Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
Kommentar vom Moderator Biber am 13.04.2010 um 23:09:52 Uhr
Globalen Kagalog aus domain entfernen
Ich versteh den Hype um diese beiden Lady Kagas ja überhaupt nicht...
Okay, die eine, die auch singen kann , ist ja schon ein bemerkenswert verrücktes Huhn, aber diese Vize-Kanzlerin...
GELÖST

Globalen Kagalog aus domain entfernen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: michy579

michy579 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.04.2010, aktualisiert 23:09 Uhr, 5052 Aufrufe, 5 Kommentare

Hi

Wir haben 4 DCs auf windows server 2003 laufen, diese sollen von windows server 2008r2 abgelöst werden.

Die FSMO-Rollen sind verteilt. Nun wollte ich den ersten DC mit dcpromo aus der domain entfernen, um ihn dann abzustellen. Bei der Eingabe von dcpromo kam die Warnung, dass es sein GC (global catalog) sei.

Alle 4 DCs sind GCs, nun sollte es doch kein Problem sein, ihn aus der domain zu entfernen, oder? Meine Logik sagt mir, dass es ohne Probleme funktionieren sollte?!

Danke fürs Feedback ;)
Mitglied: Yusuf-Dikmenoglu
13.04.2010 um 10:54 Uhr
Salve,

Zitat von michy579:
Alle 4 DCs sind GCs, nun sollte es doch kein Problem sein, ihn aus der domain zu entfernen, oder? Meine Logik sagt mir, dass es
ohne Probleme funktionieren sollte?!

yepp, du kannst den DC aus der Domäne entfernen. Der Assistent warnt den Admin nur an der Stelle das er daran denkt,
auf einem anderen DC den GC zur Verfügung zu stellen. Du könntest genauso bevor du DCPROMO ausführst den GC auf dem DC
den du herutnerstufen möchtest deaktivieren und dann DCPROMO ausführen. Danach erscheint die Meldung dann nicht mehr.


Viele Grüße

/ > Yusuf Dikmenoglu
Bitte warten ..
Mitglied: michy579
13.04.2010 um 11:18 Uhr
Hey Yusuf ;)

Danke für deine Bestätigung! War nun auch schon dabei das dcpromo aus zu führen. Aber kam nicht weit

Kleine Vorgeschichte, der DC, den ich nun entfernen wollte machte in letzter Zeit Probleme bei der Replikation, daher auch die Umstellung auf 2008r2...

Nun habe/wollte ich dcpromo ausführen, aber er bringt mir die Fehlermeldung, dass er die noch verbleibenden Daten nicht an den/die anderen DC übertragen kann...

Gibt es nun eine andere Lösung einen DC aus einer Domain zu entfernen?

Schöne Grüsse


P.S.: Hatte das Häkchen beim DC bereits rausgenommen (ist also kein GC mehr) und trotzdem bringt er mir die Warnung mit dem GC noch immer, biem Ausführen von dcpromo (auch nach Neustart...)
Bitte warten ..
Mitglied: Yusuf-Dikmenoglu
13.04.2010 um 11:45 Uhr
Zitat von michy579:
Kleine Vorgeschichte, der DC, den ich nun entfernen wollte machte in letzter Zeit Probleme bei der Replikation, daher auch die
Umstellung auf 2008r2...

Dann ist es klar, dass DCPROMO *nicht* funktioniert. DCPROMO funktioniert zum herunterstufen eines DCs nur, wenn alles (AD-Replikation, DNS) soweit ordnungsgemäß funktioniert.

Nun habe/wollte ich dcpromo ausführen, aber er bringt mir die Fehlermeldung, dass er die noch verbleibenden Daten nicht an
den/die anderen DC übertragen kann...

In solche einem Fall kannst du entweder versuchen die Probleme zu beheben um dann erfolgreich DCPROMO auszuführen, oder du stufst den DC "mit Gewalt" herunter. Der Befehl den du dazu verwenden musst lautet: DCPROMO /FORCEREMOVAL. Anschließend musst du aber noch zwingend die Metadaten des AD bereinigen.

Siehe:

[LDAP://Yusufs.Directory.Blog/ - Das Active Directory gewaltsam vom DC entfernen]
http://blog.dikmenoglu.de/Das+Active+Directory+Gewaltsam+Vom+DC+Entfern ...


Gibt es nun eine andere Lösung einen DC aus einer Domain zu entfernen?

Yepp --> DCPROMO /FORCEREMOVAL


P.S.: Hatte das Häkchen beim DC bereits rausgenommen (ist also kein GC mehr) und trotzdem bringt er mir die Warnung mit dem
GC noch immer, biem Ausführen von dcpromo (auch nach Neustart...)

Dann stimmt generell etwas mit dem DC nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: michy579
13.04.2010 um 22:34 Uhr
.... oh man ich muss dir mal wieder ein dickes DANKESCHOEN aussprechen... Deine Anleitung war mal wieder MEGA hilfreich und wirklich sehr gut geschrieben!

Habe den erzwungenden dcpromo durchgeführt u hat soweit alles super geklappt. Mal schaun, was mich noch so Spannendes erwartet ;) Bin ja noch net ganz durch...

Denke wir hören uns hier u da noch mal, bis die Umstellung komplett durch ist ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Yusuf-Dikmenoglu
13.04.2010 um 22:45 Uhr
Du kannst mir damit aber nicht /drohen/, dass wir uns evtl. noch einmal hören.

Dann weiterhin viel Erfolg und Danke für die Blumen.


Gruß, Yusuf
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Einen Teil eines Textpfades aus einer TXT per Batch entfernen!? (3)

Frage von kampen zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
UnKnown nicht gefunden: Non-existent domain (6)

Frage von m8ichael zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2016 Installation und die Domain Funktionsebene (1)

Frage von RobertMC zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Autodiscover bei halb interner - halb externer Domain (13)

Frage von invernesscream zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(3)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (41)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Off Topic
gelöst Fachzeitschriften als E-Book oder hardcoded? (11)

Frage von KowaKowalski zum Thema Off Topic ...

Windows 10
Windows Store Apps ohne Windows Store installieren (10)

Frage von keefien zum Thema Windows 10 ...