Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Globales Adressbuch aktuallisieren

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: artus-Excalibur

artus-Excalibur (Level 1) - Jetzt verbinden

08.03.2006, aktualisiert 14.03.2006, 3692 Aufrufe, 1 Kommentar

Hi, habe folgendes Problem.

Im Active Directory habe ich mehrere benutzer gelöscht, diese werden jedoch immernoch auf den clients im Outlook im Globalen Adressbuch angezeigt.

Wie bekomme ich diese Dateileischen da raus???

Kann mir da jemand bitte weiterhelfen???

Edit:


Ich ändere mal meine Frage.

Wie kann ich das Globale Adressbuch an die Benutzer im AD synchronisieren bzw anpassen? Da sich wie bereits erwähnt noch benutzerdaten von Leuten drin befinden, die schon ewig nicht mehr im Unternehmen sind. Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Mitglied: RibbelRabbel
14.03.2006 um 13:56 Uhr
Nur eine Vermutung: Schau mal im SystemManager vom Exchange nach ob dort die Postfächer der User noch existieren. Normalerweise werden die nach 30 Tagen (Standard) gelöscht. Ich würde auch mal den Clean-Up Agent drüberlaufen lassen. Die Zeit bis zum endgültigen Löschen der Postfächer kann aber auch auf 0 Tage gestellt werden, dann sind sie auch gleich weg.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Outlook Adressbuch Benutzerübergreifend??? (1)

Frage von achklein zum Thema Outlook & Mail ...

Exchange Server
gelöst Gemeinsames Adressbuch Exchange 2016 (4)

Frage von slansky zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
Outlook: 2. Kontakteordner in Adressbuch einblenden (3)

Frage von hallodri69 zum Thema Outlook & Mail ...

VB for Applications
gelöst Vorgesetzter aus Adressbuch (17)

Frage von Roadrunner777 zum Thema VB for Applications ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Installation
Eine etwas (wirklich) speziellere Frage: Windows 10-Installation über (11)

Frage von DerFurrer zum Thema Windows Installation ...

Linux
gelöst Boot failed: not a bootable disk (10)

Frage von Fleckmen zum Thema Linux ...

Windows Server
Probleme mit Client Software Zugriff auf Windows Server 2012 (8)

Frage von it-kolli zum Thema Windows Server ...

Multimedia & Zubehör
gelöst Iphone 6 prob (8)

Frage von jensgebken zum Thema Multimedia & Zubehör ...