektronik-kompendium.de/sites/net/0603241.htm

Also ist das schonmal unklar.
Ansonsten habe ich IPs vergeben und und auch schon mit Ping probiert, aber hier scheitere ich schon, muss also denke ich was mit dem Kabel zu tun haben.
Nochmal zum veranschaulichen:
NIC --- Cat7 Patchkabel --- Cat6 Dose --- Cat6 Verlegekabel --- Cat6 Dose --- Cat7 Patchkabel ---NIC
So ist das ganze im Moment. Und geschaltet, wie im oben genannten Link veschrieben.
Aber nichts geht.

Gruß Chriz
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
23.10.2004 um 14:56 Uhr
Sind die Dosen auf beiden Seiten gleich beschaltet? und nicht auf einer seite A und der anderen B
Bitte warten ..
Mitglied: Chriz-M
23.10.2004 um 15:17 Uhr
Also die eine Dose ist nach Typ A beschaltet, die andere wie in dem Link oben beschrieben, also alle 4 Adernpaare sind gekreuzt.
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
23.10.2004 um 15:21 Uhr
Also ich würde das nicht in den dosen machen. Stattdessen würde ich lieber ein entsprechendes Patchkabel nutzen.
Bitte warten ..
Mitglied: Chriz-M
23.10.2004 um 15:28 Uhr
Du meinst ich sollte lieber ein XOver Kabel hinter den Dosen nutzen?
Na gut. Ist ne Möglichkeit. Aber im Moment habe ich diese Kabel zur Verfügung...und würde es gerne auch erstmal zu probieren. Wenns nicht weiter geht kann ich mir immernoch ein Cat.6 XOver Kabel besorgen.
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
23.10.2004 um 15:35 Uhr
Mit dem Testprogramm der Nettzwerkkarten, kaste ja erst mal prüfen ob es am kabel liegt.
Bitte warten ..
Mitglied: IngoS
23.10.2004 um 15:35 Uhr
Ich kann mir denken wo der Fehler liegt.

Schalte die Dosen doch mal 1 zu 1. Mit anderen Worten, verbinde Pin 1 von Dose "A" mit Pin 1 von Dose "B", usw.

Eigentlich ist Deine Verbindung von Dose zu Dose in Deinem Fall ja etwa wie ein "Verlängerungskabel". Wenn Du sie 1 zu 1 beschaltest, dann kannst Du davon ausgehen, dass die Daten auf dem Pin ankommen, auf dem sie auch raus sind. Auf der einen Seite benutzt Du ein Cat-7 Patchkabel, auf der anderen ein Cat-7 Crossover, oder versuchst es mit zwei Patchkabel, so zum test.
Falls Du das Crossover auf jedem Fall in der Verlegung machen möchtest, dann überzeug Dich davor, ob Pin 1 auch auf Pin 1 geht. Die Beschreibung bezieht sich ja auf ein Kabel, also in Bezug auf auf zwei Stecker. In den Dosen hast Du aber Buchsen, also überprüf mal, ob Pin 1 beim Stecker auf Pin 1 in der Buchse geht, ansonsten must Du umdenken... Pin 1 --> Pin 8; Pin 2 --> Pin 7; usw.

Hoffe das Du so mehr Erfolg hast und ich Dir weiterhelfen konnte?!

Übrigens, das Elektronik-Kompendium kann ich nur empfehlen, auf die habe ich auch schon mehrmals zurückgegriffen.

Ingo
Bitte warten ..
Mitglied: IngoS
23.10.2004 um 15:38 Uhr
Sorry, dass ich jetzt mehr oder weniger geschrieben habe, was schon vor mir geschrieben wurde. Als ich angefangen hatte, stande es noch nicht. War aber nebenbei kurz beschäftigt... und schon stands drin!
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
23.10.2004 um 15:41 Uhr
Die Dosen einmal nach A und einmal nach B schalten kann nicht. gehen.
Bitte warten ..
Mitglied: Chriz-M
23.10.2004 um 15:55 Uhr
Also das ich das ganze mal testen kann muss mir jemand sagen wie das mit dem Kabeltest der NICs geht. Das kenne ich nämlich garnicht.

Ich habe nicht einmal nach A und einmal nach B geschaltet sondern:
Pin 1 auf 3
Pin 2 auf 6
Pin 3 auf 1
Pin 4 auf 7
Pin 5 auf 8
Pin 6 auf 2
Pin 7 auf 4
Pin 8 auf 5
So ist es im Elektronik Kompendium beschrieben. XOver bei Cat.6!
Bitte warten ..
Mitglied: IngoS
24.10.2004 um 15:03 Uhr
Ich würde jetzt mal sagen, dass es von der Verbindung her olay sein sollte!
Wenn Du zwei Patchkabel von den Dosen aus benutzt, dann sollte es gehen.
Wenn Du auf Nummer Sicher gehen möchtest, dann stell am besten beide Rechen nebeneinander und verbinde sie mit einem Crossover-Kabel. Wenn die Verbindung in Ordnung ist, dann kannst Du davon aus gehen, dass Netzwerkkarten und die Einstellungen im Computer okay sind.
Sollte die Verbindung nicht funktionieren, dann solltest Du die Rechner so stehen lassen und erst einmal die Einstellungen überprüfen.

Lass am besten beide Rechner die IP-Adresse automatisch beziehen, dann sollte es gehen. Die IPs kannst Du ja danach wieder manuell vergeben.
Bei der Vergabe von IPs musst Du drauf achten, dass sie im gleichem Subnet liegen!!! Wenn sie dies nicht tun, dann ist der Ping auch nicht erfolgreich!!!

Geh am besten alles noch mal in ruhe durch und deaktivier für den Versuch mal die Firewall, die können natürlich auch blocken! Falls Du bei XP SP2 drauf hast, denk dran das da eine integriert ist!
Wenn die Kabel alle in Ordnung sind, kann's ja fast nur noch an der Einstellung liegen, oder eine Karte ist defekt?! Wie gesagt, stell sie am besten nebeneinander und teste sie. Wenn da alles funktioniert, dann kannst Du auf die Fehlersuche bei den Kabeln gehen, wenn es da nicht geht, weißt Du, das Du vermutlich bei den Kabeln den Fehler umsonst gesucht hast.
Bitte warten ..
Mitglied: Chriz-M
30.10.2004 um 13:39 Uhr
Hi Leute!
Hab es nach langer Zeit mal wieder geschafft mich mit dem Problem zu befassen.
Also habe jetzt beide Dosen nach A beschaltet. Also beide genau gleich.
Eine Verbesserung war gleich zu erkennen: XP bringt nicht mehr die Fehlermeldung "Netzwerkkabel wurde entfernt"!
IPs habe ich vergeben und beide PCs sind im selben Subnetz, doch ich kanne sie gegenseitig nicht anpingen. Erscheint mir logisch, da kein XOver Kabel dazwischen ist. Doch wie es scheint bringt XP sobald ich eines anschließe den oben genannten Fehler.
Also wie soll ich jetzt weiter testen?

Gruß Chriz
Bitte warten ..
Mitglied: Chriz-M
30.10.2004 um 14:27 Uhr
Nachtrag:
Sobald ich ein Switch dazwischen hänge geht das Netzwerk.
Doch da ich bloß ein 100er SW habe und mir eigentlich noch kein 1000er kaufen wollte, will ich das auch ohne hinbekommen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Batch & Shell

Batch Script Editor - Programmvorstellung des Entwicklers

(6)

Tipp von wowItsDoge zum Thema Batch & Shell ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (3)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows XP
gelöst Windows XP SP 3 System Clonen (19)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Windows XP ...

Windows Installation
gelöst Fehlermeldung bei Installation mit Windows XP (7)

Frage von bestelitt zum Thema Windows Installation ...

Windows Installation
gelöst Probleme mit SATA Treibern unter Windows XP (5)

Frage von bestelitt zum Thema Windows Installation ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Suche richtig schlechte SSD und HDD (31)

Frage von Hyperion69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Server
Windows Server - Grundlegende Fragen (14)

Frage von Dragan123 zum Thema Windows Server ...

Basic
Mit Visual Basic Batch Datei öffnen (14)

Frage von Flodsche zum Thema Basic ...

Windows 7
Useranmeldung außerhalb AD sehr langsam (14)

Frage von geocast zum Thema Windows 7 ...