Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Gilt Outlooks Spamfilter auch für Handy, iPAD etc?

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: coltseavers

coltseavers (Level 2) - Jetzt verbinden

25.07.2012 um 18:54 Uhr, 6194 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo zusammen,

die Frage ist eigentlich ganz leicht:

Wenn ein Exchange-Postfach von Outlook 2010, Handy und iPAD abgerufen wird, und ich deklariere in Outlook bestimmte E-Mails als Spam (z.B. Absender unerwünscht, oder Schlüsselwort "Viagra" filtern), werden diese Mails dann vom Exchange-Server gefiltert, bevor sie beim Mail-Client landen, oder werden sie erst nach dem Empfang von Outlook durch Outlook selbst gefiltert?

Es geht mir darum, ob die Spamfiltereinstellungen in Outlook auch davor schützen, dass unerwünschte Mails auf dem Handy / iPad etc landen, oder ob ich dadurch nur in Outlook selbst geschützt bin?

Danke vorab & Gruß,
Colt Seavers
Mitglied: wiesi200
25.07.2012 um 19:39 Uhr
Hallo,

wenn der Spamfilter (welcher auch immer) in Outlook greift dann sicher nicht. Denn der greift erst nach dem Outlook die Mail vom Exchange abgerufen hat. Das IPad/Handy greift ja unabhängig von Outlook vom Exchange ab sonst würdest du ja dort E-Mail nur empfangen wenn Outlook dein Rechner läuft. Sollte eigentlich auch relativ logisch sein.

Wenn der Filter direkt auf dem Exchange greift dann schon.
Bitte warten ..
Mitglied: coltseavers
25.07.2012 um 20:17 Uhr
...genau DAS ist ja die Frage: wo greift der Spam-Filter, wenn ich ihn in Outlook (angebunden an Exchange) einstelle?

Ist das eine reine Outlook-interne Mail-Behandlung, oder wird diese Einstellung von Exchange für das entsprechende Postfach übernommen und angewendet?
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
25.07.2012 um 20:30 Uhr
Hallo.

Ist das eine reine Outlook-interne Mail-Behandlung, oder wird diese
Einstellung von Exchange für das entsprechende Postfach übernommen und angewendet?

Je nachdem. Es gibt einen SPAM Filter am Exchange und einen SPAM Filter in Outlook. Frage den Admin, wie er den Exchange konfiguriert hat.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: coltseavers
25.07.2012 um 20:57 Uhr
Hallo Günther,

ja, das weiss ich wohl, denn ich administriere den Exchange selbst.
Aber der Spamfilter in Exchange ist ja ein globaler Filter für alle Postfächer.

Frage ist nach wie vor nicht klar beantwortet: wirkt sich der Spam-Filter von Outlook, welches an Exchange angebunden ist, nur in Outlook aus, oder auf das Postfach?

Wenn er sich nur in Outlook auswirkt, hat man ja auf anderen Geräten, wie z.B. iPAD ja nach wie vor das Spam-Problem, sofern Outlook nicht gerade läuft.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
25.07.2012 um 21:31 Uhr
Zitat von coltseavers:
Hallo Günther,

ja, das weiss ich wohl, denn ich administriere den Exchange selbst.
Aber der Spamfilter in Exchange ist ja ein globaler Filter für alle Postfächer.
Ja genau.

Frage ist nach wie vor nicht klar beantwortet: wirkt sich der Spam-Filter von Outlook, welches an Exchange angebunden ist, nur in
Outlook aus, oder auf das Postfach?
Eigentlich schon. Ein Spam Filter in Outook kann sich nicht auf das Postfach auswirken da er ja nur dann läuft wenn Outlook gestartet ist. Hab ich ja auch schon geschrieben.


Wenn er sich nur in Outlook auswirkt, hat man ja auf anderen Geräten, wie z.B. iPAD ja nach wie vor das Spam-Problem, sofern
Outlook nicht gerade läuft.

Genau. Und dir als Admin muss eigentlich klar sein welchen Typ von Spamfilter du einsetzt. Es gibt ja auch sogar welche die noch vor dem Exchange greifen.

Bei mir laufen z.b alle 3 Typen. Als Gateway grobe Filterung, alles Loeschen. Exchange etwas genauer, kein Löschen nur quarantaene. Outlook, was der User einstellt.
Bitte warten ..
Mitglied: coltseavers
25.07.2012 um 22:21 Uhr
Neja, es wäre ja auch möglich, dass die Spamfiltereinstellungen, die man in Outlook vornimmt, von Exchange für dieses eine Postfach übernommen werden, und dann schon auf Exchange-Ebene zur Anwendung kommen.

Genau dies wäre nämlich für einen Mehr-Geräte-Anwender wünschenswert, wenn nicht gar notwendig.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
25.07.2012 um 23:19 Uhr
Hallo.

Wenn du Outlook im Cache Modus betreibst, dann ist auch per Default der SPAM Filter von Outlook aktiv.

Es gilt dann folgende Reihenfolge Exchange -> SPAM wird in Junk Ordner sortiert -> Outlook Filter

Es ist daher oft schon fast sinnvoller den Outlook SPAM Filter zu deaktivieren, siehe hier - http://social.technet.microsoft.com/Forums/de-DE/exchange_serverde/thre ...

Lies dir dazu auch den passenden Technet Artikel durch - http://technet.microsoft.com/de-de/library/aa997658.aspx

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: coltseavers
26.07.2012, aktualisiert um 11:10 Uhr
Also ist der User generell nichtmal in der Lage z.B. einen Absender zu blockieren, undzwar so, dass Mails von diesem Absender auf keinem seiner Clients mehr eingehen?

Beispiel:
Der User bekommt z.B. Spam von spam@spamschleuder.com
Jetzt möchte er einen Spamschutz einrichten, der nicht nur greift, wenn er im Büro sitzt und am Outlook auf seinem PC arbeitet, sondern er möchte diese Spams natürlich auch nicht mehr bekommen, wenn der PC im Büro heruntergefahren ist, und der User unterwegs ist, und z.B. sein iPad-Tablet oder sein Android-Smartphone (verbunden mit Exchange) nutzt.

Ist doch eigentlich eine ganz alltägliche Anforderung heutzutage. Wie löst man dieses Problem?

Kann ja nicht sein, dass für jede Mail-Adresse, die für alle Clients eines Postfachs gesperrt werden soll, der Admin am Exchange-Server aktiv werden muss...
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
26.07.2012 um 11:27 Uhr
Das macht man, wenn man's so haben will, mit externen Loesungen.
Bitte warten ..
Mitglied: coltseavers
26.07.2012 um 13:00 Uhr
Soeben habe ich dazu eine gegenteilige Auskunft erhalten:

http://social.technet.microsoft.com/Forums/de-DE/exchange_serverde/thre ...


Moin
sicher und blockierte Absender, die der User in Outlook einstellt, wirken grundsätzlich auf dem Exchange-Server (kann der User selbst sehen, in OWA nachschauen, da findet er die Einstellungen von Outlook wieder).

"Wortfilter" dagegen kann der Benutzer nicht so einfach auf Exchange pflegen, da diese für alle Benutzer gelten würden und er dafür administrative Berechtigungen braucht.

Allerdings ist die Pflege von Wortfiltern eh überflüssig, weil er dann nur noch Wörter nachpflegt und nichts anderes mehr tut. Wer einen Wortfilter braucht sollte sich vielmehr den Spam-Filter davor mal ansehen, weil der dann offensichtlich nicht so gut funktioniert.


Zitat von wiesi200:
Und dir als Admin muss eigentlich klar sein welchen Typ von Spamfilter du einsetzt.

@wiesi200
...vielleicht also beim nächsten Mal nicht ganz so von oben herab, wenn man selbst nicht so ganz den Durchblick hat

@Günther:
Danke für Deine Links!
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
26.07.2012 um 14:21 Uhr
Zitat von coltseavers:
@wiesi200
...vielleicht also beim nächsten Mal nicht ganz so von oben herab, wenn man selbst nicht so ganz den Durchblick hat

Warum, du hast doch gereade eben selbst geschrieben dass nicht alles funktioniert. Und ich halte den Filter für absender für relativ nutzlos da die laufend wechseln und dann der User auch nur am nachpflegen ist.

Und der Wortfilter kann doch stark Personenabhängig sein. Mal abgesehen davon das dies nicht grad die einzigen und "besten" Möglichkeiten sind.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Spielzeiten auf pc und handy steuern (7)

Frage von fisch56 zum Thema Router & Routing ...

iTunes
gelöst ITunes synchronisiert Musik nicht mehr (iPad IOS 10) (9)

Frage von PaddyCarlos zum Thema iTunes ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...