Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Google Toolbar Installation verhindern bzw. automatische Deinstallation

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: sunchristian81

sunchristian81 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.05.2007, aktualisiert 14.05.2008, 12501 Aufrufe, 2 Kommentare

Installation der Google Toolbar soll verhindert werden.

Hallo,

seit einiger Zeit habe ich in meinem Betrieb das Problem, dass sich Benutzer die Google Toolbar, mehr oder weniger absichtlich, installieren.
Grund hierfür ist, dass diverse Updates oder Installationsroutinen für den Adobe Reader oder die JAVA RE die Google Toolbar mitinstallieren, wenn man den Haken für die Installation nicht explizit entfernt.

Nun ist es so, dass das Engagement der Benutzer ihre Software zu aktualisieren durchaus gewünscht ist, allerdings wird es schwer die Benutzer zu sensibilisieren, bei jedem Update darauf zu achten, die Google Toolbar nicht mit zu installieren.

Daher meine Frage;
Ich suche nach einer zentralen und persistenten Möglichkeit per Registry oder Gruppenrichtlinie die Installation der Google Toolbar zu verbieten. Oder alternativ eine Möglichkeit die Toolbar nachträglich per Logon-Script wieder zu deinstallieren.
Gibt es Lösungen für dieses Problem oder hat jemand eine Idee?

Von Platz zu Platz zu laufen und jeden PC einzeln zu "bereinigen" will ich verhindern...
Danke.

CIAO Christian

Edit #1:
Per AddOn Verwaltung des IE lässt sich das Plugin über die Registry zumindest deaktivieren, in dem man folgenden Schlüssel anlegt.
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\ Ext\Settings\{2318C2B1-4965-11D4-9B18-009027A5CD4F}
- Flags = 0x00000001 (REG_DWORD)
- Version = * (REG_SZ)
Mitglied: onegasee59
31.05.2007 um 02:00 Uhr
Hallo,
Ernsthaft - Bei Euch kann jeder Nutzer sich selbst Software installieren?
Das würde ich sofort unterbinden (Gruppenrichtlinien, Benutzer-Rechte usw.).
Das Aktualisieren der Produktionsmaschinen sollte auschließlich Aufgabe der EDV sein und sonst Niemandem.

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: problemsolver
14.05.2008 um 12:21 Uhr
Hallo zusammen,

hier hab ich ein Script gemacht... nichts Besonderes, aber es hilft. Yahoo Toolbar ist direkt darunter...

01.
MsiExec.exe /x{DBEA1034-5882-4A88-8033-81C4EF0CFA29} /quiet 
02.
 
03.
if exist "%programfiles%\Yahoo!\Common\unyt.exe" ( 
04.
start /WAIT "" "%programfiles%\Yahoo!\Common\unyt.exe" /S /v/qn 
05.
del /Q "%programfiles%\Yahoo!\Common\*" 
06.
07.
pause
Der msiexec Befehl sollte eigentlich für alle neueren Google Toolbars funktionieren.
Der del befehl ist aus dem Grund notwendig, da sonst beim zweiten Aufruf der Batch Datei ein Fehler von der unyt.exe angezeigt wird!

Kommentare hierzu sind erwünscht! (Ggf. ein Script zum kompletten installieren aller Google Anwendungen?!? Google update , Google Earth...)

Gruß

Markus
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Office C2R automatische Installation verhindern (1)

Frage von TestTyp12 zum Thema Microsoft Office ...

Windows Update
gelöst Automatische Updatesuche im WWW verhindern (6)

Frage von swisstom zum Thema Windows Update ...

Windows 10
Automatische Installation von LibreOffice (8)

Frage von QandAt zum Thema Windows 10 ...

Batch & Shell
gelöst Batch zur Deinstallation von Windows OneDrive (2)

Frage von Lannde1988 zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Infineon TPMs unsicher! Bitlocker ggf. angreifbar

Information von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Firewall

PfSense Repository für Version 2.3.x

(3)

Information von Dobby zum Thema Firewall ...

LAN, WAN, Wireless

WPA-2 hat erste Risse: KRACK

(7)

Information von the-buccaneer zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Hardware

GPD Pocket: Winziger Laptop für Wenig Tipper

(1)

Information von pelzfrucht zum Thema Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (23)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
ICH BIN AM ENDE MEINES IT-WISSENS ANGELANGT!!!! (21)

Frage von KINGCELLO zum Thema Microsoft Office ...

Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (21)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...