Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

GNU - Lizenzen

Frage Sicherheit Rechtliche Fragen

Mitglied: Unleashed

Unleashed (Level 1) - Jetzt verbinden

19.06.2009, aktualisiert 10:16 Uhr, 3882 Aufrufe, 8 Kommentare

Mit welcher Lizenz darf ich was machen.

Hallo.

Ich hock seit einer Woche dran eine Matrix zu erstellen von GNU - Lizenzen.
Mein Größte Problem ist das ich diese Gesetzestexte nicht verstehe.

Kann mir einer Helfen ich muss den Bericht heute abgeben.

Kriterien sind:

-Darf man die Programme verändern.
-Verkauf ohne Kosten von Lizenzen. (bei MySQL muss man OEM lizenzen kaufen um das Produkt weiter zu verkaufen.)
-Muss ich mein Projekt auch unter die jeweilige Lizenz stellen.
-Darf ich mein Projekt unter kommerzieller Lizenz stellen.
-Offenlegung des Sourcecodes vom veränderten GNU-Programm.
-Offenlegung des Sourcecodes vom eigenem Programm.
-Muss Copyright-Text mit weitergegebn werden.


Der gedanke ist:
Wir wollen im Haus Software erstellen und entgeltlich als Produkt vertreiben. Für das Produkt wollen wir öffentlich zugängliche Software(komponenten) von Drittherstellern (freeware) verwenden und unseren Quellcode nicht veröffentlichen/freigeben müssen.


Wär dankbar um Eure Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen Unleashed
Mitglied: jhinrichs
19.06.2009 um 11:13 Uhr
Hallo,

eine Rechtsberatung ist in diesem Forum nicht möglich und auch nicht zulässig. Wenn es um kommerziellen Einsatz geht, empfiehlt sich in Fragen des Urheberrechtes etc. unbedingt die Beratung durch einen entsprechend versierten Anwalt.
Zunächst solltest Du Dich auch über den Unterschied zwischen Freeware (=kostenlos) und Open Source (=quelloffen) informieren (s. Anwalt)
Open Source ist nicht gleich Freeware.
Aber um Deine Frage im Ansatz zu beantworten:
Das, was Du möchtest, ist mit der GPL (GNU Public License) nicht möglich. Du darfst zwar den Sourcecode anderer GPL-Anwendungen verwenden und auch kommerziell vertreiben, musst aber dann den Sourcecode auch offenlegen.
Bitte warten ..
Mitglied: Unleashed
19.06.2009 um 11:20 Uhr
Oke danke.
Den Rat werde ich annehmen.

Ja das hab ich gemerkt das GPL nicht für die kommerzielle Nutzung gedacht ist.

Danke für die schnelle Antwort.
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
19.06.2009 um 11:25 Uhr
Software die unter BSD Lizenz voeröffentlicht ist sollte afaik für dich so nutzbar sein.

http://de.wikipedia.org/wiki/BSD-Lizenz
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
19.06.2009 um 11:28 Uhr
Hi !

Zitat von Unleashed:
Kann mir einer Helfen ich muss den Bericht heute abgeben.

Du bist aber von der ganz schnellen Truppe.... Kopfschüttel

zugängliche Software(komponenten) von Drittherstellern (freeware)

Komponenten hört sich so nach Delphi an....? Bei den meisten Delphi-Komponenten liegt eine Lizenz bei, diese musst Du halt beachten und gut ist. Hast Du ungeklärte Punkte zu der Lizenz, dann solltest Du einfach mal die (den) Autor(en) anschreiben und fragen, wo ist das Problem?

So mache ich das immer, wenn noch ungeklärte Punkte zu einer Lizenz bestehen.

Ja das hab ich gemerkt das GPL nicht für die kommerzielle
Nutzung gedacht ist.

So ein Blödsinn, natürlich darfst Du GPLed Software kommerziell nutzen und auch gerne Millionen damit machen.

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
19.06.2009 um 11:41 Uhr
Wie schon gesagt: Software unter der GPL darfst Du kommerziell vertreiben und natürlich auch Millionen machen (@mrtux: gibst Du mir was ab, bitte, bitte...?), Du musst nur auch den Quelltext offenlegen.
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
19.06.2009 um 11:57 Uhr
Hi !

Zitat von jhinrichs:
vertreiben und natürlich auch Millionen machen (@mrtux: gibst Du
mir was ab, bitte, bitte...?),

Nein, wir geben nix und ins Feernseehn kommst Du auch nicht

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
19.06.2009 um 12:16 Uhr
Zitat von jhinrichs:
Hallo,

eine Rechtsberatung ist in diesem Forum nicht möglich und auch
nicht zulässig.

Welch gequirlte Schei$$e...
Da hat der Gesetzgeber schon lange was anderes entschieden...

Wenn es um kommerziellen Einsatz geht, empfiehlt
sich in Fragen des Urheberrechtes etc. unbedingt die Beratung durch
einen entsprechend versierten Anwalt.

Das ist wieder was anderes, und dem stimme ich auch so zu.
(muß aber nicht sein)

Zunächst solltest Du Dich auch über den Unterschied
zwischen Freeware (=kostenlos) und Open Source (=quelloffen)
informieren (s. Anwalt)

Nö, das sehe ich anders, denn ich kenne hier in D nur sehr wenige (ca. 4 Anwälte), denen ich dieses Fachwissen zutraue.
Namen gerne per PN.


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
19.06.2009 um 13:44 Uhr
@Lonesome Walker
Was ist eine Rechtsdienstleistung?

§2 RDG

Man kann jetzt darüber streiten, ob eine Antwort auf die Frage des TO in einem Forum an die Allgemeinheit gerichtet ist oder nicht. Wenn nicht, handelt es sich um eine Rechtsdienstleistung.

Wer darf das?
§6 RDG

Und so lieb wir uns auch alle haben, ich denke nicht, dass es sich um familiäre, nachbarschaftliche oder enge persönliche Beziehungen handelt.

Aber wir nähern uns schon wieder der Rechtsdienstleistung...


Bei der Zahl der Anwälte mit IT-Fachkenntnissen gebe ich Dir uneingeschränkt Recht.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Lizenzierung
Lizenzen (GNU, CC,.) (3)

Frage von qwertyat zum Thema Lizenzierung ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2016 Lizenzen (22)

Frage von chatgod zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Aktivierung PKC Lizenzen Office 2016 - Einschränkungen? (7)

Frage von MelanieW zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
gelöst Terminalserver 2012R2 es verschwinden ausgestelle RDS Lizenzen (6)

Frage von wolfble zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...