Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Globale Passwd Anderungen ohne Domäne?

Frage Microsoft

Mitglied: 43541

43541 (Level 1)

14.02.2007, aktualisiert 15.02.2007, 3182 Aufrufe, 5 Kommentare

Wir haben folgendes vor:

Aber (leider) keine Domäne.

Wir suchen ein Tool um Passwortänderungen auf allen Desktop-Pc's und Servern durchzuführen



Struktur:

In unsrem Netzwerk befinden sich ausschließlich Windows Rechner von WinNT4.0 über Win2000Pro, Win2000Server, Win2000AdvancedServer, Win2003Server Win2003EnterpriseServer 32-bit + 64-bit.

Was können wir tun was gibt es da?

Wie ist es da mit den Servern, muß ich nach Änderung des Passwd eine Abmeldung des Users vornehmen oder geht das auch ohne Abmeldung. Eine Abmeldung ist nicht möglich da es auch Aplikation-Server gibt die ständig laufen müssen.
Die Änderungen sollten auch parallel stattfinden, also nicht hintereinander ablaufen.

DANKE

Gruß
Marc
Mitglied: fritzo
14.02.2007 um 20:36 Uhr
Tag,

ich empfehle Euch aufgrund der minimum 3 Server in Eurer Umgebung das Tool "dcpromo". Richtet eine Domäne ein. Erläuterung: Wenn ihr Eure Umgebung zentral administrieren wollt, kommt Ihr einfach nicht drum herum; die nötigen Lizenzen müsstet Ihr aufgrund der Server in Eurer Umgebung bereits haben und es macht die ganze Sache sehr viel einfacher.

Have fun,
fritzo
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
14.02.2007 um 20:51 Uhr
Hallo hannover und willkommen im Forum!

Dem Vorschlag, eine Domäne einzurichten, schließe ich mich an - bis dahin gäbe es aber etwa PsPasswd für Dein Problem (insbesondere die Möglichkeit, alle Computer bequem aus einer Datei heraus abarbeiten zu lassen - siehe @File - ist eine sehr nette Sache).

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 43541
15.02.2007 um 10:04 Uhr
sorry aber da habt ihr was falsch verstenden

wir haben nicht nur 3 Server sondern ca. 50

wir haben acht physisch getrennte Netzwerke mit ca. 400 Rechnenrn und Servern

eine Domäne hier aufzusetzen ist hier nur schweer umzusetzen, da es mit einem enormen Hardware- und Geld- Einsatz verbunden währe, von der Zeitlichen Komponente mal ganz abgesehen.

wie ist es denn nur nach dem ich das Passwd auf den Maschinen geändert habe, muß der User neu angemeldet werden?

Aber trotz allem erst mal danke für die Tip's

gruß
marc
Bitte warten ..
Mitglied: Alfredus
15.02.2007 um 14:49 Uhr
wie ist es denn nur nach dem ich das Passwd auf den Maschinen geändert habe, muß der User neu angemeldet werden?

Ja und Nein. Je nachdem wo und welcher Nutzer angmeldet werden muss. Da brauchts noch ein paar Infos von dir...

Beispiel SMB:

Wenn z.B. ein SMB Session vor der Passwortänderung aufgebaut wurde und während der Session das Passwort geändert wurde, läuft die Session weiter.

Je nach Protokoll und Auth-Methode kann das sich aber bei anderen Anwendungsfällen ändern. Probiers halt in der Testumgebung aus.

Passwort ändern

Gruß
Alfredus

PS: Das mit der Domäne würde ich mir mal überlegen. So wie es ausschaut hast du nach einem Monat ein Paar Turnschuhe durchgelatsch.
Bitte warten ..
Mitglied: fritzo
15.02.2007 um 18:16 Uhr
Ihr habt 50 Server und insgesamt 400 Rechner und verwaltet alles mühselig ohne Domäne und scheut Euch aus Kostengründen, eine Domäne aufzusetzen, obwohl die Ressourcen dazu bereits vorhanden sind? Hm.. okayyyyy.....
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Programmupdates ohne Adminrechte für die User einer Domäne (3)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Userverwaltung ...

Exchange Server
Exchange 2010 Akzeptierte Domäne löschen (4)

Frage von Rob1982 zum Thema Exchange Server ...

Windows Netzwerk
USB-Gerät ins Netzwerk (Domäne) einbinden (4)

Frage von griss0r zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...