Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kein gleichzeitiger PXE-Boot nach dem F12 drücken unter einem WDS 2012

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Hippo1984

Hippo1984 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.06.2014, aktualisiert 19.06.2014, 2325 Aufrufe, 11 Kommentare

In unserem Netzwerk sind alle Windows Server 2012 Standard
2 DCs mit DHCP, AD und DNS
1 WDS
ca. 600 Clients

Folgende Situation
30 Hörsäle à 19 PCs
jeder Hörsaal eigenes Subnetz und jeder Hörsaal hat ein Cisco C3560

WDS läuft soweit gut, hat ein Installationsabbild mit Windows 7 32Bit Ent.
sowie 2 Startabbilder, eins zum Image installieren und eins zum Hochladen

Multicastübertragung ist eingetragen

Wenn ich nun im Hörsaal die Rechner neu imagen will, starte ich nach und nach alle Rechner und damit es schneller geht, drücke ich an mindestens 2 rechnern gleichzeitig F12 und geh dann zum nächsten und mach da das selbe, eigentlich sollte nun jeder automatisch sein Image installieren.

ABER

so bald mindestens 2 Rechner gleichzeitig den PXE Boot ausführen bleibt einer von denen im PXE Boot stehn und macht nicht weiter, der andere ja. Beide bekommen aber ne DHCP Adresse bis dahin funktioniert es.
Starte ich die Rechner nach einander, das heißt ich kann den 2. PC dann anmachen, sobald der 1. PC im Auswahl Menü ist welches Image installiert werden soll. Ab dann funktioniert alles tadellos und die Image werden auf jedem Rechner sauber installiert.
Das heißt ich habe einen Zeitverlust von ca. mindestens 1 Minute pro PC, auf nem ganzen Hörsaal gerechnet schon mal ca. 20 min.

Das ganze Problem tritt aber bei einem WDS 2008 R2 nicht auf, sondern nur beim 2012.
was mich auch wundert ist, dass der PXE Boot ganz schön lange dauert bis man zum Auswahl Menü der Image kommt, das war beim 2008er Server nicht so.

Gibt es noch irgendwas einzustellen was ich vielleicht vergessen habe?




Foto von der Fehlermeldung

Mitglied: Xaero1982
18.06.2014 um 18:00 Uhr
Hi,

zu deinem Problem hab ich gerade erst mal keine Idee, aber: Kann beim 2012 nicht mehr die pxeboot.n12 eingerichtet werden zum booten? Dann brauchst du nämlich nicht mehr F12 drücken.
Beachte aber, dass das dann alle Rechner betrifft die du in dem entsprechenden Netz in der Zeit einschaltest ... wenn da also das Risiko besteht, dass noch andere als die 19 gestartet werden könnte es zu Problemen führen und danach solltest du wieder auf die pxeboot.com stellen, da du sonst in einer Schleife hängst

Ich geh mal davon aus, dass du keine Änderungen an der Infrastruktur nichts geändert hast bei der Umstellung von 2008 R2 auf 2012?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Hippo1984
18.06.2014 um 22:05 Uhr
Nein habe nix geändert, hatte sogar noch zusätzlich nen 2008er installiert um es noch mal zu testen und es hat wieder ganz normal funktioniert.
Was ich morgen mal versuchen wollte... Nen 2012 R2 mit einbringen vielleicht hat sich da was geändert.

Das F12 drücken ist ja an sich nicht das Problem, das funktioniert ja tadellos auch gleichzeitig müsste nur dann nachdem der Rechner die IP bekommen hat Pause drücken dass er nicht weiter macht, müsste dann mit dem Rechner warten bis der andere im Auswahl Menü ist, welches BS installiert werden soll
Bitte warten ..
Mitglied: Hippo1984
19.06.2014, aktualisiert um 11:38 Uhr
hab dann noch mal ein Foto von 2 Notebooks die gleichzeitig gestartet wurden. einer blieb stehen der andere hat weiter gemacht mit dem PXE Boot.

9542e6eef859a40278bc069ae242d954 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
19.06.2014 um 17:20 Uhr
Kannst du mal versuchen die Bilder ungefähr synchron zu machen? Links fehlt mir irgendwie der Anfang vom pxeboot.

Wunder mich warum rechts drei mal GW aufgeführt ist...
Bitte warten ..
Mitglied: Hippo1984
19.06.2014 um 17:34 Uhr
der Anfang sieht genau so aus, nur dass er ne andere IP bekommen hat.
das mit dem 3 mal Gateway hab ich noch nich so ganz verstanden, aber es funktioniert damit auch.
Bitte warten ..
Mitglied: Hippo1984
19.06.2014 um 17:51 Uhr
Habe übrigens einen 2012 R2 Testserver aufgebaut und habe den remoteinstall Ordner vom 2012 auf den 2012 R2 kopiert... und habe das selbe Problem.
Kann nur maximal ein PC starten und warten bis er im Auswahl Menü ist, welches BS installiert werden soll, erst dann kann ich den 2. PC starten.

hatte noch was gelesen bezüglich der Architektur x86 oder x64

wdsutil /set-server /architecturediscovery:yes

dieser Befehl geht aber auf einem WDS 2012 nicht mehr.

hat das damit was zu tun?
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
19.06.2014 um 18:20 Uhr
Ich würde jetzt einfach mal behaupten nein... er sucht sich nur das passende Image raus zum booten... liegt im Remoteinstallordner\irgendeinordner\x64 oder so. Sollte aber kein Problem sein.

Zur Info: Hab noch kein WDS aufm 2008r2 oder höher gesehen, daher kenne ich die Einstellungen nicht.
Beim 2008er kann man für die verschiedenen Architekturen die pxeboot.com angeben. Hast du die für x64 angegeben und für x86?

Klingt auf jeden Fall total komisch...

Mir kommt da was komisch vor bei den Bildern:

Architektur: x64
Dann: boot\x86\wdsnbp.com (4x)
und dann
boot\x64\pxeboot.n12

Auf dem Rechten stehts oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Metacrawler
24.11.2014, aktualisiert um 19:26 Uhr
Das Problem ist, dass Port <WDS-Server>:4011 (UDP) nicht erreichbar ist... oder die Startdateien fehlen...
Schaue mal ob eine Firewall 4011 (UDP) zu lässt Der rechte client findet den WDS-Server nicht!

"No response from WDS bla bla" sagt aus, dass ein verbindungsproblem vorliegt, oder das DHCP-ACK wird geschluggt
der WDS antwortet 2x mal auf 1 anfrage... aber beide gehen verloren

Folgendes passiert bei dir:

- DHCP Anfrage
- WDS kontaktieren (versucht er zumindest)

es muss so ausehen (siehe foto) auf dem link

http://www.administrator.de/link/linux-mini-wdsserver-255699.html
Bitte warten ..
Mitglied: Hippo1984
24.11.2014 um 20:50 Uhr
Vielen dank für deine Antwort.

Wenn ich wieder im Büro bin kann ich gern mal schauen. Nur glaube kaum dass es daran liegt, da beide ja einzeln super funktionieren ohne an der firewall zu basteln.

Habe dazu noch einiges probiert. Habe erst gedacht liegt vielleicht am Switch. Also habe ich einen Cisco layer 3 switch, layer 2 und einen ganz normalen nicht einstellbaren switch probiert immer das selbe Problem.

Wo es funktioniert hat, wenn DHCP und WDS auf einem Server war und nicht auf getrennten Geräten.


Kann sich das jemand erklären?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
24.11.2014 um 21:43 Uhr
Moin,
Wo es funktioniert hat, wenn DHCP und WDS auf einem Server war und nicht auf getrennten Geräten.
Es geht auch getrennt. Setzen wir seit Anfang des Jahres so ein. Wichtig ist allerdings, dass die Einstellungen passen.

  • Hast du z.B. den WDS-Server im DHCP-Server registriert (Stichwort: Authorisierte Server?
  • Hast du auf dem dem WDS-Server -> Eigenschaften -> Reiter DHCP beide Häkchen entfernt?
  • Hast du auf dem dem WDS-Server -> Eigenschaften -> Reiter Erweitert -> DHCP Auth. -> ... nicht authorisieren gesetzt?


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Metacrawler
25.11.2014, aktualisiert um 10:49 Uhr
Ja um dir das mal genauer zu erklären Hippo:

Dein DHCP sendet dir das Bootfile -> funktioniert
Das Bootfile versucht den WDS-Server zu finden (port 4011), dabei sendet es ein eigenes DHCP-Packet der WDS tut ebenfalls mit einem antworten,
Aus meiner Ausbildungszeit weiß ich, dass Switche (von Cisco) sowas Blocken können, wenn zuoft DHCP Requests ankommen.

Was du auch schauen solltest, wären die DHCP-Settings eventuell verwaist jener DHCP noch auf eine Andere alte Adresse
Das was du da siehst mit "pxeboot.com" ist hardcoded in WDSNBP.com, das heißt das file versucht die pxeboot.com vom bekannten TFTP-Server zu holen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Sicherheits-Tools
ESET Rescue CD per WDS PXE Boot (12)

Frage von bytetix zum Thema Sicherheits-Tools ...

Linux
LTSP: PXE Boot funktioniert nicht (22)

Frage von Fenris14 zum Thema Linux ...

Windows Installation
PXE Boot-Von CD Starten (2)

Frage von STITDK zum Thema Windows Installation ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...