Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gleicher Benutzername, Passwort und Rechnername und trotzdem kein Zugriff auf Netzwerkordner da keine Benutzerrechte

Frage Netzwerke

Mitglied: Chaper

Chaper (Level 1) - Jetzt verbinden

27.09.2005, aktualisiert 28.03.2006, 13157 Aufrufe, 6 Kommentare

Client Rechner wird durch Laptop ersetzt und soll wieder zugriff zu Ordnern auf dem WIN XP Pro Server bekommen. Dies geht jedoch nicht

Hallo,

Ich habe ein problem mit einer Freigabe in einem Windows XP Netzwerk. Als Server dient ein normaler Win XP Pro Rechner, der auf einer 2ten NTFS Partition mehrere Ordner als Freigabe für jeden Clienten im Netzwerk bereitstellt. Ich habe auf dem Server jeden Benutzer der im Netzwerk vorhanden ist eingetragen damit der wenn er sich anmeldet an seiner Station auch die ihm zugelassenen ordner als netzlaufwerk bereit stellt. Jetzt ist der Fall eingetreten, dass ein Rechner im Netzwerk abgekoppelt wird und von einem laptop ersetzt werden soll. Jetzt habe ich diesem laptop auch den selben rechnernamen gegeben und auch den selben benutzernamen und pw eingerichtet wie er auf dem alten rechner war, nur jetzt wenn er auf diesen ordner auf dem WinXP Pro "Server" zugreifen will, kommt die fehlermeldug dass keine Beutzerrechte vorhanden sind. jetzt frage ich mich wo ich noch was verändern muss, dass diese freigabe gültig wird.
Mitglied: ybBln
27.09.2005 um 18:41 Uhr
Gib dem Notebook mal einen anderen Namen, gleich sein sollte der Arbeitsgruppenname.
Gruß - ybBln
Bitte warten ..
Mitglied: Chaper
27.09.2005 um 19:01 Uhr
ja, das habe ich davor gehabt. da war der name des laptops anders aber der benutzername und das passwort habe ich geändert, nach dem dies jedoch nicht geklappt hat, habe ich den computernamen auch geändert, aber weiterhin sagt er dass ich mich bein admin melden soll. so, jetzt stellt sich die frage, wie kann der server den unterschied merken, dass der laptop nicht angenommen wird und der rechner schon.
Bitte warten ..
Mitglied: c-you
28.09.2005 um 17:02 Uhr
Hallo. Ich habe das gleiche Problem, doch noch ein bisschen komplexer. :
ich möchte Schlussendlich 3 Rechner im Netzwerk haben. Jetzt habe ich es nur mal mit 2 Versucht.
Klappt nicht...
Ich kann auf beiden Rechnern die Freigabeordner (shared Dogs)
gar nicht sehen, und wenn ich die Arbeitsgruppencomputer anzeigen will, kommt eine
Fehlermeldung, ich hätte nicht die Berechtigung dazu.
Ich habe den Router:
http://www.usr-emea.com/products/p-wired-product.asp?prod=net-8004& ...
Und auf beiden rechner habe ich windows xp proffesional.
Ich habe gehört, dass das nur ginge, wenn ich auf jedem Rechner einen 2ten Benutzer einrichte,
der genau die gleiche login und pass. hat wie der andere im Neztwerk. wie soll den das mit 3
Rechner gehen? Aber dass kann ja nur ein Schlechter witz sein??? dass muss doch irgend wie
gehen, dass ich mich einlogen kann (mit nur einem Benutzer auf dem Rechner) und danach auf
die Shared Dogs der anderen Rechner zugreiffen kann.
Wäre echt froh wenn ich eine Brauchbare Antwort bekäme.
GreZz&C-you
Bitte warten ..
Mitglied: Chaper
28.09.2005 um 17:23 Uhr
NEIN, das selbe problem hast du nicht wie ich. du musst auf jedem rechner, der freigaben für andere rechner im netzwerk stellt, den selben benutzer auf deinem rechner eintragen, nicht zu verwechseln mit "Benutzerkonten". das ist nämlich was anderes. bei mir sind diese benutzer schon auf dem server gespeichert. so kann jeder benutzer im netzwerk auf die freigaben zugreifen. jetzt habe ich aber einen pc durch einen laptop ersetzt und den selben benutzernamen und passwort übernommen, der rechnername wurde auch übernommen. der server jedoch verweigert den zugriff, weil keine rechte vorhanden sind. wie kann der server den unterschied erkennen? hat das was mit einer "SID" nummer zu tun?
Bitte warten ..
Mitglied: c-you
29.09.2005 um 13:11 Uhr
wäre net wenn mal ein par antworten kämen....
Bitte warten ..
Mitglied: tzippi
28.03.2006 um 19:24 Uhr
1. Rechnernamen müssen unteschiedlich sein
2. Arbeitsgruppenname muß auf allen Rechnern gleich sein
3. Alle Benutzer müssen auf dem Rechner, auf den zugegriffen werden soll zusammen mit Paßwort eingetragen sein im Benutzermanager
4. Bei der Freigabe unter Berechtigungen die Benutzer eintragen
5. Unter Freigabe -Sicherheit ebenfalls Berechtigungen eintragen.

In der Netzwerkumgebung sollten die Rechner erscheinen, dauert manchmal ein paar Minuten, ansonsten mit \\Rechnername probieren
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Domain - Zugriff auf Rechner in Netzwerk ohne Administrator Passwort (14)

Frage von Aviator zum Thema Windows Userverwaltung ...

Router & Routing
gelöst Kein Zugriff auf Draytek Vigor 3200 Weboberfläche (16)

Frage von halington zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...