Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zu viele gleichzeitige TCP-Verbindungen pro IP Adresse

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: 20053

20053 (Level 1)

28.11.2006, aktualisiert 13:54 Uhr, 9881 Aufrufe, 2 Kommentare

Durch zu viele gleichzeitige TCP-Verbindungen kann ich keine Emails schicken, weil die IPCop-Firewall blockiert

Guten Tag,

Ich habe ein verzwicktes (oder vielleicht gar nicht so schlimmes) Problem. Ich arbeite in Uganda in einer Radiostation. Wir haben ein W2k Domainnetzwerk mit 32 Computers und eine VSAT Anlage mit 512kb/s down / 40kb/s upload Geschwindigkeit.
Der Zugang zum Internet folgt über einen IPCop, welcher auch als Proxy fungiert!
Das Problem ist, daß das Internet manchmal ausfällt, die Aussage vom ISP ist, daß wir zu viele Sessions (Session Limit Exceed) haben, ich könnte mir nur vorstellen, daß er zu viele gleichzeitige TCP-Verbindungen meint!
Ich habe ein Protokoll auf dem IPCop geschrieben, das pro IP-Adresse maximal 100 gleichzeitige Verbindungen zuläßt! So weit so gut. Das Internet läuft stabiler, das Internet ist immer präsent. Dadurch bekomme ich aber ein neues Problem. Von bestimmten Rechnern kann über Outlook bzw. Outlook Express kein Email mehr verschickt werden, weil eben die Firewallregel in kraft tritt!

Gibt es eine Möglich, die gleichzeitige Verbindung von mehreren TCP Anfragen zu unterbinden. Die Rechner sind W2k bzw. WinXP. Ich brauche eine Lösung, weil ich gerne die Firewall Regel behalten möchte. Die Settings: mehr als 100 gleichzeitige TCP-Verbindungen werden von der Firewall geblockt. Ist das zu wenig? Kann ich das pro Workstation irgendwie begrenzen? Ich freue mich auf jeden Hinweis!

Liebe Grüsse, Wisse
Mitglied: Karo
28.11.2006 um 13:23 Uhr
Moin,

holen sich die Clients ihre MAil direkt aus dem Inet? Wenn ja, solltest Du mal einen eMail Server installieren, diesen die Mails der USer abholen und die Clients nur auf diesen zugreifen lassen.

Karo
Bitte warten ..
Mitglied: 20053
28.11.2006 um 13:54 Uhr
Das mit dem Mailserver ist mir schon mal durch den Kopf gegangen, aber das würde die Sache hier sehr verkomplizieren. Ich suche eigentlich eine einfache Möglichkeit, die gleichzeitigen Verbindungen zu limitieren. Ich kann das auf der Firewall machen, aber bekomme dadurch eine Fehlermeldung. Wieviel offene Verbindungen und wieviele Packete machen denn pro Sekunde Sinn? Könnt ihr mir da einen Anhaltspunkt geben? Das wäre super!
Zur Erklärung, ich arbeite in Uganda als Entwicklungshelfer und wenn ich hier zu komplexe Systeme einführe, wird das, sobald ich weg bin, sehr schwierig werden...
Habt ihr noch einen Vorschlag?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Outlook Web Access auf IP Adresse beschränken (6)

Frage von touro411 zum Thema Exchange Server ...

Router & Routing
CISCO ASA 5505 undLANCOM - VPN mit einseitig dyn. IP-Adresse (1)

Frage von Stadtaffe84 zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Zwei Clients mit selber IP-Adresse in einem Netzwerksegment (47)

Frage von Curb47 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (16)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (14)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (14)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...