Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gleiches Netzwerk aber unterschiedliche Uploadgeschwindigkeit auf FTP-Server

Frage Internet Server

Mitglied: Semasoft

Semasoft (Level 1) - Jetzt verbinden

02.10.2012 um 13:18 Uhr, 3040 Aufrufe, 17 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe hier ein Phänomen an das ich keinen Kopf bekomme.
Vielleicht hat noch jemand eine Idee.

Hier im Netz haben wir zwei Clients die regelmässig auf zwei verschiedene FTP-Server Daten uploaden.

Beide Clients laden mit der vollen Geschwindigkeit ihre Daten auf den ersten FTP-Server im www hoch => toll

Auf den zweiten FTP-Server lädt aber nur der erste Client seine Daten mit der vollen Geschwindigkeit hoch. Der zweite Client "verhungert" bei diesem Upload immer bei ca. 64kB/s. Beide Clients sind komplett gleich aufgesetzt.
Wie kann das sein?
Ich würde ja nichts sagen, wenn der zweite Client grundsätzlich Probleme beim Upload haben würde. Aber auf den ersten FTP-Server klappt es ja völlig problemlos.
Ich verstehe es nicht.

Hat jemand einen Tip oder eine Idee?


Besten Dank im Voraus
Mitglied: brammer
02.10.2012 um 13:22 Uhr
Hallo,

irgendwelche Switche dazwischen?
Autonegotiation Probleme?
Firewall Einstellungen auf dem Client oder eine HArdware Firewall dazwischen?
Irgendwelche Routen?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
02.10.2012 um 13:37 Uhr
Hi Sema,

Die Clients und damit die FTP Clients sind identisch?
Aber die Server können doch auch unterschiedlich sein.
Tipp 1 Wechseln des FTP Clients z.:B Filezilla

Und ein Hinweis auf die Normaalgeschindigkeit würde die Rätselfrage nach lokalen Problemen reduzieren, Ausnahme lokale und zentrale Firewall, Proxy und Virenscaner.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: Semasoft
02.10.2012, aktualisiert um 13:43 Uhr
Hallo Brammer,

vielen Dank für Deine Unterstützung.

- Beide Clients stehen im selben Raum und hängen somit auch am gleichen Switch. Es ist ein D-Link DGS-1210-24 (1Gbit) und beide Clients hängen an einem GigaBit-Port. Die Netzwerkkarten in den Clients können dies und zeigen diese Geschwindigkeit auch an.

- Autonegotation Probleme sind mir keine bekannt

- Die Windows Firewall auf den Clients ist deaktiviert, eine andere Firewall ist nicht installiert

- Der Zugang ins Internet erfolgt über einen Forefront TMG 2010. Ich habe auf dem Forefrontserver das Logging für beide Maschinen einen ganzen Tag laufen lassen und konnte keine Probleme entdecken.

- Routen sind keine eingerichtet.

Wie gesagt ...
Wenn der zweite Client grundsätzlich ein Problem hätte, warum lädt er dann auf einen FTP-Server mit fast 500MBit/s seine Dateien hoch und auf den anderen nur mit 64kBit/s.
Wenn es ein Netzwerkproblem wäre, warum lädt der erste Client auf beide FTP-Server mit voller Geschwindigkeit seine Daten hoch?

Manchmal könnte man ... Kopf => Tisch
Bitte warten ..
Mitglied: Semasoft
02.10.2012 um 13:41 Uhr
Hallo Netman,

beide FTP-Clients sind identisch. Ich habe sogar unterschiedliche getestet. Weder mit dem Total Commander noch mit Beyond Compare ändert sich etwas an der Lage.

Virenscanner ist auch bei beiden Clients identisch.


Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
02.10.2012 um 13:59 Uhr
Hallo,

handelt es sich auch Hardwaremässig um gleiche Clients?
Wie sieht es mit den Netzwerkkarten und deren Treiber aus?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Semasoft
02.10.2012 um 14:16 Uhr
Hallo Brammer,

hardwaremäsig sind die beiden Clients nicht identisch. Der Client mit dem Problem ist nagelneu (i7 3xxxx, 16GB RAM, etc).
An die Netzwerkkartentreiber habe ich eigentlich bislang nicht gedacht, weil die Kiste im Hausnetzwerk toll läuft und auf den einen FTP-Server seine Daten perfekt raufschaufelt.
Aber da ich im Moment keine bessere Idee habe, werde ich mal schauen ob es einen neueren Treiber gibt.

Ich gebe dann Bescheid.

Besten Dank
Bitte warten ..
Mitglied: Semasoft
02.10.2012 um 15:27 Uhr
Ich habe es gerade geprüft.
Installiert war der Windowstreiber für die NW-Karte. Ich habe daraufhin von Asus den zum Mainboard passenden Treiber gezogen, installiert und anschließend den Client neu gestartet.
Es hat sich leider nichts verändert.
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
02.10.2012, aktualisiert um 16:15 Uhr
32 bit FTP Client auf 64 BIT OS? oder umgekehrt.
Und achte auf die Unterschiede der im Web stehenden FTP-Server, die noch nicht erwähnt worden sind.
Bitte warten ..
Mitglied: Semasoft
02.10.2012 um 16:40 Uhr
Hallo MrNetman,

es handelt sich bei beiden Clients um Windows 7 64Bit. Von den verwendeten FTP-Clients gibt es keine reinen 64Bit-Versionen. Die erhältlichen Versionen sind ausdrücklich für 32- und 64-Bit zugelassen. Ich wüsste nicht, dass es vom Total Commander oder von Beyond Compare 64Bit Versionen gibt.
Auf die Unterscheide der im Web stehenden Server bin ich deswegen nicht eingegangen weil es ja schliesslich von einem anderen Rechner aus funktioniert.
Wie gesagt: 2 Clients mit gleichem Betriebssystem, gleicher FTP-Client, gleiche Netzwerkgeschwindigkeit, Gleicher Switch, gleicher Internetzugang, jedoch unterschiedliche Hardware der beiden Clients.
Einer hat egal auf welchen FTP-Server keinerleit Probleme, der andere schraubt seinen Upload von 500MBit/s auf 64kB/s herunter. Ich sehe daher keinen grund die Schuld auf die FTP-Server zu schieben.
Aber um es zu präzisieren: Einer wird von 1und1 gehostet, der andere von Revido. Bei dem von Revido gehosteten FTP-Server hat der eine Client die Probleme.
Und genau DAS kriege ich nicht auf die Reihe. Sehe ich hier etwas nicht?

Viele liebe Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
02.10.2012 um 16:46 Uhr
wie steht es bei einer dritten Maschine?
- im Vergleich zu den beiden genannten.
Bitte warten ..
Mitglied: Semasoft
02.10.2012 um 17:07 Uhr
OK ... das werde ich auch noch testen. Gute Idee ...
Vielleicht haben wir ja nur EINEN "guten" Client.

Aber das geht erst frühestens kommenden Montag. Jetzt ist Feierabend, morgen ist Feiertag und den Rest der Woche habe ich mir frei genommen. *jubel*

Besten Dank für die Unterstützung so weit.
Ich wünsche einen schönen Abend und einen schönen Feiertag.

Ich gebe hier Bescheid wenn ich etwas Neues in Erfahrung gebracht habe.

Bis die Tage
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
02.10.2012 um 19:11 Uhr
moin,

Beide Clients laden mit der vollen Geschwindigkeit ihre Daten auf den ersten FTP-Server im www hoch => toll

Das würde bedeuten, du bist auch der Admin vom externen FTP Server?
Von beiden?

Ich hab etwas genauer durchgelesen, was hier stand, aber wenn "zwei" Clients gleichzeitig auf einen im www stehenden FTP was schieben, dann schiebt der Router die Dateien und wenn der FTP Server nicht mehr kann, drosselt der (meistens den zweiten /die 2. Session)

Kann man das ausschliessen?
Explizit dazu geschrieben (gleichzeitige Verbindung) steht hier nämlich nix.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
02.10.2012 um 21:28 Uhr
Moin,

hast Du auch mal einfach einen anderen FTP-Client probiert?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Semasoft
08.10.2012, aktualisiert um 09:12 Uhr
Hallo zusammen,

ich habe es heute Morgen noch mit drei weiteren Clients getestet.
Alle weiteren getesteten Clients laden mit der maximal zur Verfügung stehenden Geschwindigkeit ihre Daten auf den FTP-Server hoch. Es betrifft also tatsächlich nur den einen einzigen Client.
Irgendwie ergibt das alles keinen Sinn ...

An LinboSeil
Es kann schon passieren, dass beide Clients gleichzeitig versuchen ihre Daten hoch zu laden. Das ist aber nicht die Regel und war bei den Tests auch nicht der Fall. Dieser eine Client ladet grundsätzlich seine Daten auf den Revido Server nur mit ca. 64kB/s hoch.

An Lochkartenstanzer:
Ich habe die beiden genannten FTP-Clients getestet (Total Commander und Beyond Compare). Ich glaube nicht, dass es an den FTP-Clients liegt da diese auf dem anderen PC ja problemlos ihre Daten mit voller Geschwindigkeit hoch laden.

Falls noch jemand eine Idee hat ....

Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
08.10.2012 um 09:29 Uhr
Hallo,

bevor du da jetzt noch ewig rumsuchst, mach die Kiste platt, neuaufsetzen und erneut testen...

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Semasoft
08.10.2012 um 09:53 Uhr
Kiste platt machen und neu aufsetzen sehe ich immer nur als allerletzte Lösung.
Wenn plötzlich nächste Woche der andere Client die gleichen Probleme bekommen sollte (nur als Beispiel), dann hätte ich gerne eine Lösung für das Problem die nicht "platt machen und neu aufsetzen" heisst. Die Anwender hier würden mich irgendwann schlagen ...

Momentan lade ich gerade nochmals alle aktuellen Treiber für die Kiste herunter und werde diese installieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
08.10.2012 um 10:07 Uhr
Zitat von Semasoft:
ich habe es heute Morgen noch mit drei weiteren Clients getestet.
Alle weiteren getesteten Clients laden mit der maximal zur Verfügung stehenden Geschwindigkeit ihre Daten auf den FTP-Server
hoch. Es betrifft also tatsächlich nur den einen einzigen Client.
Irgendwie ergibt das alles keinen Sinn ...

Probier mal von einer Live-CD. kann auch sein, daß die HW einen knacks hat.

An Lochkartenstanzer:
Ich habe die beiden genannten FTP-Clients getestet (Total Commander und Beyond Compare). Ich glaube nicht, dass es an den
FTP-Clients liegt da diese auf dem anderen PC ja problemlos ihre Daten mit voller Geschwindigkeit hoch laden.

Falls noch jemand eine Idee hat ....

mit Live-CD versuchen und dnan schauen, ob ftp immer noch langsam ist. es kann auch einfach die Hardware sein, die (ein bischen) kaputt ist.

lks
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst Netzwerk: All-in-one-Server-Lösung? (4)

Frage von peterla zum Thema Netzwerkmanagement ...

Linux Tools
CURL mehrere Dateien vom ftp-Server herunterladen (10)

Frage von highpriest zum Thema Linux Tools ...

Netzwerkmanagement
Zugriff auf FTP-Server durch Chrome in Windows 7 klappt nicht (3)

Frage von emilien2 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (23)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (19)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...