Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gleicher Hostname für Interne und Extern verbindungen

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Ting

Ting (Level 1) - Jetzt verbinden

14.12.2007, aktualisiert 20:31 Uhr, 5243 Aufrufe, 4 Kommentare

Interner Hostname wird für extern ebenfalls verwendet!

Hallo zusammen,

ein Anwender konnte an eine bestimmte Emailadresse keine Email schicken. (Fehlermeldung war: Er währe nicht berechtigt an die Emailadresse eine Email zu schicken)
Gut ich dachte unsere Domain liegt bei denen im Spam filter.

Der Administrator der anderen Firma schrieb mir dann, dass wir unseren Internen Hostname auch für externe Verbindngen verwenden. Und wir sollten das doch ändern, es währe eine unsaubere Exchange Konfiguration!

Wie kann ich das ändern? DNS Server?
Ist dies Überhaupt eine unsaubere Konfiguration?

Wir verwenden übrigens einen Exchange 2003



Währe über eine antwort sehr dankbar.

Vielen Dank
Gruß
Mitglied: SlainteMhath
14.12.2007 um 09:39 Uhr
Ist dies Überhaupt eine unsaubere Konfiguration?

Ja, ist es. Was der Admin gemeint hat ist, das der Hostname den euer Server beim HELO/EHLO (siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Smtp) angibt, nicht dem (Reverse-) DNS Eintrag (siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Domain_Name_System) eurer externen IP entspricht.

Dazu gleich 3 Fragen:
- Empfangt ihr Mails "per MX Record", oder ruft ihr eure Mails vom Provider per POP ab?
- habt eine feste öffentliche IP?
- Wenn ja, gibts für diese IP einen reverse DNS Eintrag? (d.h. kann die IP zu einem Hostnamen aufgelöst werden?)
Bitte warten ..
Mitglied: Ting
14.12.2007 um 10:40 Uhr
Dazu gleich 3 Fragen:
- Empfangt ihr Mails "per MX Record", oder ruft ihr eure Mails vom Provider per POP ab?
- habt eine feste öffentliche IP?
- Wenn ja, gibts für diese IP einen reverse DNS Eintrag? (d.h. kann die IP zu einem Hostnamen aufgelöst werden?)


- ja empfangen Mails via MX record.
- ja, haben eine feste öffentliche IP.
- glaub nicht das es einen gibt! (wie kann ich das Prüfen)

Wie erstelle ich den DNS Eintrag damit er auf unsere feste IP geht?

Vielen Dank
mfg
Penny_White
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
14.12.2007 um 10:48 Uhr
- ja empfangen Mails via MX record.
- ja, haben eine feste öffentliche IP.
Sehr gut

- glaub nicht das es einen gibt! (wie kann ich das Prüfen)
Start -> Ausführen -> cmd.exe
nslookup <IP Adresse>

Wie erstelle ich den DNS Eintrag damit er auf unsere feste IP geht?
Das muss Dein Provider für Dich machen.

Im Exchange muss dann der Reverse-DNS Name auch noch eingetragen werden. Ich hab im moment keinen 2003er greifbar, aber unter 2k ist das in den Eigentschaften des SMTP Servers unter Ubermittlung -> Erweitert, der name muss ins Feld "Vollständig qualifizierter Domänenname" eingetragen werden.
Bitte warten ..
Mitglied: Ting
14.12.2007 um 20:31 Uhr
VIelen Dak für die Infos,

eine Frage hab ich noch ...
nslookup auf die öffenltiche IP oder auf den Hostname?

wenn ich nslookup auf die öffentliche IP mache, dann bekomme ich aber ne andere host adresse. mail.???.de

das ist doch dann richtig?

Vielen Dank
mfg
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN-Verbindung - Hostname bei allen Hosts gleich und keine Verbindung
Frage von Alexth89LAN, WAN, Wireless2 Kommentare

Hallo Zusammen, ich hoffe mal, dass das in diesen Bereich passt Ich habe das Phänomen, dass ich mich nicht ...

Router & Routing
Interner Webserver von extern
gelöst Frage von petermarcRouter & Routing11 Kommentare

Hallo zusammen, mein interner Webserver mit der IP 192.168.156.200:8080 soll aus dem Internet erreichbar sein. Auf meiner Firewall ist ...

DNS
Interne DNS-Auflösung wird extern aufgelöst
Frage von sdidiDNS5 Kommentare

Hallo Leute, ich habe nach einem Routerwechsel (neu Draytek Vigor2960) das Problem, dass interne Hostnamen mit externen IP-Adressen aufgelöst ...

DNS
Hostnames durch DNS nicht aufgelöst bei VPN Verbindung
Frage von weaslasfDNS8 Kommentare

Hallo, dieses Thema ist absolut nicht neu und auch hier schon einige Male aufgekommen, allerdings gehen der Lösung meistens ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 12 MinutenWindows 10

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 StundeSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 16 StundenInternet2 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 19 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...

Windows Server
Anmeldung direkt am DC nicht möglich
Frage von ThomasGrWindows Server16 Kommentare

Hallo, ich habe bei unserem Server 2016 Standard ein Problem. Keine Ahnung wie das auf einmal passiert ist. Ich ...

TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte14 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...