Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Gigaset C610A IP mögliche Einsatz als Repeater

Frage Netzwerke TK-Netze & Geräte

Mitglied: thomas79

thomas79 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.02.2014 um 22:54 Uhr, 3943 Aufrufe, 5 Kommentare

Guten Abend zusammen

Ich habe mich nun für eine Telefonlösung via Gigaset entschieden.
Ich habe bereits eine Basisistation "Gigaset C610A IP" mit einem Handapparat.
Da ich ein Haus mit 4 Stockwerken abdecken und zwei weitere Handapparate einsetzen möchte würde ich gerne wie folgt vorgehen: ....


Kauf eines weiteren Sets "Gigaset C610A IP" mit Handapparat und einen einzelnen Handapparat "Gegaste C610H".

Die zweite Basisistation "Gegaste C610A IP" würde ich gerne im Repeater-Modus betreiben geht das....? (wäre günstiger als ein einzelner Repeater mit zwei Handapparaten)

Können dann die Handapparate unterbruchsfrei zwischen den beiden Stationen wechseln?

Gruss & Dank, Thomas79
Mitglied: tikayevent
LÖSUNG 17.02.2014, aktualisiert 22.02.2014
Die zweite Basisistation "Gegaste C610A IP" würde ich gerne im Repeater-Modus betreiben geht das....? (wäre günstiger als ein einzelner Repeater mit zwei Handapparaten)

Können dann die Handapparate unterbruchsfrei zwischen den beiden Stationen wechseln?
Beide Fragen können mit einem klaren Nein beantwortet werden.
Für ein Seamless Handover (zweite Frage) ist ein großes DECT-System (Siemens HiPath Cordless, Polycom Kirk Wireless, ...) nötig.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
LÖSUNG 18.02.2014, aktualisiert 22.02.2014
Die Frage ist auch recht oberflächlich gestellt. Denn das Gigaset Gerät ist ein Hybrid Telefon und kann DECT/analog und VoIP.
Der TO erwähnt aber mit keinem Wort WELCHE Telefonie Technik er denn nun nutzt ?!
Klar das die Basis Station als DECT Basis niemals Repeater fähig ist.
die VoIP Option setzt mit Sicherheit ein bestehendes WLAN voraus !
Wie man ein WLAN über 4 Stockwerke erweitert ist aber eine komplett andere Baustelle und hat mit der eigentlichen Fragestellung nix zu tun...
Fragt sich dann also weiterhin WAS.....?!
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
LÖSUNG 21.02.2014, aktualisiert 22.02.2014
@aqui: Nein, WLAN ist nicht nötig, die Basis ist ein SIP-Client und gibt dieses dann per DECT ans Endgerät weiter.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
21.02.2014 um 18:42 Uhr
@tikayevent
OK, danke für die Aufklärung. Dann macht das natürlich wieder Sinn
Bitte warten ..
Mitglied: thomas79
22.02.2014 um 18:02 Uhr
Hallo zusammen

Danke für Euer Feedback.
Entschuldigt bitte die etwas kappe "Spezifikation"....

WLAN habe ich gesamthaft mit LANCOM-Produkten umgesetzt. Auf jedem Geschoss ein AP und die im Keller ein Rack mit den entsprechenden Netzwerk-Komponenten. Die Verbindungen sind mit Cat.7-Kabel (S/STP) realisiert. Als erstes wollte ich die Telefonie via VoWlan umsetzen, dies aber aus Kostengründen wieder verworfen (teuerer WLAN-Controller).

Ich habe nun (nach einigen Versuchen) ein Standort für die Basisstation gefunden der das gesamte Haus abdeckt. Somit verzichte ich vorerst mal auf einen Repeater. Vielleicht versuche ich später mal auf VoWlan zu wechseln

Danke & Gruss, Thomas79
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Firewall
gelöst SOPHOS UTM: VoIP mit Gigaset N510 IP PRO - Firewallregel (15)

Frage von 130854 zum Thema Firewall ...

Netzwerkmanagement
gelöst Wann ist der Einsatz von VLSM bei einem Vlan Netzwerk nötig? (13)

Frage von ruload zum Thema Netzwerkmanagement ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst SSL Zertifikat wegen Kosten auf IP beziehen (9)

Frage von PharIT zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Multimedia & Zubehör
Laptop per HDMI an TV - einer geht, einer nicht (10)

Frage von dreizehneinhalb zum Thema Multimedia & Zubehör ...

Windows Server
gelöst Wechsel von Server 2016 GUI auf Core mit minimal server interface (10)

Frage von Fruehling2017 zum Thema Windows Server ...