Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Gigaset N720 IP Antenne in per VPN verbundenem Netz betreiben als DECT-Manager?

Frage Netzwerke Voice over IP

Mitglied: Jochen

Jochen (Level 1) - Jetzt verbinden

20.02.2014 um 08:05 Uhr, 2098 Aufrufe, 4 Kommentare, 1 Danke

Hallo Gemeinde

wir möchten in der nächsten Zeit auf eine VoIP Lösung gehen. Im genaueren Fall wird es vermutlich eine 3CX Anlage werden, falls das dem ein oder anderen dabei hilft alternative Vorschläge zu unserer Planung zu geben.

Da wir innerhalb eines Ortes 2 Werke stehen haben welche über eine Company Connect verbunden sind, würde gerne der Sparfuchs vorbeikommen und die beiden Werke natürlich über die selbe Anlage telefonieren lassen.
Sprich Werk 2 verbunden per VPN mit Werk 1 --> telefonieren alle über die Anlage im Werk 1.

Da wir aber nicht nur IP-Telefone im Einsatz haben werden sondern auch wie bisher auf ein paar tragbare Geräte nicht verzichten möchten, gleichzeitig aber auch die benötigte WLAN-Infrastruktur für WLAN Telefone fehlt, ist geplant in den beiden Werken mehrere Gigaset N720 IP Antennen zu stellen um daran angeschlossene DECT Telefone in die Anlage integrieren zu können.
Bis dahin sollte es auch nach Rücksprache mit 3CX keine Probleme geben.

ABER und jetzt kommen wir zur eigentlichen Frage:
-Die N720 IP Antennen werden wie geschrieben in Werk 1 und im Werk 2 verbaut sein.
-Die Antennen benötigen einen DECT-Manager von Gigaset welcher im Werk 1 verbaut wird

Kann eine im Werk 2 befindliche N720 IP Antenne nun auch über den DECT-Manager im Werk 1 betrieben werden? Funktioniert die Kommunikation einfach per LAN über den VPN?

Wäre klasse, wenn jemand die Konstellation vielleicht sogar schon bei sich in Betrieb hatte oder einem Kunden. Wie oben bereits angedeutet bin ich hier auch für jegliche Grundsatzdiskussion offen wie man es anders lösen könnte. Wir sind noch ganz am Anfang der Planungsphase und für jede Hilfe in dem Bereich dankbar!

Vielen Dank an alle die es bisher gelesen haben!

Ich freue mich auf eure Antworten
Jochen
Mitglied: Lochkartenstanzer
LÖSUNG 20.02.2014, aktualisiert 25.03.2014
Zitat von Jochen:

Kann eine im Werk 2 befindliche N720 IP Antenne nun auch über den DECT-Manager im Werk 1 betrieben werden? Funktioniert die
Kommunikation einfach per LAN über den VPN?

Die frage müßte eher lauten: Funktioniert die Antenne, wenn der DECT.manager imn einen anderen IP-netz ist als sie. und welche Latenzen sind erlaubt. Ob das ganze üebr ein VPN geht oder nicht, dürfte unerheblich sein.

Ich habe die Dinger bisher selbst nicht verbaut, aber wenn ich mir die Marketinginformationen anschaue, sollte es funktionieren.

Ich würde aber sicherheitshalber mal schauen, wieviel Latenz und Jitter euer VPN hat.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Jochen
20.02.2014 um 10:52 Uhr
Danke für die super schnelle Antwort.
Habe bislang das thema Jitter noch nicht betrachtet gehabt und mir gerade ein paar Informationen dazu durchgelesen.
Wenn ich es richtig sehe gibt es keine einfache Möglichkeit den Jitter zu messen oder? Kostenpflichtige Spezialsoftware oder Dienstleistung wird hierfür wohl nötigt werden.
Reine Latenzzeiten zwischen den Werken liegen im Bereich von 10-16 ms, also völlig in Ordnung.
Ich werde mal schauen, dass ich zumindest schonmal ein QoS für VoIP aktiviere und versuche etwas über die Jitter Messung herauszufinden. Führend ist hier wohl eindeutig die Firma Nextragen mit ihren Produkten. In vielen Berichten und Beiträgen liest man immer wieder davon. Da allerdings nichtmal auf der Homepage ein Ansatz von Preisen steht wird es vermutlich wieder zu teuer für uns sein
Den Marketinginformationen habe ich das gleiche entnommen wie du, war mir aber nicht ganz sicher ob es in der Praxis auch tauglich wäre. Sind ja leider gerade im VoIP Bereich immer zwei paar Schuhe.

Danke für deine guten Gedanken!!

Grüße
Jochen
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
20.02.2014, aktualisiert um 11:33 Uhr
Mit PRTG kann man auch Jitter Monitoren. Eventuell reicht ja schon die Testversion.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Jochen
25.03.2014 um 15:12 Uhr
Hallo zusammen,
ich hatte gestern einen Termin bei einem Siemens Händler der mir auch die genannten Fragen zu den Gigaset Produkten erläutern kann:

-Es funktioniert!
Die ganze Geschichte läuft über IP und sobald eine Verbindung steht können die Telefone sowohl einfach zwischen den angemeldeten Antennen hin und herwechseln als auch die Antennen selbst in verschiedenen Standorten betrieben werden.

Vielleicht hilft das dem ein oder anderen auch weiter, der sich für die Problematik interessiert.

Er hat mir zudem den Hinweis gegeben, dass es scheinbar bei einer Anzahl von über 10 Antennen nötig wird eine Software auf einem Server zu installieren, welche die Antennen dann managed.
Hier reicht es dann nicht mehr aus eine Antenne als Dect Manager zu deklarieren.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
IP Sec VPN 2 x Digitalsierungsbox (3)

Frage von Finnbiss zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Windows 7 IP-Sec VPN Client Alternative (4)

Frage von mario87 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
gelöst VPN-Server (Fritzbox) hinter Zyxel 5501 betreiben (7)

Frage von basti76nie zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...