Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Global Catalog over SSL

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: yearzero

yearzero (Level 1) - Jetzt verbinden

18.03.2011 um 11:08 Uhr, 2895 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen

Unsere DCs (Windows Server 2008 R2) stehen aus sicherheitsgründen in einem eigenen Subnetz, es sollen nur die notwendigen Ports in die anderen Subnetze geöffnet werden.

Wir setzen bei uns LDAP over SSL ein, funktioniert alles ohne Probleme. Port 389 wurde auf der Firewall geblockt und der ganze LDAP Verkehr läuft nur noch über 636. So weit so gut.

Wie sieht das jetzt bei LDAP Global Catalog SSL (Port 3269) aus? Wird dieses Protokoll automatisch mit dem LDAPS Zertifikat verschlüsselt und wir benötigen Port 3268 nicht mehr?
Merken die Clients automatisch, dass sie Abfragen nur noch über 3269 machen müssen?

Vielen Dank für eure Hilfe

Cheers

yearzero
Mitglied: filippg
18.03.2011 um 20:37 Uhr
Hallo,

welche Clients denn, und was sollen die machen?

Wenn es sich um Clients handelt, die Mitglieder der Domäne sein sollen, _muss_ ich dir leider sagen, dass das mit dem eigenen Subnetz (bzw. mit einer Firewall zwischen den Netzen) totaler Schwachsinn ist. AD ist darauf angewiesen, dass Clients mit den DCs vernünftig kommunizieren können. Und das tun sie über sehr, sehr viel mehr als über LDAP!
Ich kann dir davon nur ganz dringend abraten! Wenn du dir absolut sicher bist, dass du die DCs zusätzlich vor den Clients sichern musst (im Gegensatz zu 99,9% der deutschen Unternehmen, die Clients & DCs nicht mit Firewall trennen), dann solltest du RODCs verwenden.

Wenn es dir nicht um Domänenmitgliedschaft geht: dann hängt das wohl von der Applikation ab.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: yearzero
28.03.2011 um 09:58 Uhr
Hallo Filipp

vielen Dank für die Antwort.
Bei den Client handelt es sich um normale Mitglieder der Domäne, dass dabei nicht nur LDAP benötigt wird ist mir völlig klar. Ich habe bereits alle benötigten Protokolle und Ports herausgefunden und diesen sind auf der Firewall geöffnet. Leider ist es bei uns aus sicherheitstechnischen Gründen nicht möglich die DCs im gleichen Subnetz zu haben wie die Clients.
Bis jetzt funktioniert es eigentlech wunderbar mit den getrennten Subnetzen, was mich aber immer noch Intressieren würde, wie es mit LDAP GC SSL aussieht?

Gruss

yearzero
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
E-Mail
gelöst Eigenes SMTP Relay oder E-Mail Anbieter ohne SSL TLS? (12)

Frage von themast zum Thema E-Mail ...

Exchange Server
Exchange 2010 SSL Zertifikat einbinden (4)

Frage von kal10bach zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...