Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gpedit Einstellungen exportieren oder per batch einspielen

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: Thummy

Thummy (Level 1) - Jetzt verbinden

23.03.2011 um 07:48 Uhr, 5605 Aufrufe, 6 Kommentare

gpedit auf mehrere notebooks übertragen

Hallo,

ich möchte den Zugriff und die Möglichkeiten auf einigen Notebook beschränken bzw. unterbinden.
Dazu habe ich bisher jedes Notebook mit einer Anleitung befruchtet.

Ist es richtig, dass alle Einstellungen Reg-Einträge sind? Auch die Änderung von Diensten?

Dann wäre es ja ein einfaches, diese Änderungen in eine Batch zu schreiben und diese auf
jedem Notebook auszuführen?

Stell sich die Frage, wo diese Einräge gemacht werden. Gibt es einen bestimmten Pfad in der Reg.?
Oder sind die Einräge verstreut?

Wenn man die Einstellungen exportieren kann, ist das ja egal. Das sehe ich ja im Export.


Hat jemand einen konstruktiven Vorschlag?

Danke schon mal.


btw: es geht um Windows7
Mitglied: 98707
23.03.2011 um 07:58 Uhr
Um Fragen zu beantworten wie "Ist es richtig, dass alle Einstellungen Reg-Einträge sind?" oder "Gibt es einen bestimmten Pfad in der Reg.?" solltest Du vielleicht mal die gewünschten Änderungen posten...
Kurze Frage nebenbei:
Sind die Laptops in einer Domäne? Am einfachsten wäre es ja, die ganze Sache per Group Policy zu verteilen.
Bitte warten ..
Mitglied: Thummy
23.03.2011 um 08:04 Uhr
Alle Einträge hier aufzulisten, wäre ein wenig viel.

SIe sind in der Domäne, aber ich bin nicht für die Server verantwortlich und diese Einräge sind lokaler Natur und nicht Aufgabe des Admins.
Bis die dann Zeit dafür haben, gibts Window22 oder gar keins mehr.

Bisher habe ich es, wie o.g. auf jedem Notebook separat gemacht, aber das wir mir auf Dauer zu viel und zu lang. Auch wennn ich mal eines neu machen will, dauert das zu lang.
Die Arbeit die Reg. in eine Batch zu schreiben habe ich dann nur einmal.

Nur muss ich wissen, wo und was.
Bitte warten ..
Mitglied: 98707
23.03.2011 um 08:12 Uhr
Je nach Änderung (nach Deinen Posts kann man ja nur mutmaßen) sind diese willkürlich in der Registry verteilt...
Registrierungseinträge eines PCs zu exportieren und auf einem anderen zu importieren würde ich nur mit Vorsicht genießen. Nicht, dass sich nachher irgendein Eintrag in diesen Exports befindet, der nichts mit Deinen Änderungen zu tun hat.
Grundsätzlich soltlest Du vielleicht einmal nach jeder gewünschten Änderung googlen (hier findet man ja die entsprechende Stelle in der Reg.), diese manuell in Deine Batch schreiben und fertig!

PS: Ich hoffe, die Admins Deines Unternehmens wissen von Deinem Vorhaben! Es gibt nichts Schlimmeres für Admins als "Anwender", die es gut gemeint haben und schonmal ein paar Änderungen vollzogen haben!
Bitte warten ..
Mitglied: Thummy
23.03.2011 um 08:21 Uhr
Das ist doch mal eine Antwort, die ich verwerten kann.

Bei uns haben Anwender keine Adminrechte, daher können Sie auch keine eigenmächtigen Installationen von Ihren Notebooks durchführen.
Die Admins sind über die Tätigkeiten der ClientSupportadmins immer informiert
Bitte warten ..
Mitglied: BigWim
23.03.2011 um 10:14 Uhr
Moin Thummy,

Ist es richtig, dass alle Einstellungen Reg-Einträge sind?
für "alle" würde ich nicht unterschreiben, aber die meisten

Auch die Änderung von Diensten?
Vielleicht solltest Du doch noch mal ein zwei Beispiele einstellen.

Windows 7 steht mir zwar nicht zur Verfügung, aber schon unter XP gibt es Systemeigene Tools, die Dir das Prutschen (Rheinländisch für fuschen ) an Registry ersparen können.
Für den Bereich Dienste wäre das z. B. das Kommandotool sc

Grüße
Markus

C:>sc /?
DESCRIPTION:
SC is a command line program used for communicating with the
NT Service Controller and services.
USAGE:
sc <server> [command] [service name] <option1> <option2>...

The option <server> has the form "\\ServerName"
Further help on commands can be obtained by typing: "sc [command]"

[Edit] Schreibfehler korrigiert [/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
26.03.2011 um 12:14 Uhr
Stell sich die Frage, wo diese Einräge gemacht werden
http://www.microsoft.com/downloads/en/details.aspx?FamilyID=18c90c80-8b ...
Dort wird auch "Ist es richtig, dass alle Einstellungen Reg-Einträge sind?" beantwortet: nicht alle, aber fast.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
IP-Einstellungen werden falsch angezeigt (5)

Frage von schlumpf90 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
Batch zum bearbeiten mehrerer CSV (3)

Frage von Matzus87 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Windows Firewall Einstellungen für OpenVPN Tunnel (4)

Frage von Aubanan zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...