Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie kann ich ein gleiches Profil für alle (eingeschränkten) Nutzer auf lokalem Client einrichten

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: trebron94

trebron94 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.03.2006, aktualisiert 28.03.2006, 5221 Aufrufe, 8 Kommentare

Benutzerrechte

hallo leute,
ich habe einen lokalen client einzurichten mit mehreren Usern. Die Konten habe ich bereits angelegt. als admin habe ich ein hintergrundbild auf den desktop eingestellt. wenn ich mich jetzt testhalber mit einem nutzer einlogge, hat dieser diesen hintergrund nicht. wie kann ich dass einstellen?


gruss trebron94
Mitglied: 27119
23.03.2006 um 13:38 Uhr
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users
C:\Dokumente und Einstellungen\Default User

All Users steht für alle bestehenden User.
Default User steht für jeden NEUEN User der in Zukunft angelegt wird.


Wenn es nur um Programm-Verknüpfungen auf dem Desktop geht, kannst du die Verknüpfungen in diese Ordner (bzw. Unterordner davon) kopieren, die benötigt werden.
Wie das mit dem Desktop Hintergrund aussieht damit alle den gleichen haben kann ich
nicht sagen. Lokale Gruppenrichtlinien checken?
Bitte warten ..
Mitglied: Metzger-MCP
23.03.2006 um 14:03 Uhr
Es besteht die Möglichkeit, alle Dateiinhalte von einem Fertigkonfigurierten Benutzer in die andere Userprofile zu kopieren. Überschreibe aber nicht die ntuser*.* Datein, ausser es funktioniert nicht ohne uberschreiben.

Kopiere C:\Dokumente und Einstellungen\user1\*.*
in C:\Dokumente und Einstellungen\userx

Dann sollte das alles passend sein. Beachte aber im Vorfeld ein Backup/Kopie von den/m zu überschreibenden User zu machen, damit nichts schief gehen kann.

Alternative innerhalb einer Domain solltest du ein Profil fertig anlegen in einem Verzeichnis freigeben. Im Anschluss kannst du im AD dann den User das Profile zuweisen.

Mit freundlichen Grüßen Metzger
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
23.03.2006 um 16:38 Uhr
Ich würde das so machen:

1. Du stellst als Administrator alles ein, was Du möchtest und öffnest auch gleich noch alle Office-Programme ein Mal (so vermeidest Du, dass die Programme "nachinstallieren" wollen) und loggst Dich als ein anderer User mit Adminrechten wieder ein.



2. Du löscht den kompletten Inhalt des (versteckten!!) Ordners "Default User" unter "Dokumente und Einstellungen" und kopierst das Administratorprofil über "Eigenschaften von Arbeitsplatz" -> "Erweitert" -> "Benutzerprofile" -> "Einstellungen" mit Änderung der Berechtigungen auf "Jeder" zum Ordner "C:\Dokumente und Einstellungen\Default User"



3. um sicher zu gehen, dass Deine Benutzer keine Berechtigungsprobleme bekommen, musst Du jetzt noch "Regedit.exe" starten, "HKEY_LOCAL_MACHINE" markieren und über "Datei" -> "Struktur laden" die "NTUSER.DAT" im Verzeichnis "C:\Dokumente und Einstellungen\Default User" als z.B. "Test" öffnen. Jetzt exportierst Du nur den Teil "Test" irgendwo hin, öffnest diese Datei mit WordPad (Ohne "Regedit" zu schließen!!) und ersetzt alle Vorkommen von "Administrator" (oder "Administrator.[Domänen-Name]") durch "%USERNAME%", diese Datei speicherst Du ab und führst einen Doppelklick darauf aus, um sie wieder in die Registry zu importieren. Bevor Du den Registry-Editor schließt, musst Du unbedingt die "NTUSER.DAT" freigeben durch Markieren von "Test" und "Datei" -> "Struktur entfernen", sonst geht alles daneben!!!!

Aber bitte alles mit äußerster Vorsicht erledigen (mache Dir vielleicht vorher eine Sicherungskopie). ...

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: trebron94
23.03.2006 um 17:18 Uhr
danke, dass kommt der lösúng meines problems schon näher. besser ist natürlich mit servergespeicherten profilen, aber soweit bin ich noch nicht
Bitte warten ..
Mitglied: trebron94
24.03.2006 um 14:32 Uhr
hallo metzger,
vielen dank für die hinweise. dee erste teil ist problemlos - begriffen.
wie geht das aber mit der regedit?
1. als ich das admin-profil kopierte nach C:\Dokumente ...\Defaul User war übrigens danach keine ntuser.dat mehr vorhanden ???
2. wenn ich die regedit aufrufe, wo soll ich da über "Datei -> Struktur laden -> eine ntuser.dat als z.B. "test" öffnen?
es gibt im regedit im menü keinen Punkt "Datei".

kannst du mir dass noch näher erläutern?

danke trebron94
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
25.03.2006 um 13:53 Uhr
... es wäre vielleicht angebracht, wenn Du auch auf den Thread antworten würdest, auf den Du Dich beziehst (und auf den User ...) ...

Besser und ausführlicher kann ich es leider nicht erklären ...

Stelle also einfach den Kursor auf:

326d0c33a72d1a4d5e4c76c487fee84a-regedit1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

und folge dem Snapshot:

2b516eb0a6e36bbb18f575e02067a740-regedit - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Du solltest im Windows Explorer vielleicht auch noch einstellen, dass Du versteckte Dateien und Systemdateien angezeigt bekommst ...

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: trebron94
27.03.2006 um 16:38 Uhr
hallo atti,
tut mir leid, falschen thread erwischt.
das mit der regedit hat sich geklärt, natürlich muss ich die regedt32 nehmen.
das mit dem replace von admin... nach %Username& ist klar, aber admin... kann ich nicht ersetzen, gibt es nicht.
na mal sehen, ein bißchen weiter bin ich ja schon.

gruss trebron94
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
28.03.2006 um 09:19 Uhr
... das ist natürlich der Name des Login, mit dem Du gearbeitet hast, in meinem Beispiel war das halt das Konto "Administrator" ... und es heißt "%USERNAME%" und nicht "...&" ...

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst TP-Link WA501G als Client einrichten - Keine IP Adresse wir bezogen (14)

Frage von bestelitt zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Client-Server-Netzwerk einrichten (5)

Frage von Elduderino zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows 7
Wsus client findet am wsus server nicht alle updates (1)

Frage von endurance zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (10)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...