Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gleicher Laufwerksbuchstabe für mehrere identische ext. Festplatten

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: radeldidumms

radeldidumms (Level 1) - Jetzt verbinden

17.11.2007, aktualisiert 25.11.2007, 7176 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich möchte mit Windows 2003 Small Business Server R2 eine Datensicherung mit mehreren identischen externe USB-Festplatten im rollierenden Wechsel durchführen. Hierzu habe ich in der Serververwaltungskonsole ein Laufwerksbuchstabe und ggfs. einen Pfad als Ziel definiert.

Wenn ich nun allen externen Festplatten in der Datenträgerverwaltung diesen Laufwerksbuchstaben verpasse, merkt sich das System diesen Buchstaben nur für eine der Platten, die anderen erhalten automatisch abweichende (freie) Laufwerksbuchstaben.

Wie kann ich für alle externen Festplatten den selben Laufwerksbuchstaben fest hinterlegen, um zwischen den Sicherungen einfach die Platten austauschen zu können?

Danke!!!
Mitglied: Connor1980
17.11.2007 um 20:25 Uhr
normalerweise steckst du jedes Laufwerk einmal an und vergibst manuell den gleichen Buchstaben.
Evtl. kann dir auch das hier weiter helfen.
Bitte warten ..
Mitglied: radeldidumms
24.11.2007 um 17:26 Uhr
Danke aber das funktioniert so leider nicht. Wenn ich mehrere Festplatten dem selben LW-Buchstaben zuordne, gilt diese Zuordnung nur für die jeweils letzte Platte. Die zuvor zugeordneten Platten werden praktisch "überschrieben" und erhalten dann neue Buchstaben.

Jemand noch eine andere Idee?
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
24.11.2007 um 17:37 Uhr
Nochmal für blöde (mich :
du schraubst die USB-Platten nacheinander einzeln an das System und gibt jeweils den selben LW-Buchstaben? Du hast auch schon mehrere USB-Ports probiert? Und das System vergibt immer andere LW-Buchstaben? Hast du es mit dem Tool, das ich verlinkt habe schon probiert?
Wie sieht es mit einem popeligen USB-Stick aus? Hast du damit das gleiche Verhalten?
Bitte warten ..
Mitglied: radeldidumms
25.11.2007 um 09:18 Uhr
Ja genau wie von dir beschrieben. Ich vergebe für die erste Platte z.B. H:, dann schließe ich die nächste Platte an den selben USB-Port an und vergebe ebenfalls H: und so weiter. Nur die jeweils letzte Platte behält H:, die zuvor zugeordneten erhalten einen anderen LW-Buchstaben. Und da sich die Datensicherung beim Small Business Server auf einen absoluten Pfad inkl. LW-Buchstaben bezieht, muss ich nach jedem Wechsel des Mediums die Zielangabe der Sicherung anpassen. Das ist lästig und kann ja irgendwie auch nicht die Lösung sein...
Bitte warten ..
Mitglied: radeldidumms
25.11.2007 um 09:19 Uhr
PS: Das Tool habe ich getestet, bringt aber leider für dieses Problem keine Lösung.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Wie funktioniert ein Datastore über mehrere Festplatten? (7)

Frage von ITCrowdSupporter zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
Lenovo Server System X 3650 M5 Festplatten (9)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...

LAN, WAN, Wireless
Mehrere Hardware Firewalls (10)

Frage von cerberus90 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...