Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Google Chrome Verlauf per vbs löschen ...

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: goodbytes

goodbytes (Level 2) - Jetzt verbinden

14.01.2014 um 08:23 Uhr, 4520 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,
nur so eine kleine Frage am Rande, ist es generell möglich den Google Chrome Browser über vbs zu steuern?

Ich würde gerne einmal am Tag zeitgesteuert per Aufgabenplaner den Suchverlauf komplett löschen. Hintergrund ist, dass die History zwar tagsüber erhalten, nachts aber dann gelöscht werden soll?

Gruß
Torsten
Mitglied: wiesi200
LÖSUNG 14.01.2014, aktualisiert um 16:22 Uhr
Hallo,

unter deinem Benutzer unter "\AppData\Local\Google\Chrome\User Data\Default" gibt's 3 History Dateien.
Wenn die weg sind dann ist der Verlauf weg.

Da musst du Chrome nicht über vbs steuern. Da reicht ein kleines Batch script.
Bitte warten ..
Mitglied: freshnfunkyy
LÖSUNG 14.01.2014, aktualisiert um 16:22 Uhr
Hi Thorsten, willst du das wirklich?

Oft ärgert man sich, wenn man am darauffolgenden Tag nach einer intensiveren Recherche eine bestimmte Webseite sucht, und diese dann nicht mehr bekommt...

Es gäbe die Möglichkeit, im Incognito-Modus zu arbeiten. Lege dafür zunächst eine Verknüpfung von GoogleChrome an.
Editiere diese Verknüpfung folgendermaßen:

Statt
"C:\Users\USER\AppData\Local\Google\Chrome\Application\chrome.exe"
in
"C:\Users\USER\AppData\Local\Google\Chrome\Application\chrome.exe --incognito".

Der Incognito-Modus macht nichts anderes wie "blindes Surfen".
Nachdem Du den Browser geschlossen hast, wirst Du keinen Verlauf mehr haben.

Eine für Dich mögliche Alternative? Das sei Dir überlassen...

Was auch gehen würde, wäre, dass Du per Delete-Befehl das Verzeichnis "Default" unter dem Verzeichnis Chrome direkt löscht. Pfad ist hier:
C:\Users\DEIN BENUTZER\AppData\Local\Google\Chrome\User Data\Default

Beachte aber, falls Du den kompletten Ordner entfernst, sind nicht nur Browser-Verlauf, sondern auch Login-Daten et cetera komplett gelöscht.
Solltest Du einen Googlemail-Account besitzen, gibt es ja die Möglichkeit, über die Einstellungen deine Favoriten/ deinen Verlauf in einer Art "Cloud" bei Google zu hinterlegen. Bedeutet, falls Du an dem Gerät mit Deinem Googlemail-Account angemeldet bist, kann es unter umständen sein, dass der Browser-Verlauf eines anderen Geräts übertragen wird.

Beispiel:

Zu Hause arbeitest Du ganz normal mit deinem PC - angemeldet bei Google mit deinem Googlemail-Account. Surfst über Chrome ganz normal - Online-Banking, Shopping, Nachrichten lesen... Du fährst auf die Arbeit, benutzt ebenfalls den Chrome als Browser und bist dort ebenfalls mit deinem Googlemail-Account angemeldet. Daten wie, Verlauf, Favoriten, Apps, Lesezeichen et cetera werden "unbewusst" (zumindest für manchen Benutzer unbewusst) übertragen.

Unter der erweiterten Synchronisation in Browser-Einstellungen über Deinen Googlemail-Account kann man das alles konfigurieren, wie man es haben möchte.

Das nur mal im Hinterkopf behalten...

Grüße freshnfunkyy ♪ ♫
Bitte warten ..
Mitglied: goodbytes
14.01.2014 um 10:20 Uhr
Hallo wiesi200 und freshnfunkyy,

Danke für die Antworten.

Den Incognito-Modus möchte ich nicht nutzen, da ich tagsüber manchmal doch auf die History zugreifen muss.
Aber mit dem Löschen des Verzeichnisses, das ist eigentlich eine gute Idee. Ich denk mal, ich werde es so machen.

Also vielen dank nochmal !!!

Gruß
Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: freshnfunkyy
14.01.2014 um 11:20 Uhr
@torstenb - keine Ursache!

...das mit dem löschen kannst Du per einfache Batch-Zeile automatisieren, sofern notwendig. Geplanter Task einrichten, wenn man das haben möchte und gut ist!
Gibt auch Möglichkeiten, dass via AutoIT zu scripten - ähnlich wie VB. Du kannst hier dann eine *.exe Datei erzeugen und mit dieser dann weiterarbeiten, wenn Du Batch nicht benutzen möchtest...

Wie Du siehst, viele Wege führen nach Rom - nun liegt es an Dir! ;)

Grüße, freshnfunkyy ♪ ♫
Bitte warten ..
Mitglied: goodbytes
14.01.2014, aktualisiert um 16:33 Uhr
So, hier jetzt dennoch nochmal als vbs. Ich habe den Verlauf gelöscht und den Ordner "Default" des Chrome-Profilordners davor und danach verglichen. Das Einzige, was ich behalten wollte, ist das iGoogle-Login. Das liegt in der Datei "Web Data" direkt im Default-Ordner. Der Rest ist weg.

01.
On Error Resume Next 
02.
 
03.
Set FileObj = Createobject("Scripting.FileSystemObject") 
04.
Const DefaultPath = "C:\Users\MeinUserName\AppData\Local\Google\Chrome\User Data\Default\" 
05.
 
06.
myPath1 = DefaultPath & "Cache" 
07.
myPath2 = DefaultPath & "Extensions" 
08.
myPath3 = DefaultPath & "File System" 
09.
myPath4 = DefaultPath & "Local Extension Settings" 
10.
myPath5 = DefaultPath & "Local Storage" 
11.
myPath6 = DefaultPath & "Media Cache" 
12.
myPath7 = DefaultPath & "Pepper Data" 
13.
myPath8 = DefaultPath & "Session Storage" 
14.
myPath9 = DefaultPath & "Sync Data" 
15.
 
16.
myFile1 = DefaultPath & "Top*" 
17.
myFile2 = DefaultPath & "Visited*" 
18.
myFile3 = DefaultPath & "Last*" 
19.
myFile4 = DefaultPath & "Current*" 
20.
myFile5 = DefaultPath & "History*" 
21.
myFile6 = DefaultPath & "Archived*" 
22.
myFile7 = DefaultPath & "Cookies*" 
23.
myFile8 = DefaultPath & "Extension*" 
24.
myFile9 = DefaultPath & "Web Data-journal" 
25.
myFile10 = DefaultPath & "*.tmp" 
26.
 
27.
myPath = Array(myPath1,myPath2,myPath3,myPath4,myPath5,myPath6,myPath7,myPath8,myPath9) 
28.
 
29.
For i = 0 To UBound(myPath) 
30.
	For Each FileName In FileObj.GetFolder(myPath(i)).Files 
31.
		FileName.Delete True 
32.
	Next 
33.
Next 
34.
 
35.
myFile = Array(myFile1,myFile2,myFile3,myFile4,myFile5,myFile6,myFile7,myFile8,myFile9,myFile10) 
36.
 
37.
For i = 0 To UBound(myFile) 
38.
	FileObj.DeleteFile(myFile(i)) 
39.
Next
Nur falls es noch jemand benötigt...

Gruß
Torsten
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Google Chrome Web Store Problem auf Terminal Farm

Frage von dakoerry zum Thema Windows Server ...

Webbrowser
gelöst Google Chrome - Texte übereinander (7)

Frage von AveiroCR7 zum Thema Webbrowser ...

Microsoft
gelöst WSUS WPP - Google Chrome verteilen (10)

Frage von MegaGiga zum Thema Microsoft ...

Windows 10
Google Chrome Einstellungen nach Paragon Image restore alle weg

Frage von Rene1976 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...